Sie befinden sich hier: Home - News - Mit MC One auf den Spuren der Yanomami-Indianer: Painted Spirits

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Mit MC One auf den Spuren der Yanomami-Indianer: Painted Spirits

Mit MC One auf den Spuren der Yanomami-Indianer: Painted Spirits

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-08-29 08:32:54 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Gehen Sie mit MC One in die weite Wildnis des Regenwalds von Venezuela und treffen Sie die Yanomami-Indianer. Diese Reise ist ein unwiederbringliches historisches Zeitdokument über eine intakte Steinzeitkultur zu Beginn des 21. Jahrhundert.


Mit MC One auf den Spuren der Yanomami-Indianer: Painted Spirits

Painted Spirits“, der außergewöhnliche kulturelle Austausch zweier gegensätzlicher Welten erscheint ab 28. September 2006 auf DVD im Handel. Die DVD enthält zudem ein 12-seitiges Booklet (Abbildungen der entstandenen Kunstwerke) und weiteres Bonusmaterial, wie das Reisetagebuch, die Gemäldegalerie und eine beachtliche Fotogalerie.

Ein außergewöhnlicher, kultureller Austausch zwischen unserer modernen Welt und einer der letzten Steinzeitkulturen Venezuelas. ''PAINTED SPIRITS - die letzten freien Yanomami-Indianer'' ist ein unwiederbringliches historisches Zeitdokument über die Gefühls- und Gedankenwelt einer intakten Steinzeitkultur zu Beginn des 21. Jahrhunderts und steht als Symbol für Freiheit, Frieden und Völkerverständigung jenseits der Zivilisationskrankheiten unserer Gesellschaft. In der weiten Wildnis des Regenwaldes im Süden von Venezuela, nahe der Ursprünge des Orinoco, leben die Yanomami-Indianer, das isolierteste Volk Südamerikas. Ihre Sprache alleine reflektiert diese Isolation. Die Bezeichnung für Menschen oder Leute hat in der Sprache der Yanomami ihre Entsprechung im Wort ''nape'', welches sinngemäß übersetzt ''jene, die fremd, städtisch und gefährlich sind'', bedeutet.

Die Ziele des Projektes sind, mit diesem bedrohten Volk auf künstlerische Weise zu interagieren, um dessen mystisches Erbe zu erhalten und Aufmerksamkeit auf die Notlage der Yanomami zu lenken. Durch das Vordringen des Rohstoffabbaus in den Regenwald, ist die Existenz der Yanomami akut bedroht und so ziehen sich diese immer tiefer in ihren Lebensraum zurück.

Das Ergebnis dieses historischen Austausches ist eine Sammlung von Malereien, die ein Fenster zu einer unberührten Kultur darstellen ... und vielleicht auch ein Porträt unserer eigenen Wurzeln.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: MC One
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...