Sie befinden sich hier: Home - News - Hitachis neuer Projektor ED-X10 mit integriertem Diebstahlschutz

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Hitachis neuer Projektor ED-X10 mit integriertem Diebstahlschutz

Hitachis neuer Projektor ED-X10 mit integriertem Diebstahlschutz

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-09-11 08:56:05 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Benutzerfreundlichkeit und hohe Sicherheit vereint in leuchtend orangefarbenem Gehäuse


Hitachis neuer Projektor ED-X10 mit integriertem Diebstahlschutz

Die Hitachi Digital Media Group präsentiert den neuen Projektor ED-X10 für den Einsatz in Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen. Das Gerät im leuchtenden Orange – Hitachis Signalfarbe für Geräte im Bildungsbereich– ist mit neuesten Sicherheits-Features ausgestattet. Der ED-X10 ist speziell für Lehrer konzipiert, leicht zu bedienen und bietet Funktionen zur schnellen und problemlosen Integration in ein interaktives Lehrkonzept.

Mehrfacher Diebstahlschutz
„In Deutschland werden Bildungseinrichtungen zunehmend mit Projektoren bestückt. Hierbei sehen sich die Einrichtungen allerdings mit einem Problem konfrontiert: Diebstahl. Die Anzahl von Diebstählen bei Lehrmitteln, die auch privat einen hohen Nutzen haben, ist extrem hoch. Nicht nur, dass die Geräte ersetzt werden müssen - der Verlust führt zu massiven Einschnitten im Unterrichtsplan,“ erklärt Nadja Zink, Sales Manager der Hitachi Digital Media Group. „Der ED-X10 ist deshalb so konzipiert, dass er für Lehrer ein hervorragendes Arbeitsinstrument ist, aber gleichzeitig für Diebe unattraktiv.“

Der Projektor wird nur an Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen verkauft. Sein Design in leuchtendem Orange ist unverwechselbar.

"Wenn ein orangefarbenes Produkt angeboten wird, weiß jeder sofort, dass das Gerät aus einer Bildungseinrichtung stammt.“, so Nadja Zink weiter.

Der ED-X10 verfügt zusätzlich über verschiedene einfach zu bedienende Sicherheitsfeatures, die mit einem benutzerdefinierten PIN-Code geschützt sind. Die Funktion „Transition Detector“ sperrt die Bildwiedergabe des Projektors automatisch, sobald seine Position verändert wird. Das Gerät kann nur durch die korrekte Eingabe des PIN-Codes wieder entsperrt werden.

Dieser PIN-Code muss auch bei jedem Start des Geräts eingegeben werden. Bis dahin bleibt das „My Screen“-Startbild aktiv, das sich individuell bestimmen lässt, etwa das Schullogo.

Neben der Möglichkeit, dem Projektor ein Branding der Bildungseinrichtung zu geben, hat dies den weiteren Vorteil, dass die Institution, der der Projektor entstammt, auf einen Blick identifiziert werden kann. Die Option, ein individuelles "my screen"-Startbild festzulegen, ist derzeit einzigartig auf dem Markt.

Zur weiteren Sicherung verfügt der ED-X10 über einen integrierten Sicherheitsbügel aus Stahl, mit dem das Gerät diebstahlsicher beispielsweise an der Halterung der Zimmerdecke befestigt werden kann.

Nützliche Funktionen für den täglichen Einsatz im Klassenzimmer
Der Projektor ist durch „Instant power-on/ power-off“ innerhalb von 3 Sekunden einsatzbereit. Lange Wartezeiten, bis sich das Gerät am Anfang der Stunde erwärmt hat oder nach Unterrichtsende ausschaltet, entfallen.

Die automatische vertikale Trapezkorrektur erleichtert das Einrichten des mobil genutzten Geräts. Per Knopfdruck wird automatisch das Bild korrekt ausgerichtet.

Das Menu für Signaleingänge kann vollständig individuell angepasst werden. Alle Anschlüsse wie „RGB1“ oder „S-Video“ können beispielsweise in „PC“ oder „DVD Player“ umbenannt werden. Alle Eingangsquellen sind dadurch auf einen Blick erkennbar.

Eine weitere Erleichterung im Gebrauch des ED-X10: Sobald eine Signalquelle an den Projektor angeschlossen wird, erkennt dieser automatisch die optimale Bildauflösung und passt das Eingangssignal für die bestmögliche Bildqualität entsprechend an. Der ED-X10 erkennt den Unterschied zwischen einem WXGA-Signal mit 1280x768 Bildpunkten und einem XGA-Signal mit einer Auflösung von 1024x768 und wechselt im Falle eines WXGA-Signals automatisch in den Breitbild-Modus. Das Gerät unterstützt aber auch alle anderen gängigen Auflösungen und lässt sich für weitere Auflösungen manuell programmieren.

Um eine optimale Farbdarstellung auch bei Projektion auf die Tafel sicherzustellen, verfügt der ED-X10 über 3 Sonder-Modi: Im Whiteboard-Modus reduziert der ED-X10 die Helligkeit im maximalen Weissbereich, wodurch die Augen geschont werden. Der Blackboard- und Greenboard-Modus des Geräts sorgen dafür, dass selbst auf diesen Hintergrundfarben die Darstellung der projizierten Farben optimal ist.

Die „My Button“-Funktion auf der Fernbedienung gibt dem jeweiligen Benutzer die Möglichkeit, zwei besonders häufig genutzte Steuerbefehle vorzuprogrammieren, etwa den Whiteboard-Modus oder den Laptop-Input.

Verfügbarkeit
Der Projektor ist auch als ED-X12 in silber verfügbar. Beide Modelle sind ab sofort zum Preis von 1.299 Euro erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Hitachi
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...