Sie befinden sich hier: Home - News - Brendan Fraser und Mos Def "Journey to the End of the Night"

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Brendan Fraser und Mos Def "Journey to the End of the Night"

Brendan Fraser und Mos Def "Journey to the End of the Night"

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-01-22 09:11:00 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Brendan Fraser und Mos Def in einer düsteren wie actionreichen DVD-Premiere: ''Journey to the End of the Night''


Brendan Fraser und Mos Def "Journey to the End of the Night"

Am 1. Februar 2007 veröffentlicht die e-m-s sales GmbH den düsteren Thriller „Journey to the End of the Night“ mit den Stars Brendan Fraser („Die Mumie“, „Crash“) und Rapper Mos Def („16 Blocks“, „Per Anhalter durch die Galaxis“) in den Hauptrollen als DVD-Premiere.

2006 feierte „Journey to the End of the Night“ seine Premiere auf dem renommierten New Yorker Tribeca Filmfestival - und für alle Fans der härteren und actionreichen Filmkost hat das Warten nun ein Ende, denn der Thriller wird Anfang Februar in Deutschland direct-to-DVD veröffentlicht.

Regisseur Eric Eason inszenierte eine schmutzige, harte Geschichte in einer der gefährlichsten Städte der Welt: Sao Paulo, Brasilien. In dieser Megacity florieren die düsteren Teile einer Weltstadt, da versprechen der abwechslungsreiche Sexmarkt und Rotlichtmilieus die Befriedigung aller Wünsche, Verbrecher treffen auf korrupte Polizisten, Immigranten aus aller Herren Länder suchen ihr Glück, irre Typen, Drogenhändler und andere seltsame wie gefährliche Gestalten ziehen durch die Nacht. Und das ist nicht nur im Film so. Regisseur Eason verbrachte drei Monate vor Drehbeginn in Sao Paulo, um geeignete Drehorte zu finden. Auch Brendan Fraser bereitete sich für seine Rolle gründlich vor und recherchierte viel über die dunkle Seite Süd-Amerikas.

Produzent James Acheson hält Sao Paulo für einen bösen Ort, angefüllt mit Tod, Drogen und durchtränkt von Sex - dieses zeigt „Journey to the End of the Night“ ungeschminkt und authentisch. Die Story: Ein Drogenkurier wird in einem Nachtclub erschossen und hinterlässt einen Koffer voller Kokain - damit wollen ein Nachtclubbesitzer und sein Sohn ein neues Leben starten und eine furiose Jagd beginnt. Brendan Fraser changiert in seiner Rolle zwischen Ehrgeiz und Rachedurst, das Sunnyboy-Image aus früheren Filmen gerät in Vergessenheit. An seiner Seite agieren Scott Glen („Training Day“) als sein Vater und Rapper Mos Def als Kurier, der erneut zeigt, dass er auch als Schauspieler zu überzeugen weiß.

Neben dem Film finden sich als Bonusmaterial ein Making of, eine Bildergalerie sowie Bio- und Filmografien der Darsteller auf der DVD.

Düster, konsequent und schnörkellos - der Thriller mit Anleihen an den Film Noir lässt keine Verschnaufpause zu und wird Freunde des härteren Actionkinos sicherlich begeistern.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: e-m-s new media
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Peter Handke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...