Sie befinden sich hier: Home - News - KFA goes Kurzfilmpreis

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

KFA goes Kurzfilmpreis

KFA goes Kurzfilmpreis

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-10-30 09:02:52 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Zwei Kurzfilme aus Vertrieb und Verleih der KurzFilmAgentur Hamburg e.V. sind für den deutschen Kurzfilmpreis 2006 nominiert


KFA goes Kurzfilmpreis

Am 16. November wird der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Bernd Neumann an der Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf" in Potsdam den Deutschen Kurzfilmpreis 2006 verleihen. Für diesen jährlich ausgeschriebenen Preis werden jeweils zehn Kurzfilme aus den Gattungen Spielfilm, Animation und Dokumentarfilm vorgeschlagen, deren Nominierungen bereits mit 12.500 Euro prämiert werden.

In der Kategorie “Spielfilme mit einer Laufzeit von mehr als 7 bis 30 Minuten" nominierte die Jury Eine einfache Liebe von Maike Mia Höhne. Der Zwanzigminüter lief im Made in Germany Programm des 22. Internationalen KurzFilmFestivals 2006 und gewann 2005 den Goldenen Reiter des Filmfests Dresden in der Sparte Spielfilm. Maike Mia Höhnes Film setzt die Krise eines jungen Paares in Szene und entwickelt aus dieser das Ende einer Beziehung. Der Film besticht vor allem durch seine intensiven Bilder, die die Entfremdung und Kommunikationsbarrieren ihrer Protagonisten erfahrbar machen. Nicht zuletzt ist es auch die schauspielerische Leistung Anneke Kim Sarnaus, der der Film seine Intimität verdankt.

In der Sparte “Dokumentarfilme bis 30 Min Laufzeit" geht Motodrom von Jörg Wagner ins Rennen. Der neunminütige Dokumentarfilm verneigt sich in Schwarz-Weissbildern vor einem aussterbendem Gewerbe: den Steilwandfahrern. Runde um Runde kämpfen die waghalsigen Rummelmarkthelden gegen die Schwerkraft und brettern bei atemberaubender Geschwindigkeit unter Auspuffgetöse an einer Steilwand entlang. Hypnotische Bilder, die nichts für schwache Nerven sind.

Insgesamt liefen sechs der zehn nominierten Filme im Programm des diesjährigen 22. Internationalen KurzFilmFestivals in Hamburg. Besonders erwähnenswert für uns ist natürlich auch die Nominierung von Hanna Nordholt und Fritz Steingrobe in der Kategorie Animationsfilm für ihre Drei Grazien. Beide arbeiten schon lange im Umfeld des KurzFilmFestivals und haben für das diesjährige Festival das Programm “Klang der Bilder" kuratiert. Für Ihren Film erhielten Sie beim Internationalen KurzFilmFestival eine lobende Erwähnung der Made in Hamburg Jury.
Wir gratulieren allen nominierten Filmemachern und Filmemacherinnen herzlich und fühlen uns in unserer Festivalprogrammierung bestätigt. Den Hamburger Filmemachern und Filmemacherinnen drücken wir ganz besonders fest die Daumen.

Deutscher Kurzfilmpreis 2006 Nominierungen
Maike Mia Höhne, Eine einfache Liebe, 20 min
Jörg Wagner, Motodrom, 9 min
Im Vertrieb und Verleih der KurzFilmAgentur Hamburg e.V.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: KFA
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...