Sie befinden sich hier: Home - News - Super-Slim-Projektoren: Casio präsentierte neue Beamer

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Super-Slim-Projektoren: Casio präsentierte neue Beamer

Super-Slim-Projektoren: Casio präsentierte neue Beamer

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-09-28 09:22:04 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

CASIO bringt zwei neue Business-Projektoren der Super-Slim-Klasse auf den Markt: den XJ-S46 und den XJ-S41, die mit 2.500 ANSI Lumen in ihrer Klasse die flachsten der Welt sind (Stand Juli 2007). Dank des optischen Zweifach-Motorzooms kann die Präsentation an verschiedenste Raumgrößen angepasst werden. Der XJ-S46 ist mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet, die Präsentationen unabhängig von PC oder Notebook ermöglicht.


Super-Slim-Projektoren: Casio präsentierte neue Beamer Super-Slim-Projektoren: Casio präsentierte neue Beamer

Mobilität und Flexibilität stehen grundsätzlich im Mittelpunkt der CASIO Produktentwicklung. So überzeugen Maße und Gewicht: Mit 207x43x199mm (32 mm an der dünnsten Stelle) sind die Projektoren kleiner als eine DIN A4-Seite und wiegen nur 1,8 kg.

Die integrierte USB-Schnittstelle macht das Modell XJ-S46 zum idealen Begleiter im mobilen Einsatz: Präsentationen (z. B Powerpoint-, Word-, Excel- oder PDF-Dateien), können durch die mitgelieferte Software „EZ-Converter“ ins JPEG-Format konvertiert und direkt vom USB-Stick gezeigt werden. Ein zusätzliches Notebook wird nicht benötigt. Die Wiedergabe startet automatisch und lässt sich per Fernbedienung bequem steuern.

Der optische Zweifach-Motorzoom, den beide neuen Modelle besitzen, ist einzigartig in dieser Klasse der Businessprojektoren und ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität sowie die Anpassung an unterschiedlichste Raumsituationen: Ob kleines Büro, Business-Lounge oder großer Konferenzraum – der Zoom hilft, das Bild perfekt zu skalieren. Für zusätzlichen Komfort bei der Projektion sorgen die automatische Trapezkorrektur, die Quick-Start-Funktion und die Sofort-Stop-Funktion.

Das Modell XJ-S46 kostet 1.399 Euro* und der XJ-S41 1.199 Euro*.
Beide Projektoren sind ab Juli 2007 im Handel verfügbar.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Casio
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...