Sie befinden sich hier: Home - News - Paramount: HD-DVDs und Knaller für den DVD-Player

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Paramount: HD-DVDs und Knaller für den DVD-Player

Paramount: HD-DVDs und Knaller für den DVD-Player

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-09-17 15:54:46 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Gähnende Langeweile nach einem turbulenten Sommer? – Nicht mit den neuen DVDs von Paramount Home Entertainment, denn die sind Premiumfutter für Ihren DVD Spieler. Knallhart, eiskalt, quietschgelb, strohdumm oder abgespaced – für jeden DVD Geschmack ist im September etwas dabei.


Paramount: HD-DVDs und Knaller für den DVD-Player

Für gnadenlose Spannung und bisweilen Atemnot sorgen Actionknaller wie „Shooter“ und die neu auf HD DVD erschienenen Klassiker „Der Manchurian Kandidat“ und „Black Rain“. Wem zwischendurch der Sinn nach etwas augenzwinkerndem Westernklamauk steht, der trifft mit „Mein Name ist Nobody“ voll ins Schwarze.

Eiskalt erwischt es auch die Lachmuskeln, wenn „Die Eisprinzen“ in schillernden Kostümen um unsere Gunst buhlen. Etwas eleganter tanzt sich da schon Julia Stiles in „Save The Last Dance“ in unsere Herzen. Fantastisch quietschgelber Unterwasser-Klamauk verspricht unser poröser Schwamm in seinem neuesten Abenteuer. In „SpongeBob – Wo ist Gary?“ werden Kleine und Große Fans garantiert Spaß haben. Das Paramount-Spaßprogramm wird durch zwei doch eher unterbelichtete Comicstrategen in „Beavis und Butt-Head – Volume 3“ vervollständigt.

Ein Sumpf aus Verbrechen, bestialischem Mord und eiskalter Berechnung – Zum Glück gibt es dafür Spezialisten wie Allison Dubois in „Medium - Season 2“, die als Medium das sehen kann, was anderen verborgen bleibt und so hinter jedes noch so dunkle Geheimnis kommt. Und richtige Schurken sind auch beim Militär nicht sicher, denn hier ermitteln die unerbittlichen Anwälte des „JAG – Im Auftrag der Ehre, Season 2“.

Der 11. September 2001 lähmte für Minuten die ganze Welt. Als ein Tribut an die Helden dieser dunklen Stunden entstanden zwei ergreifende Dokumentationen über außergewöhnlichen Mut: „11. September“ und „World Trade Center“ zeigen eine unpolitische Sicht auf das Schicksal Einzelner, an dem Tag der die Welt veränderte.

Der September wird ein Fest für jeden STAR TREK Fan. Mit „STAR TREK: Voyager“, „STAR TREK: Deep Space Nine“ und „STAR TREK: The Next Generation“ trifft sich der Großteil der STAR TREK Familie zum galaktischen DVD Abend. Zusätzlich gibt es zum 20 jährigen Jubiläum von STAR TREK: TNG die schicke Designersammelbox „STAR TREK: The Next Generation - 20th Anniversary Box“. Und als Sahnehäubchen für Trekkies gibt es das „STAR TREK: Captain's Log Fan Collective“ obendrauf.

Wer jetzt noch gähnt, ist selber Schuld. Der September mit Paramount Home Entertainment ist Adrenalin für Ihren DVD Spieler.

Shooter - Im Fadenkreuz des Terrors...
Bob Lee Swagger (Mark Wahlberg) dachte er hätte es geschafft. In der atemberaubenden Wildnis der Berge sucht er das Vergessen seiner militärischen Vergangenheit als brillanter Scharfschütze, genannt „Shooter“. Doch dann holt ihn die Vergangenheit wieder ein: Swagger soll ein Attentat auf den amerikanischen Präsidenten vereiteln. Er ahnt nicht, dass dies eine wohldurchdachte Falle ist und als er beginnt zu begreifen, ist es schon zu spät. Eine mörderische Verschwörung zieht im Hintergrund die Fäden und stellt Swagger als den Attentäter dar, der den amerikanischen Präsidenten ermorden wollte. So beginnt ein tödliches Katz- und Mausspiel und Swagger muss all sein Können unter Beweis stellen, um seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus zu sein. Denn er steht im Fadenkreuz brutaler Ermittlungen... Gestochen scharf wie durch ein Zielfernrohr: „Shooter“ erscheint auch in dem hochauflösenden Format HD DVD. Ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem der Jäger zum Gejagten wird.

