Sie befinden sich hier: Home - News - Liquid Lounge von Elektrolux

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Liquid Lounge von Elektrolux

Liquid Lounge von Elektrolux

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2006-12-14 08:16:24 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Es gibt wieder was Neues aus dem Hause Elektrolux auf zwar dem Label Liquid Lounge.


Liquid Lounge von Elektrolux

Es gibt wohl nur wenige Menschen, die sich der kontemplativen Wirkung eines Ölscheibenprojektors so gänzlich entziehen können. Seit über sechs Jahren perfektioniert der Bielefelder Lichtkünstler Matthias Strobl im Auftrag der tnl GmbH unter dem Projektnamen lightmotiv® analog eine völlig neuartige Form dieser Technik, die es erlaubt, durch die Komposition von ätherischen Ölen und verschiedensten Flüssigkeiten in einer durchleuchteten Petrischale bis zu 80 Meter große Projektionen zu erzeugen. Der 29jährige arbeitet seit Mitte der Neunziger Jahre mit Lichtinstallationen und möchte mit dem patentierten lightmotiv® Projektor eine analoge Antithese zu der täglichen Bilderflut einer hektischen, digitalisierten Welt schaffen.

Die bioorganische Technik des Projektors bietet im Zeitalter der omnipräsenten Reproduzierbarkeit von sinnlichen Wahrnehmungen die Möglichkeit, die Einzigartigkeit visueller Momente zu erfahren und sich der Ästhetik der Naturgesetze in ihrer schönsten Form bewusst zu werden. Die weltweit einzigartige Technik kam schon im Rahmen unzähliger Kunstausstellungen (z. B auf der Expo 2000, beim European Media Art Festival, Lange Nacht der Museen Hamburg) sowie in verschiedenen Clubs (Tribehouse, Neuss; Powerzone, Amsterdam) und musikalischen Großveranstaltungen (VooV Experience, Zoom Festival, Zürich; Electric Sunsation, Rio de Janeiro, Vision Quest, Tokyo) zum Einsatz. In Kooperation mit lightmotiv, Biovision, ICM Media und Elektrolux entstand die Idee, diese visuelle Grenzerfahrung nun auch auf DVD für den "Heimgebrauch" anzubieten. Die intensiven und farbenprächtigen Projektionen werden dabei musikalisch unterlegt mit einer ausgesuchten Sammlung der derzeit renommiertesten Produzenten der Ambient/Chillout-Musik wie zum Beispiel Fresh Moods, Gabriel Le Mar, Groovecatcher, Aural Float, Pascal Feos, Jens Buchert, Rescape oder Guardner. In Verbindung mit den faszinierend schönen Bildern startet für den Betrachter damit eine Reise in sein innerstes Selbst.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Elektrolux
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...