Sie befinden sich hier: Home - News - Highlight und Constantin: DVDs im September

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Highlight und Constantin: DVDs im September

Highlight und Constantin: DVDs im September

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-08-07 09:16:32 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Neueste DVD-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film:


Highlight und Constantin: DVDs im September

BASIC INSTINCT: NEUES SPIEL FÜR CATHERINE TRAMELL
Der hochspaennende Erotik-Thriller mit Sharon Stone
DVD- Verleihstart: 01. September 2006
DVD- Verkaufsstart: 21. September 2006

Die attraktive Kriminalautorin Catherine Tramell (Sharon Stone) gerät nach 14 Jahren wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Diesmal in London. Und auch Scotland Yards charismatischer Kriminalpsychologe Dr. Michael Glass (David Morrissey) verfängt sich, wie damals sein Vorgänger Nick Curran, in ihrem gefährlichen Netz aus Sex, Lügen und tödlicher Raffinesse, als er den mysteriösen Tod eines Profi-Fußballers aufzuklären versucht. Ein mörderischer Machtkampf beginnt, der an seinem Höhepunkt angelangt ist, als Glass vor einer Entscheidung steht, die beider Leben grundlegend verändern kann…

Nach dem sensationellen Kinohit „Basic Instinct“ aus dem Jahre 1992 von Regisseur Paul Verhoeven inszenierte Michael Caton-Jones („Shooting Dogs“, „Der Schakal“, „Rob Roy“) mit BASIC INSTINCT: NEUES SPIEL FÜR CATHERINE TRAMELL einen Erotik-Thriller, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht. Hollywood-Superstar Sharon Stone („Basic Instinct“, „Casino“) setzt erneut ihre Rolle der Catherine Tramell mit einer außergewöhnlichen Mischung aus schauspielerischer Raffinesse und Sexappeal in Szene. Neben Sharon Stone und David Morrissey in den Hauptrollen brillieren Charlotte Rampling („Swimming Pool“, „Spy Game – Der finale Countdown“) und David Thewlis („Königreich der Himmel“, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“).

HANDBUCH DER LIEBE
Die romantische Komödie des Jahres!
DVD- Verleihstart: 01. September 2006
DVD- Verkaufsstart: 07. September 2006

Tommaso (Silvio Muccino) und Giulia (Jasmine Trinca) sind frisch verliebt, Barbara (Margherita Buy) und Marco (Sergio Rubini) erleben die erste Krise ihrer langjährigen Beziehung, Ornella (Luciana Littizzetto) wurde betrogen und ist am Boden zerstört und Goffredo (Carlo Verdone) muss eine Trennung verarbeiten, die erste Tragödie seines Lebens...

HANDBUCH DER LIEBE beschreibt Stationen der Liebe, die viele Paare im Laufe ihrer gemeinsamen Zeit durchleben. Von der ersten Verliebtheit über die Krise, den Betrug bis zur Trennung. Vier Paare, vier Geschichten, normal und außergewöhnlich, charmant und ironisch, romantisch und komisch zugleich. Liebe auf Italienisch eben!

Mit HANDBUCH DER LIEBE gelingt Regisseur Giovanni Veronesi („Che ne sarà di noi“ – „What will Happen to Us?“) eine facettenreiche Liebesgeschichte, die sämtliche Phasen einer Beziehung unter die Lupe nimmt. Über 2,5 Millionen Zuschauer ließen sich allein in Italien von dieser herzerfrischenden Komödie begeistern.

GHOST GAME
Manche Spiele sollten niemals gespielt werden
DVD- Verkaufsstart: 07. September 2006

Einen entspannten Ausflug zu einem entlegenen Holzhaus am See, mit jeder Menge Spaß und Party – das war es, was die Gruppe junger Leute an diesem Wochenende eigentlich geplant hatte. Doch es sollte anders kommen: Als sie ein mysteriöses Gesellschaftsspiel in der Hütte finden und es prompt zu spielen beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit das Grauen in Gestalt von drei Hexen auslösen, denen nach und nach die Gruppe auf entsetzliche Weise zum Opfer fällt. Nur wem es gelingt, in bestimmter Zeit die Zeichen des tödlichen Spiels zu deuten und verschiedene Aufgaben zu lösen, hat eine Chance zu überleben. Es beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod ...

HAUSMEISTER KRAUSE – Ordnung muss sein – Staffel 4
Tom Gerhardt sorgt in Staffel 4 wieder für hausgemachtes Chaos!
DVD- Verkaufsstart: 08. September 2006

Sein Name ist Krause, Dieter Krause (Tom Gerhardt)! Ein Name, der jeden Hausbewohner nicht nur in null Komma nichts auf die Palme bringt, sondern auch nachhaltig an den Nerven zerrt. Aber natürlich haben nicht nur die Nachbarn wieder schwer unter den neurotischen Auswüchsen ihres Hausmeisters zu leiden. Auch die eigene Familie mit Hausherrin Lisbeth (Irene Schwarz) und den nicht ganz „normalen“ Kindern Tommy (Axel Stein) und Carmen (Janine Kunze) haben mit den typisch deutschen Eigenheiten ihres viel beschäftigten Oberhauptes so ihre ganz eigenen Problemchen.

