Sie befinden sich hier: Home - News - Westernhagen in Concert 2005

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Westernhagen in Concert 2005

Westernhagen in Concert 2005

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-10-25 09:11:38 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Ihm geht es gut. Erst hat Marius Müller-Westernhagen mit seiner CD Nahaufnahme zu einer geerdeten Musik gefunden, die ihm ganz entspricht.


Westernhagen in Concert 2005

Und dann ist er mit den neuen Songs und seinen größten Hits auf Tour gegangen. Das wollte er eigentlich nicht mehr – Gigantomanie im Stadionformat hatte er für sich abgehakt –, doch die Club-Tournee, auf die er Lust hatte, fand dann doch in einem nicht ganz so überschaubaren Rahmen statt. Die größten Hallen der Republik waren gerade groß genug, und doch war die Grundidee der Tour durch zwölf Städte: Wir machen Musik unter Freunden – Freunden auf der Bühne und Freunden im Saal. Wohl selten ist ein so persönliches Konzept derart überzeugend umgesetzt worden wie mit Westernhagens Tour 2005.

wenn das licht auf dich fällt – das sind 25 Songs in einem zweieinhalbstündigen Film, der weit mehr als nur ein Konzert dokumentiert. Er enthält die ganze Freude und Stimmung eines glücklichen Moments, in dem Musik und Performance, die Band und das Publikum eins geworden sind. 11000 Menschen in der ausverkauften TUI-Arena in Hannover wurden am 18. November 2005 zu Mitwirkenden dieser DVD, die das vollständige Konzert wiedergibt. Wiedergibt? Es darf ein bisschen mehr sein. 36, zum Teil ferngesteuerte Kameras waren diskret auf und um die Bühne verteilt. Ihnen entging nichts, sie hielten das Geschehen von jedem Blickwinkel aus fest, rückten den Musikern dicht auf den Pelz. Der Film, mit viel Liebe zum Detail geschnitten und produziert, zeigt sie hautnah in Aktion. Die Atmosphäre ist so dicht, dass man als Zuschauer gleichsam auf die Bühne tritt und zum Teil des Geschehens wird.

Überhaupt beeindruckte die Westernhagen-Tour 2005 durch eine Materialschlacht, in der niemand erschlagen wurde: Der Sound war nicht brüllend, sondern transparent, Dekoration und Lichtinszenierung theatralisch-unaufgeregt – für diese Wirkung war nur das Feinste vom Feinen gut genug. Dazu kamen die eindringlichen Videoprojektionen von Johannes Grebert (sie sind auf dieser DVD vollständig dokumentiert) und das von Philipp Stölzl realisierte Bühnenbild mit der Atmosphäre eines in die Jahre gekommenen Clubs. Über sechzig Techniker waren im Einsatz, um den so virtuos inszenierten „bescheidenen Rahmen“ zu schaffen, der in Wahrheit eine der aufwendigsten und teuersten Live-Produktionen in Westernhagens Tour-Geschichte war.

Wozu das alles? Auch Westernhagen ist nun einmal in die Jahre gekommen, man könnte auch sagen: erwachsen geworden. Er hat nach einem Rahmen gesucht, der ihm und seiner Musik gemäß ist, und ihn dort gefunden, wo sich die Essenz der Musik ereignet: im gemeinsamen Spielen. In seinen Konzerten war die pure Energie erfahrener Instrumentalisten zu spüren, die weit mehr bildeten als eine erstklassige Begleitband. Und Westernhagen wiederum war mehr als „der Mann, der vorne singt“ und auf den sich alles konzentriert.

Es ist eine Freude, ihn und seine Musiker beim Spielen zu beobachten, wie sie zuhören, auf einander eingehen, sich gegenseitig Raum geben. Am Ende des regulären Sets geht der Chef von der Bühne, und Background-Sängerin Della Miles nimmt ihm kurzerhand das Heft aus der Hand und peitscht das Publikum mit dem Chorus von „Wieder hier“ noch einmal auf. „Das hat bislang noch keiner gewagt“, freut sich Westernhagen im „Making of“ dieser DVD.

Westernhagen ist zwar erkennbar der, der alle Fäden in der Hand hält, aber er ist nichts ohne seine gesamte Mannschaft, die Musiker, die Techniker, die Männer für die Knochenjobs vor und nach den Konzerten. Es ist Teamwork: „Ich bin der, der die Tore macht in dem Team“, sagt er, aber wer kann schon gewinnen ohne Abwehr und ein funktionierendes Mittelfeld? 23 Abende hindurch gab Marius Müller-Westernhagen alles und bekam unendlich viel zurück: die Erkenntnis, nicht mehr den Rock-Gott darstellen zu müssen, sondern wieder Musiker sein zu dürfen, und die wache Aufmerksamkeit und Liebe seines Publikums. Dafür hat es sich wirklich gelohnt, auf die Bühne zurückzukehren.

wenn das licht auf dich fällt - westernhagen in concert 2005

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Edel Records
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...