Die Eisprinzen
Eiskalter Angriff auf die Lachmuskeln. Die Olympischen Winterspiele in Salt Lake City 2002: Zwei männliche Diven auf dem Eis, beide kämpfen um die Goldmedaille, die Stimmung zwischen den Konkurrenten ist eisig. Und dann passiert es - zwischen den beiden rivalisierenden Eiskunstläufern Chazz Michael Michaels (Will Farrell) und Jimmy MacElroy (Jon Herder) fliegen die Fäuste. Das bedeutet für beide lebenslanges Teilnahmeverbot im Eiskunstlauf-Einzelwettbewerb und damit das Aus ihrer Profikarriere. Dreieinhalb Jahre später ist das Eis zwischen den Kampfhähnen geschmolzen und die Sehnsucht nach den Kufen, die die Welt bedeuten, stärker als jede Rivalität. Und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Ein Schlupfloch im Reglement erlaubt: Beide dürfen wieder an den Meisterschaften teilnehmen, einzige Vorrausetzung: Sie tun es gemeinsam im Paarlauf. Und Dank der findigen Trainer Stranz (Will Arnett) und Fairchild (Amy Poehler) umschifft das neue Dreamteam gekonnt die wichtigste Vorraussetzung: Teilnehmer des Paarlaufes müssen unterschiedlichen Geschlechts sein. Glasklar wie geschliffenes Eis sind „Die Eisprinzen“ jetzt auch in dem hochauflösenden Format HD DVD zu bewundern. Ein überdrehter Ausflug in die Welt des glatten Eises, der scharfen Kufen und der knallharten Männer in hautengem Glitzer.

HD DVD - Tödliche Präzision bis ins kleinste Detail
Ein Sumpf aus Intrigen, der Gier nach Macht, hinterhältigem Mord und Mafiaverstrickungen. Das neue hochauflösende Format HD DVD zeigt die Abgründe der menschlichen Seele in erbarmungsloser Präzision. Paramount Home Entertainment veröffentlicht jetzt zwei explosive Thriller-Klassiker auf HD DVD. In „Der Manchurian Kandidat“ werden Veteranen des Golfkrieges Opfer eines diabolischen Spiels, das sie zu willenlosen Instrumenten von machthungrigen Politikern werden lässt. „Black Rain“ entführt uns in das Revier der japanischen Mafia, die nicht zögert die tödliche Klinge eines Samuraischwertes sprechen zu lassen. Beide Filme sind hochdefiniert eine Bewährungsprobe für das härteste Nervenkostüm. Spannend bis zur Haarspitze in messerscharfen Bildern: Eiskalte Thriller jetzt auf HD DVD.

11. September - Und die Welt stand still
Der 11. September 2001. Kein Datum hat sich in der jüngsten Geschichte stärker in das Gedächtnis der Menschen eingebrannt, wie der Tag, an dem die zwei Türme des World Trade Centers in Schutt und Asche zerfielen. Der Terror bekam ein Gesicht, die Menschheit verharrte in Fassungslosigkeit. Die Dokumentation über diesen traurigen Tag der Geschichte zeigt in unpatriotischer Weise, wie die Menschen in New York den 11. September erlebten. Ursprünglich als Dokumentation über die Feuerwache in New York geplant, ist diese DVD eine authentische Verfilmung jüngster Zeitgeschichte. Ein ergreifender Tribut an die Helden des wirklichen Lebens, die in der dunkelsten Stunde ihrer Stadt mit außergewöhnlichem Mut handelten.

Save the last Dance - Tanz dich frei
Sara (Julia Stiles) will unbedingt auf die Juillard-Ballett-Schule in New York, eine der renommiertesten Kaderschmieden des Balletts. Der Tag ihrer Aufnahmeprüfung wird jedoch von einem tragischen Ereignis überschattet: Ihre Mutter stirbt bei einem Autounfall, auf dem Weg zu Saras Aufnahmeprüfung. Von Schuldvorwürfen geplagt muss Sara ihr idyllisches Kleinstadtleben aufgeben und zu ihrem Vater in ein Problemviertel von Chicago ziehen. Auf der Schule ist sie eine der wenigen Weißen und trifft auf Ablehnung. Ausgerechnet Derek (Sean Patrick Thomas), den Sara auf Anhieb nicht leiden kann, beginnt sich für sie und ihre Leidenschaft zum Tanzen zu interessieren. Nur zögernd lässt sich Sara auf Derek ein und entdeckt durch ihn ihre Vorliebe für einen neuen Tanzstil: HipHop. Und Derek macht ihr Mut noch einmal die Aufnahmeprüfung zur Juillard-Schule zu versuchen. Aber Sara fühlt sich immer noch schuldig am Tod ihrer Mutter...Auf der Suche nach sich selbst, findet Sara eine ganz neue Welt – HipHop meets Ballett und Schwarz trifft auf Weiß. Tanzen kann man nie genug – im September erscheint „Save The Last Dance 2“ mit neuer Besetzung und noch hipperen Tänzen auf DVD.

