Sie befinden sich hier: Home - News - Kenwood integriert USB-Anschluss in Receiver

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Kenwood integriert USB-Anschluss in Receiver

Kenwood integriert USB-Anschluss in Receiver

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-09-14 10:17:17 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Zur IFA erweitert Kenwood sein Angebot an Geräten mit USB Host Anschluss um einen neuen vollausgestatteten AV-Receiver.


Kenwood integriert USB-Anschluss in Receiver

Umfangreiche Ausstattung und zeitgemäße Features kennzeichnen den KRF-V7200D/S. Ausgeklügelte Spitzentechnologie, zahlreiche Tonwiedergabeoptionen und Vielseitigkeit bei den Anschlussmöglichkeiten machen diesen neuen Kenwood A/V Receiver zum perfekten Baustein für ein zeitgemäßes Home Entertainment Konzept, das keine Wünsche offen lässt.

In Punkto Verstärker wartet der KRF-V7200D mit großzügigen 7 x 100 Watt Leistung auf. Erstklassige Stereowiedergabe gewährleistet der „PURE AUDIO“- Mode. Dank dieser Technologie lassen sich Stereo-Quellen in bestem HiFi-Klang wiedergeben. Alle Störeinflüsse - die beispielsweise durch Videoteil oder Display entstehen können - werden zuverlässig ausgeblendet. Die Eingangssignale gelangen bei diesem AV-Receiver direkt zu den diskret aufgebauten Front-Endstufen. Diese wurden mit New Linear TRAIT Transistoren bestückt, deren Einsatz für ein naturgetreu-präzises, dynamisches und pegelfestes Klangbild sorgt.

Der AV-Receiver unterstützt zusätzlich zu den analogen Tonformaten Standard-Dolby-Pro-Logic llx und DTS-Neo:6 die Realisierung der digitalen Surround-Formate Dolby Digital, Dolby Digital (EX) und DTS-ES (Discrete, Matrix). Fünf DSP-Modi stehen ebenso zur Auswahl wie die Might-Night-Mode-Option. Mit einer umfassenden Palette an Anschlüssen auf der Geräterückseite ist der KRF-V7200D für alle erdenklichen Anwendungen erstklassig bestückt. Frontseitig ist er zudem mit einem AV Anschluss (AUX) ausgestattet und mit einem USB Host Anschluss gerüstet. USB-Speichersticks, MP3-Spieler, mobile Festplatten, SD-Karten & Co nehmen über diesen Port Kontakt mit dem Gerät auf. Einmal am AV-Receiver angedockt, vermag dieser die dort gespeicherten Audiodateien in den Formaten AAC, MP3 und WMA auszulesen und in bestmöglicher Klangqualität wiederzugeben.

Das Justieren des AV-Receivers geht dank der Easy Setup-Funktion einfach und zuverlässig vonstatten. Sie ermöglicht eine schnelle, kinderleichte Lautsprechereinstellung des Gerätes, indem die Gesamtkonfiguration (5.1 ch/7.1 ch) ausgewählt und im zweiten Schritt die „Room Size“ eingestellt wird. Zuletzt wird die Sitzposition festgelegt. Für eine präzise Abstimmung von Pegel und Laufzeit pro Kanal steht alternativ der „Custom-Setup“ parat.

Der Kenwood Receiver KRF-V7200D ist ab September 2007 in schwarzer oder silberner Gehäuseausführung erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Kenwood
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...