Sie befinden sich hier: Home - News - Planar kauft Runco International

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Planar kauft Runco International

Planar kauft Runco International

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-05-24 09:50:31 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Übernahme bringt Planar führende Position im Markt für hochwertige Displays im Bereich Heimkino


Planar kauft Runco International

Planar Systems, Inc. (NASDAQ: PLNR) verstärkt seine Präsenz auf dem internationalen Markt für Heimkinoprodukte und Display-Lösungen. Das Unternehmen gibt heute bekannt, dass es die Vermögenswerte der Runco International, Inc. für 36,7 Millionen US-Dollar (entspricht circa 25,9 Millionen Euro) erworben hat. Der Kaufpreis wurde mit 14,7 Millionen US-Dollar aus eigenen Mitteln und mit 22 Millionen US-Dollar über Kredit finanziert.

Runco ist weltweit für die Herstellung von erstklassigen Heimkinoprodukten bekannt und zählte in den letzten beiden Jahrzehnten zu den führenden Marken im Markt für hochwertigste Heimkinoprodukte. Das Unternehmen hat einige der branchenweit fortschrittlichsten Heimkino-Lösungen entwickelt, so beispielsweise die CineWide-Technologie (Patent beantragt) und die Video Xtreme™ Projektionsausstattung. Runco bietet Heimkinosysteme in einem Preisbereich von 2000 bis 180000 Euro an, die immer wieder für ihre Bildqualität und ihre Leistung ausgezeichnet wurden. Zusätzlich gehört die Marke Vidikron, gegründet 1980, seit 2002 zu Runco.

Runco wurde 1987 gegründet und verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. März 2007) einen Nettoumsatz von 54,6 Millionen US-Dollar. Im letzten Quartal verzeichnete das Unternehmen ein Wachstum von etwa elf Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Runco beschäftigt rund 120 Mitarbeiter, von denen ein Großteil am Hauptsitz des Unternehmens in Union City, Kalifornien, arbeitet. Der Geschäftsbereich Heimkino von Planar, einschließlich der Marken Planar, Runco und Vidikron, wird weiterhin von Scott Hix, Vice President und General Manager, geleitet.

Zu dem umfassenden Angebot im Bereich Heimkino von Planar, Runco und Vidikron gehören Plasma-Displays und LCD-Flachbildschirme, Projektionswände, hochleistungsfähige Projektoren sowie Videoprozessoren und -signalverstärker, die speziell für den Heimkino-Bereich konzipiert wurden. 2006 stellte Runco den Signature Cinema SC-1 vor, das “Kronjuwel” einer langen Unternehmenstradition im Bereich von Heimkino-Lösungen. Der Signature Cinema SC-1 definiert die technologischen Grenzen des Heimkinos dank seines einzigartigen Signature CineStep Verfahrens grundlegend neu. Durch die enorme Lichtleistung eignet sich dieser Projektor zur detailreichen Bildwiedergabe bis zu 12m Bildbreite.

Die firmeneigene “CineWide” Technologie von Runco International, die optional für Frontprojektionssysteme von Runco und auch Vidikron zur Verfügung steht, vergrößert das Videobild horizontal und vertikal, so dass Kinofilme, die mit dem ultrabreiten Format 2.35:1 aufgenommen wurden, jeden Zentimeter des Bildschirms ohne Verluste bei Auflösung oder Helligkeit ausfüllen. So gibt es keine “schwarzen Balken” mehr über oder unter dem Bild, die ansonsten wertvollen Filmgenuss bei Breitwandfilmen gekostet haben – ein echtes Kinoerlebnis zu Hause.

In Deutschland kam Planar 2006 mit seiner Xscreen-Technologie und seinen Frontprojektoren auf den Heimkino-Markt. Das Unternehmen wird auch künftig das Produktprogramm der Marke Planar erweitern und über ein exklusives Vertriebsnetzwerk vermarkten. Die Produkte von Runco und Vidikron werden auch weiterhin über spezialisierte Distributoren an ausgesuchte Fachhändler für Heimkino-Produkte verkauft, so dass ein Vertriebskanal für alle drei Marken entsteht.

Über Planar
Planar Systems, Inc. (NASDAQ:PLNR) ist einer der weltweit führenden Anbieter von leistungsstarken Hard- und Softwarelösungen für hochwertige Displaysysteme, die in zahlreichen High-End-Märkten zum Einsatz kommen. Anspruchsvolle Kunden aus Industrie, Medizin, Handel, Finanzen und anderen Bereichen verlassen sich auf die einzigartigen Display-Lösungen von Planar, die sich durch höchste Zuverlässigkeit, innovative Technik und hervorragende Marktfähigkeit auszeichnen. Der Hauptsitz des 1983 gegründeten Unternehmens befindet sich in Oregon, USA. Planar hat zahlreiche internationale Niederlassungen und kooperiert mit einer Reihe von Herstellungspartnern, um Kunden in der ganzen Welt zufrieden zu stellen. Mehr Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Produkten finden Sie auf www.planar.com.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Planar
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...