Beavis and Butt-Head – The Mike Judge Collection Volume 3
Handverlesene Idiotie für Kenner. Mit Volume 3 der bahnbrechend stupiden Comedy „Beavis und Butt-Head“, komplettiert ihr Schöpfer Mike Judge seine Kollektion aus den amüsantesten und irrsinnigsten Episoden der kleinstädtischen Dumpfbacken. Und Mister Judge hat sich wieder richtig ins Zeug gelegt, um den Zuschauern nur die edelsten der debilen Höhepunkte von Beavis und Butt-Head zu kredenzen. Ob Ihnen nun der Magen vor Lachen oder aus anderen Gründen schmerzen wird, werden sie selbst herausfinden. Die Könige des Schwachsinns werden aber auf jeden Fall für einen kurzweiligen Abend sorgen. Ein Meilenstein der abendländischen Kultur getarnt im Deckmantel der Schwachsinnigkeit.

SpongeBob Schwammkopf – Wo ist Gary?
Haben Sie diese miauende Schnecke gesehen? Wer kennt ihn nicht – den sympathisch-quadratischen Burschen in brauner Hose und weißem Hemd, kurz SpongeBob? Gemeinsam mit seinen Freunden, wie dem Seestern Patrick und seiner Hausschnecke Gary wohnt SpongeBob im idyllischen Bikini Bottom tief unter dem Meer. Seine Zwei-Zimmer-Ananas bietet dem gelben Energiebündel ein ideales Zuhause, um sich von seinen turbulenten Abenteuern rund um die Tiefseemetropole Bikini Bottom zu erholen. Denn schon warten sechs neue schwammtastische Abenteuer auf den kleinen Schwamm, die es zu bestehen gilt. Und dass Hausschnecken nicht immer häuslich sind, das muss SpongeBob gleich schmerzhaft am eigenen Leib erfahren, denn ihm stellt sich bald die Frage: „Wo ist Gary?“ Quadratisch, praktisch, gut – Sechs neue quirlige Episoden frisch aus Bikini Bottom: Haben Sie diese Schnecke gesehen?, Die verlorene Matratze, Krabs gegen Plankton, Gute Nachbarn, Der Geschicklichkeitskran und Das große Schneckenrennen.

Mein Name ist Nobody
Wer schneller schießt, ist später tot. Das hatte sich Jack Beauregard (Henry Fonda) anders vorgestellt: Müde von seinem Revolverhelden Dasein wollte er sich ohne viel Aufsehen nach Europa einschiffen. Denn ihm sitzen einige unangenehme Ganoven im Nacken, die ihm nach dem Leben trachten – das Ergebnis einiger unbeglichener Rechnungen. Doch gerade als Jack sich im wohlverdienten Ruhestand wähnt, kreuzt das Schlitzohr Nobody (Terence Hill) seinen Weg und bringt Jacks Pläne noch einmal kräftig durcheinander. Denn Nobody will seinem Idol zu altem Ruhm verhelfen und plant dafür einen geschickten Schachzug. Allerdings nicht ganz uneigennützig... Selbstironischer Westernleckerbissen, der mit einem Augenzwinkern sein eigenes Genre durch den Kakao zieht.

World Trade Center
Menschlichkeit inmitten von Trümmern. Einen Film über die Ereignisse des 11. September zu machen ist ein gewagtes Unterfangen. Wie stellt man solch eine Tragödie authentisch dar, ohne die Gefühle der Opfer zu verletzen und ohne zu pathetisch zu sein? „World Trade Center“ verzichtet bewusst auf Hochglanz-Helden und erzählt das Schicksal zweier Polizisten und ihrer Familien. Beim Versuch den Menschen im World Trade Center zu helfen, werden die Polizisten John McLoughlin (Nicolas Cage) und Will Jimeno (Michael Pena) selbst unter den Trümmern begraben. Ein fast aussichtsloser Kampf um das Leben der beiden beginnt. Und die Zeit drängt, denn der Trümmerstaub senkt sich nicht nur auf die Lungen, sondern begräbt auch bald die Hoffnung unter sich...Eine unpolitische Dokumentation über den schwärzesten Tag der amerikanischen Geschichte – Der 11. September in einer authentischen und emotionalen Nahaufnahme.

