Sie befinden sich hier: Home - News - SOKO 5113 - Krimikult aus den 80er Jahren

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

SOKO 5113 - Krimikult aus den 80er Jahren

SOKO 5113 - Krimikult aus den 80er Jahren

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-03-08 09:12:18 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Das neue DVD-Label Deja Vu Pictures, welches über Universal vertreibt, hat sich mehrere 80er Jahre Event-Mehrteiler von SOKO 5113 gesichert. Beide DVDs werden am 30.03. veröffentlicht.


SOKO 5113 - Krimikult aus den 80er Jahren

Seit fast 30 Jahren bereichert die SOKO 5113 die deutsche Fernsehlandschaft. Somit zählt sie zu den populärsten und ältesten deutschen Krimiserien. Am 02.01.1978 löste die SOKO 5113 ihren ersten Fall im ZDF! Diese Polizisten sind keine Supermänner, die in genialem Alleingang ihre Fälle lösen, sondern nüchterne Teamarbeiter, die nicht nur gegen Verbrecher, sondern auch gegen Stress, Erfolgszwang, eigene menschliche Schwächen und bürokratische Zwänge kämpfen. Kritisch und selbstbewusst ermöglicht die SOKO 5113 dem Zuschauer den Blick hinter die Kulissen der Kripoarbeit!

KOKAIN
Die drogenabhängige Birgit wird Opfer eines Mordes. Kriminalobermeister Herle (Diether Krebs) und Kriminalobermeister Leß (Bernd Herzsprung) beginnen sofort mit ihren Ermittlungen und stoßen dabei auf den Dealer Karsten (Peter Seum). Doch zeitgleich erhält die SOKO 5113 einen Hinweis, der die Ermittler in die Niederlande führt...

SICHTVERMERK
In den Isarauen bei München wird die Leiche eines Türken gefunden, der bereits einmal als illegaler Einwanderer in die Bundesrepublik Deutschland gekommen war und wieder abgeschoben wurde. Die SOKO 5113 unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Göttmann (Werner Kreindl) wird auf Anforderung des Innenministeriums mit der Aufklärung des Mordfalls betraut. Die Suche nach den Hintermännern beginnt...

KNASTDEALER
Der Häftling Bernd Krull (Fred Stillkrauth) wird mit einer lebensgefährlichen Überdosis Heroin in seiner Zelle eines Münchener Gefängnisses gefunden. Hauptkommissar Göttmann (Werner Kreindl) schleust „Django“ Nußbaumer (Giovanni Früh) in das Gefängnis, um herauszufinden, wie das Heroin in die Strafanstalt gelangt.

DAS DUELL
Der Student Jürgen Feldmann (Christian Tramitz) stirbt bei einem Test. Da alles auf einen Mord hindeutet, wird die SOKO 5113 eingeschaltet. Schnell stellt sich für die Ermittler Schickl (Werner Klaus) und Herle (Diether Krebs) heraus, dass das Opfer in Rauschgift - und Homosexuellenkreisen verkehrte...

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Deja Vu Pictures
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...