Sie befinden sich hier: Home - News - OmegaTech: Revolution im Pay-TV

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

OmegaTech: Revolution im Pay-TV

OmegaTech: Revolution im Pay-TV

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-02-27 08:30:31 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

OmegaTech präsentiert die Lösung für alle Pay-TV-Fans, die bislang umständlich mehrere Empfangsgeräte oder CA-Module nutzen mussten: das Omega-CAM. Das Modul ist für alle gängigen deutschsprachigen Pay-TV-Angebote ausgelegt. Einzige Voraussetzung ist eine original Smartcard des Pay-TV-Anbieters.


OmegaTech: Revolution im Pay-TV

Das Omega-CA-Modul erleichtert nicht nur wegen seiner einzigartigen Software den Empfang verschiedener Pay-TV-Angebote. Dank eines Twin Connectors kann die TV-Revolution von OmegaTech gleich zwei Smartcards aufnehmen. Hierfür besitzt das Modul neben dem Schacht für normal große Smartcards ein weiteres Fach für eine SIM-Karte, die von Mobiltelefonen her bekannt sind.

OmegaTech legt Wert darauf, dass mit dem innovativen Omega-CA-Modul keinerlei Urheberrechte verletzt werden. Da das Omega-Modul eine vollständig eigene Software nutzt, werden so auch keine Rechte bestehender Anbieter von Verschlüsselungssystemen verletzt. Das Omega-CAM zählt nicht zu den so genannten patchbaren CA-Modulen, mit denen Verschlüsselungssysteme widerrechtlich umgangen werden.

„Mit dem Omega-CAM sind die Zeiten der Boxentürme und des nervigen Umsteckens der CA-Module endgültig vorbei. Mit diesem CAM unterstützen wir die weitere Entwicklung des Pay-TVs in Deutschland“, erklärt Norbert Reckers, Geschäftsführer der OmegaTech GmbH. Das Omega-CAM ist seit heute im Handel für 79 Euro (UVP) erhältlich.

Was ist ein CAM?
Das Conditional Access Modul, auch CA-Modul oder kurz CAM genannt, nutzt die offene Common Interface Schnittstelle der Set-Top-Box. Dabei entschlüsselt das CAM die mit der Smartcard empfangenen TV- und Radioprogramme. Auf diese Weise müssen für den Empfang mehrerer Pay-TV-Angebote, die mit unterschiedlichen Verschlüsselungssystemen arbeiten, nicht mehrere Set-Top-Boxen gekauft werden, sondern lediglich die entsprechende Anzahl an CA-Modulen. Module wie das Omega-CAM vereinfachen den Pay-TV-Empfang noch einmal, indem mit diesem CA-Modul mehrere Verschlüsselungssysteme verarbeitet werden können und deshalb nur noch ein CAM benutzt werden muss.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: OmegaTech
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Bill Cosby, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...