Medium – Season 2
Der zuverlässigste Mordzeuge ist das Opfer selbst ... Allison Dubois (Patricia Arquette) arbeitet als Medium für die Staatsanwaltschaft von Phoenix und sieht so auch das, was anderen verborgen bleibt. Nach knapp drei Monaten Funkstille von den Heimsuchungen der Toten, die durch Allison endlich Gerechtigkeit erfahren wollen, empfängt sie wieder Nachrichten aus dem Jenseits. Es wird auch höchste Zeit, denn ein, aus der ersten Staffel bekannter, Serientäter hat wieder zugeschlagen. Allison muss nun für den entscheidenden Hinweis sorgen, um das gefährliche Phantom dingfest zu machen. Gleichzeitig müssen Allison und ihr Mann Joe mit wachsenden Eheproblemen kämpfen, für die auch das Jenseits keine Lösung parat hat... Einen Blick in ihre Sterne können Sie jetzt mit dem Bonusprogramm TV*STARS werfen. Nach dem Motto „Sterne sammeln, Prämien sichern“, zeigt Ihnen www.tv-stars.tv in welche Prämien Sie die gesammelten Sterne verwandeln können. Mystery geschickt verknüpft mit dramatischen Wendungen – Basierend auf einem realen Hintergrund ist das Krimistoff, der unter die Haut geht.

JAG – Im Auftrag der Ehre, Season 2
Das Militärgericht tagt wieder – Angeklagt: Mord, Verrat und Spionage. „JAG“ ist zurück! Und Season 2 startet mit 15 explosiven Episoden actiongeladen durch. Der ehemalige Navy-Pilot Harmon „Harm“ Rabb (David James Elliott) bekommt mit der attraktiven Sarah „Mac“ MacKenzie (Catherine Bell) eine neue Partnerin, die dank ihrer Prinzipientreue die oft sehr pragmatische Herangehensweise von Rabb perfekt ergänzt. Gemeinsam untersuchen sie als die Anwälte des Militärs interne Verbrechen, Intrigen und Komplotte und versuchen die eigenen Reihen von Verrätern zu befreien. Dabei wird ihre eigene Lebensgeschichte jedoch immer wieder zum Thema.. „JAG“ gilt mit insgesamt 10 Staffeln als eine der langlebigsten US-Serien überhaupt. Den Erfolg hat die Serie vor allem dem spannenden Mix auf spektakulären Mordfällen, hinterhältigen Verschwörungen und perfiden Spionageattacken zu verdanken, die jedoch immer Raum für die alltäglichen menschlichen Probleme der Marines lassen.. Befördern Sie sich mit ihrem eigenen Stern zum Colonel der Sammler. Mit dem TV*STARS Bonusprogramm werden aus Ihren Sternen auf www.tv-stars.tv wertvolle Prämien. Spannend bis in die letzte Falte der Uniform – Nehmen Sie Haltung an für JAG, Season 2.

STAR TREK: Voyager – Season 1 in Half Season Boxsets
Verloren im Delta-Quadranten. Als die U.S.S. Voyager ein feindliches Schiff der Maquis in die „Badlands“ verfolgt, ahnt noch niemand der Crew, dass dies der Beginn einer langen Reise zurück zur Erde sein wird. Denn durch eine unbekannte Macht wird die Voyager ans Ende des Universums befördert – den Delta-Quadranten. Hier ist Captain Janeway (Kate Mulgrew) gezwungen einen Pakt mit Gesetzlosen zu schließen, um das Überleben ihrer Crew zu sichern. Verloren im Delta-Quadranten macht sich die U.S.S. Voyager auf die Suche nach einem Weg zurück zur Erde, doch dieser wird von tödlichen Gefahren gepflastert sein... Als viertes Kind der STAR TREK Reihe sticht STAR TREK: Voyager vor allem durch die Rückkehr zu den STAR TREK Wurzeln hervor. Im Vordergrund der Serie stehen wieder die Entdeckung fremder Spezies und ein noch unentdecktes Terrain: der Delta-Quadrant. Entdecken Sie noch nie gekannte Dimensionen mit dem TV*STARS Bonusprogramm. Sammeln Sie Sterne und tauschen Sie diese auf www.tv-stars.tv in wertvolle Prämien aus dem STAR TREK Universum ein. Die Reise beginnt – in eine Welt voller Gefahren, fremder Völker und neuer Freundschaften.