Mit 8 neuen Folgen auf zwei DVDs geht der Comedy-Kult der beliebten SAT.1-Fernsehserie weiter! Dazu gibt es ein ganz besonderes Comedy-Extra: den 30-minütigen Bonusfilm „Der Ludenmann hat fertig“!

ELEMENTARTEILCHEN
Deutsche Top-Stars in der Verfilmung des gleichnamigen Skandalromans von Michel Houellebecq
DVD- Verleihstart: 14. September 2006
DVD- Verkaufsstart: 05. Oktober 2006

Michael (Christian Ulmen) und Bruno (Moritz Bleibtreu) sind Halbbrüder mit zwei äußerst unterschiedlichen Veranlagungen: Während Michael als Molekularbiologie so gut wie kein Interesse an Frauen hat, rennt Bruno von einem „One-Night-Stand“ zum nächsten. Als Michael eines Tages seine alte Freundin Annabelle (Franka Potente) und Bruno seine Urlaubsbekanntschaft Christiane (Martina Gedeck) trifft, scheinen sie endlich die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Doch das Glück währt nur kurz. Denn beide Frauen erkranken schwer und Michael und Bruno stehen vor der Entscheidung: altgewohnte Einsamkeit oder neuartige Zweisamkeit ...

Michel Houellebecqs Weltbestseller ELEMENTARTEILCHEN wurde von den Produzenten Bernd Eichinger („Der Untergang“) und Oliver Berben („Die Patriarchin“) sowie Regisseur Oskar Roehler („Agnes und seine Brüder“) mit der Elite deutscher Stars verfilmt: Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen, Martina Gedeck, Franka Potente, Nina Hoss, Uwe Ochsenknecht, Tom Schilling, Jasmin Tabatabai, Corinna Harfouch. Moritz Bleibtreu wurde für seine herausragende Darstellung des Bruno auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären als bester Darsteller ausgezeichnet.

AUS NÄCHSTER NÄHE
Gefühlvolle Love-Story mit Michelle Pfeiffer und Robert Redford
DVD- Verkaufsstart: 21. September 2006

Für ihre Karriere als Fernsehjournalistin ist die ehrgeizige und talentierte Tally (Michelle Pfeiffer) bereit, alles zu geben. Selbst eine Affaire mit Warren Justice (Robert Redford), dem gefeierten Nachrichten-Star, ist ihr dabei von Nutzen. Trotz der anfänglichen Liaison mit Warren, aus der glühende Leidenschaft wird, entscheidet sich Tally gegen die Liebe und für ihren Job. Erst als es während ihrer ersten großen Livereportage aus einem Gefängnis zu einer lebensgefährlichen Revolte kommt und Tally um ihr Leben fürchten muss, wird ihr klar: Sie ist bereit für die Liebe und eine Zukunft mit Warren.

Mit AUS NÄCHSTER NÄHE (1996) hat Regisseur Jon Avnet, der zuvor schon mit „Grüne Tomaten“ sein Gespür für die ganz großen Gefühle bewies, eine hinreißende Romanze geschaffen. Im Mittelpunkt der im knallharten Medien-Business angesiedelten Story steht mit Michelle Pfeiffer („Weißer Oleander“, „Ich bin Sam“) und Robert Redford („Spy Game – Der finale Countdown“, „Der Pferdeflüsterer“) ein wahres Hollywood-Traumpaar.

DER MANN, DER DIE STERNE MACHT
Charmante Hommage an das Kino von CINEMA PARADISO-Regisseur Giuseppe Tornatore
DVD- Verkaufsstart: 21. September 2006

Joe Morelli (Sergio Castellitto) reist Anfang der 50er Jahre mit einer Filmkamera durch Sizilien, um gegen ein Entgelt von 1.500 Lire Probeaufnahmen der Städter und Dörfler für eine amerikanische Filmgesellschaft zu machen.In Wahrheit ist der Mann aber ein Betrüger! Die Kamera ist leer, aber seine Polizeiakte übervoll. Doch er bringt die Leute zum Reden, vor allem die schönen Frauen. Als der Schwindel auffliegt, hinterlässt er ein gebrochenes Herz und mehr als tausend zerbrochene Träume ...

Der italienische Regisseur Giuseppe Tornatore erzählt mit DER MANN, DER DIE STERNE MACHT (1995) einfühlsam und komisch eine weitere wunderbar poetische Geschichte über den Zauber des Kinos. Nachdem Giuseppe Tornatores CINEMA PARADISO 1988 bereits den Großen Spezialpreis der Jury in Cannes und den Oscar® als bester nichtenglischsprachiger Film erhalten hatte, wurde sein Meisterwerk DER MANN, DER DIE STERNE MACHT 1995 mit dem Spezialpreis der Jury bei den 52. Internationalen Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet und als bester nicht-englischsprachiger Film 1996 für den Oscar® nominiert. Als schmieriger und herzloser Kleingauner Joe Morelli brilliert Sergio Castellitto („Bella Martha“, „Enzo Ferrari“). Für den Grammy-nominierten Soundtrack zeichnet Star-Komponist Ennio Morricone verantwortlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Highlight Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...