Sie befinden sich hier: Home - News - Internationaler Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Internationaler Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

Internationaler Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-02-06 11:47:59 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Immer mehr Menschen sind online und so gewinnt auch das Thema Internetsicherheit rasant an Bedeutung. Anlässlich des SAFER INTERNET DAY am 6. Februar rücken Initiativen und Unternehmen in fast 40 Ländern das brisante Thema ins öffentliche Bewusstsein.


Internationaler Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

Auch in Deutschland zieht der durch die Europäische Union (EU) ins Leben gerufene Aktionstag immer weitere Kreise. Unterstützt von der Bundesregierung startet die EU-Initiative „klicksafe“ zum SAFER INTERNET DAY eine breit angelegte Kinokampagne. Außerdem auf dem Programm stehen u.a. ein weltweiter „Blogathon“, ein internationaler Schulwettbewerb (Insafe), regionale Informationsveranstaltungen (z.B. durch diverse Landesmedienan-stalten), die Eröffnung eines virtuellen Klassenzimmers (Microsoft), eine bundesweite Schulhofaktion („klicksafe“ und „Schulen ans Netz“), vielfältige Online-Extras (z.B. TOGGO.de) und zahlreiche Aktionen von Sendern (RTL, SAT. 1, ZDF, ARD, Kabel 1, ProSieben, NICK, N24, MTV, Super RTL, VIVA u.a.).

Das Thema „Sicherheit im Netz“ geht jeden etwas an. Täglich sorgen neue Gefahrenmeldungen über das Internet für Schlagzeilen. Doch wie kann man Kinder vor jugendgefährdenden Online-Angeboten schützen? Und wer hilft, wenn Computerviren die Festplatte befallen? Der weltweit veranstaltete SAFER INTERNET DAY soll die Öffentlichkeit für das Thema Internetsicherheit sensibilisieren. In seinem vierten Jahr erfährt der SAFER INTERNET DAY breite gesellschaftliche Unterstützung mit Rekordbeteiligung. Die Bandbreite der Aktivitäten reicht vom moderierten Kinderchat (z.B. LizzyNet, Seitenstark, Kindercampus) bis zu Informationsveranstaltungen in den Regionen (z.B. jugendschutz.net, Internet-ABC, Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest). Mit Unterstützung von Kulturstaatsminister Bernd Neumann und der Filmförderungsanstalt (FFA) wird der preisgekrönte „klicksafe“-Kinospot derzeit bundesweit auf über 200 Leinwänden gezeigt. „Sicherheit im Umgang mit dem Internet kann es nur mit Hilfe intensiver Aufklärungsarbeit und durch die gezielte Förderung von Medienkompetenz geben“, erklärt Staatsminister Bernd Neumann, der Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung (BKM). In diesem Sinne leiste die Verbreitung des „klicksafe“-Spots über das Kino einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit den Direktoren der Landesmedienanstalten Rheinland-Pfalz (LMK) und Nordrhein-Westfalen (LfM), Manfred Helmes und Prof. Dr. Norbert Schneider und dem Geschäftsführenden Vorsitzenden von Schulen ans Netz e.V. Ralf Münchow sowie dem neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland Achim Berg gibt Kulturstaatsminister Bernd Neumann am SAFER INTERNET DAY auch den Startschuss zur bundesweiten Schulhofaktion: Überall in Deutschland bilden Schüler in der Großen Pause am Aktionstag „symbolische Netzwerke für mehr Internetsicherheit“ auf ihren Pausenhöfen. Bei der zentralen Fotoaktion an einer internationalen Schule in Berlin beteiligen sich mehrere hundert Kinder aus 68 Nationen und formieren ein riesiges „@“-Zeichen.

Weltweiter „Blogathon“
Das Internet kennt keine Ländergrenzen und so setzt die Europäische Union gerade beim Thema Internetsicherheit auf internationale Vernetzung. Als eine sprichwörtlich weltverbindende Maßnahme eröffnet Viviane Reding, EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien und SAFER INTERNET DAY-Schirmherrin, auch in diesem Jahr den globalen Blog (Internettagebuch) zum Aktionstag. Der so genannte „Blogathon“ startet in Australien und zieht dann westwärts über die Kontinente Richtung USA und Kanada. Bei dieser digitalen Weltreise werden erstmals auch die Ergebnisse des von der EU ausgeschriebenen internationalen Schulwettbewerbs „Crossing Borders“ (Grenzen überschreiten) präsentiert. Im Internet hat jeder die Möglichkeit, die „Blogathon“-Einträge zu kommentieren und sich so mit Internetnutzern rund um den Globus auszutauschen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Klicksafe
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...