Sie befinden sich hier: Home - News - Direkte Steuerung über VIERA Link

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Direkte Steuerung über VIERA Link

Direkte Steuerung über VIERA Link

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-07-11 14:08:41 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Funktion VIERA Link der neuesten Panasonic Flachbildfernseher ermöglicht die direkte Steuerung von angeschlossenen Komponenten nur mit der VIERA Fernbedienung und dem VIERA Bildschirm-Menü.


Direkte Steuerung über VIERA Link

Der Aufbau des eigenen Heimkinos muss wohl überlegt sein: Wohin mit den Geräten? In welche Nischen passen die Kabel? Und wie wird man eigentlich Herr über die zahlreichen Fernbedienungen? Die Panasonic Lösung: ein ausgeklügeltes Steu-erungssystem, das mit nur einer Fernbedie¬nung die optimale Handhabung aller Geräte garantiert.

VIERA Link setzt beim Bedienkomfort des Heimkinosystems neue Maßstäbe: Mit VIERA Link und HDAVI 1 können Sie alle AV-Geräte mit der Fernbedienung an- und ausschalten. Das ist noch nicht alles: Die Funktion VIERA Link HDAVI 2 ermöglicht sogar die Steuerung des eigenen DVD-Rekorders oder der an den Fernseher ange-schlossenen Kamera über ein Bildschirm-Menü mit der VIERA Fernbedienung. Ein Druck auf die VIERA Link-Taste genügt, und der Anwender gelangt automatisch in das übersichtliche Bedien-Menü. Darüber kann er sämtliche kompatiblen DIGA DVD-Player, Blu-ray Player, Lautsprechersysteme und HD Camcorder von Panasonic steuern, die ebenfalls über VIERA Link HDAVI 2 verfügen. Will der Nutzer beispiels-weise eine Aufzeichnung auf seinem DIGA DVD-Rekorder abspielen oder ihn für eine spätere Aufnahme programmieren, wählt er einfach den Menüpunkt „DVD Recorder“ und hat umgehend Zugriff auf alle Funktionen des angeschlossenen DVD-Rekorders.

Ein weiterer Vorteil des bedienerfreundlichen Bildschirm-Menüs: Auf Wunsch können alle Geräte zum Beispiel im Schrank verschwinden, denn die Steuerung des Heim-kinos über ein Bildschirm-Menü und die TV-Fernbedienung setzt keine direkte Funk- oder Infrarot-Verbindung zum DVD- oder Blu-ray-Player mehr voraus.

VIERA Link wurde durch die neueste Generation der AV-Kabeltechnik möglich: durch HDMI, das „High Definition Multimedia Interface“, ein Standard für die Verbindung unterschiedlicher digitaler Video- und Audiogeräte. Diese HDMI-Kabel übertragen nicht nur digitale Audio- und Videosignale, sondern auch Steuerungssignale, die VIERA Link nutzt. Der Effekt: Überlegene digitale Bilder mit professionellem Bedienkomfort.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Hannes Jaennicke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...