STAR TREK: Deep Space Nine, Season 6 in Half Season Boxsets
Das Ende ist nah... Raue Zeiten brechen für die Bewohner der Raumstation Deep Space Nine an. Die Sternenflotte musste Deep Space Nine verlassen und steht nun einer Armada von über tausend feindlichen Schiffen gegenüber. Wer hier überleben will, muss zu verzweifelten Maßnahmen greifen. Doch auch persönlich sehen sich die Sternenflottenmitglieder großen Herausforderungen gegenüber: Worf muss sich zwischen seiner Pflicht als Sternenflottenoffizier und seiner Frau Dax entscheiden, ihre klingonische Hochzeit steht auf der Kippe. Quark denkt aufgrund eines unerwarteten Geldsegens über eine Geschlechtsumwandlung nach und O`Brien muss mit ansehen, wie seine Tochter verschwindet. Währendessen versuchen Ross und Sisko einen kühlen Kopf zu bewahren, um sich auf die strategische Kriegsführung zu konzentrieren. Und dann verliert ein treuer Freund inmitten des Schlachtgetöses und der täglichen Krisen sein Leben... Sterne so weit das Auge reicht: STAR TREK: Deep Space Nine ist Teil des TV*Stars Bonusprogramms, nach dem Motto: „Sterne sammeln und tolle Prämien erhalten“. Nach dieser Staffel ist nichts mehr wie es war und die Sternenflotte muss sich fragen: Sieg oder Niederlage?

STAR TREK: The Next Generation – 20th Anniversary Box
Happy Birthday Enterprise! Am 28. September vor genau 20 Jahren war es soweit: Eine neue Generation wurde geboren und startete ihre Reise durch die Galaxie: STAR TREK: The Next Generation. Unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) bricht das Raumschiff Enterprise in die unendlichen Weiten des Weltalls auf und entdeckt Orte, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Auf dieser Reise muss sich die Crew in zahlreichen gefährlichen Abenteuern behaupten. Als eine der beliebtesten Fernsehproduktionen überhaupt, kann STAR TREK: The Next Generation auf eine siebenjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken: 18 Emmys und 11 weitere Preise, z.B. den Young Artist Award konnte die Serie für sich verbuchen und weltweite Größen wie Stephen Hawking und Whoppi Goldberg traten in Gastrollen auf. Zum 20 jährigen Jubiläum gibt es jetzt alle Episoden von „STAR TREK: The Next Generation“ in einer edlen Designerbox. Die galaktische Box beinhaltet alle 7 Seasons auf 49 DVDs inklusive einer brandneuen Bonus-DVD und eines umfangreichen Booklets. Zusammen mit den neu designten DVD-Labels ein Muss für jeden SciFi-Liebhaber. Alle einzelnen Staffelboxen der Erfolgsserie sind weiterhin im Repack erhältlich und Teil des TV*STARS Bonusprogramms. Mit Warpgeschwindigkeit ins DVD-Regal – Die Designerbox ist ein Sammel-Leckerbissen für jeden Fan.

STAR TREK: Captain's Log - Fan Collective
Jetzt entscheiden die Fans. Das Beste vom Besten gibt es jetzt auf DVD: STAR TREK Fans haben weltweit auf www.startrek.com über ihre absoluten Serienhighlights mit den fünf galaktischen Kommandoführern Picard (Patrick Stewart), Janeway (Kate Mulgrew), Sisko (Avery Brooks), Kirk (William Shatner) und Archer (Scott Bakula) abgestimmt. Das Ergebnis ist das „STAR TREK: Captain' s Log – Fan Collective“. Es beinhaltet je zwei der beliebtesten Star-Trek Captain Episoden aus den STAR TREK Serien The Next Generation, Voyager, Enterprise, Deep Space Nine und Raumschiff Enterprise. Als besonderen Leckerbissen haben die Darsteller der fünf Captains jeweils ihre Lieblingsepisode ausgewählt und persönlich im Audiokommentar beschrieben. Das Fan Collective gibt es auch mit den Schwerpunkten zu „Borg“, „Q“, „Klingonen“ und „Time Travel“. Hier sind die jeweils beliebtesten Episoden vereint und komplettieren so die intergalaktische Sammlung. Ein Best-of für Genießer – STAR TREK: Captain' s Log vereint die Crème de la Crème der beliebtesten Captain-Episoden.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Paramount Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...