Sie befinden sich hier: Home - News - Filmbücher über Kameraarbeit und John Huston

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Filmbücher über Kameraarbeit und John Huston

Filmbücher über Kameraarbeit und John Huston

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-07-05 08:54:03 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

In den nächsten Tagen werden zwei Neuerscheinungen aus dem Schüren Verlag ausgeliefert - der lange angekündigte Huston-Band sowie ein Buch zur Kameraarbeit.


Filmbücher über Kameraarbeit und John Huston

Im Hinblick auf den Filmstart des fünften Harry Potter-Films sei Ihnen der Band über den Kameramann SLAWOMIR IDZIAK ans Herz gelegt sowie SUBVERSION ZUR PRIME TIME zum Start des SIMPSON-Films.

JOHN HUSTON
Wie bereits angekündigt, erscheint rechtzeitig zum 101. Geburtstag (05.08.1906) und 20. Todestag (28.08.1987) die Autobiografie ... MEHR ALS NUR EIN LEBEN von JOHN HUSTON Anfang Juli. Huston gehört zu den berühmtesten Filmregisseuren Amerikas und darüber hinaus ein unabhängiger, kritischer und kreativer Zeitzeuge - und seine unterhaltsame Autobiographie ist nicht nur für Filmfans interessant. 1949 erhielt er für DER SCHATZ DER SIERRA MADRE zwei Oscars und das American Film Institute verlieh ihm 1983 für sein Lebenswerk den Live Achievement Award. Zu seinen berühmtesten Filmen gehören: ASPHALTDSCHUNGEL, DER MALTESER FALKE, NICHT GESELLSCHAFTSFÄHIG, AFRICAN QUEEN, MOBY DICK, DER SCHATZ DER SIERRA MADRE oder DIE EHRE DER PRIZZIS.

John Huston: ... mehr als nur ein Leben. Die Autobiographie, Marburg

Kameraarbeit - DEM FILM EIN GESICHT GEBEN
Sechs Portraits von Kameramännern aus unterschiedlichen Generationen zeigen die Vielfältigkeit eines geforderten Berufstandes auf. Wirtschaftliche Unsicherheiten, technische Probleme, aber auch persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen kommen zur Sprache. Enthalten sind Gespräche mit den Kameraleuten The Chau Ngo, Bernhard Jasper, Jan Fehse, Hagen Bogdanski, Peter Badel und Wolfgang Treu. Die Kamera befindet sich beim filmischen Schaffensprozess an der Schnittstelle der technischen Möglichkeiten und dem gestalterischen Willen der Filmemacher. Technischer Fortschritt beeinflusst die Filmästhetik, umgekehrt können filmgestalterische Wünsche technische Entwicklungen fördern. Brandlmeier zeigt dieses Wechselspiel in der Arbeit vieler Kameraleute und ihrer Regisseure auf, zugleich geht es auch um den künstlerischen Anteil der Kameraarbeit am Film.

Marco Kregel: Dem Film ein Gesicht geben. Sechs deutsche Kameraleute im Gespräch, Marburg

Magisch
SLAWOMIR IDZIAK fotografiert Harry Potter und der Orden des Phöenix Am 12. Juni 2007 läuft HARRY POTTER UND DER ORDEN DES PHÖENIX in den deutschen Kinos an. Hinter der Kamera und verantwortlich für die bildhafte Umsetzung der Zauberwelt ist SLAWOMIR IDZIAK. Der Kameramann erhielt 2004 den Marburger Kamerapreis für seine außergewöhnliche Arbeit. Im Schüren Verlag liegt seit kurzem der Band EIN ARCHITEKT DER SINNLICHKEIT vor. Dieser dokumentiert die Veranstaltung der Marburger Kameragespräche, während derer IDZIAK seine Arbeit erläuterte und sich mit Kollegen, Interessierten, Filmkritikern und -wissenschaftlern austauschte. IDZIAK begann Ende der 1960er Jahre als Kameramann beim polnischen Fernsehen und erhielt rasch die Möglichkeit, mit den wichtigsten Regisseuren des polnischen Kinos zusammen zu arbeiten, mit Krzysztof Kieslowski, Krzysztof Zanussi und Andrzey Wajda. Vor allem in der Kooperation mit Kieslowski konnte er in „Dekalog 5“ (1988) zum ersten Mal seine ausgefeilte Kunst der Farbgebung, der Verschiebung und der Variation von Farbwerten erproben. Seit den 1980er Jahren ist SLAWOMIR IDZIAK auch international ein sehr gefragter Kameramann. Am Ende der 1990er Jahren gelang ihm schließlich mit „Gattaca“ (1997), „Proof of Life“ (2000) und Black Hawk Down (2001) der Sprung nach Hollywood. In allen seinen Filmen zeigt sich IDZIAK als ein Virtuose der Farben und der Filter, als ein Kameramann, der selbstbewusst in die Bilder eingreift. Seit langem streitet er leidenschaftlich für eine stärkere Beachtung und Würdigung der bildgestaltenden Arbeit des Kameramanns. Wer also nach dem Besuch des fünften Abenteuers rund um Harry, Hermine und Ron mehr über den Mann hinter der Kamera erfahren will, dem sei EIN ARCHITEKT DER SINNLICHKEIT empfohlen.

Andreas Kirchner, Michael Neubauer, Karl Prümm, Peter Riedel (Hg.): Ein Architekt der Sinnlichkeit. Die Farbwelten des Kameramanns Slawomir Idziak, Marburg

Kultig: DIE SIMPSONS
... als Buch und im Kino Über 20 Jahre nach dem ersten Kurzauftritt der SIMPSONS in der Tracey Ullman Show (1986) ist es am 26. Juli 2007 soweit: Homer, Marge, Maggie, Lisa und Bart kommen ins Kino. In Amerika schon lange berühmt, wurde die Zeichentrickserie SIMPSONS in Deutschland erst sehr spät in der zweiten Hälfte der 90er Jahre populär. Mit SUBVERSION ZUR PRIME-TIME: DIE SIMPSONS UND DIE MYTHEN DER GESELLSCHAFT liegt im Schüren Verlag ein Titel vor, der die medienkritische Analyse mit der Vergnüglichkeit eines Fanbuches verbindet.

Michael Gruteser, Thomas Klein, Andreas Rauscher: Subversion zur Prime-Time - Die Simpsons und die Mythen der Gesellschaft, Marburg

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Schüren Verlag
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...