Sie befinden sich hier: Home - News - Heimkino-Projektor von Panasonic: PT-AE2000E mit Full-HD

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Heimkino-Projektor von Panasonic: PT-AE2000E mit Full-HD

Heimkino-Projektor von Panasonic: PT-AE2000E mit Full-HD

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-10-02 09:59:23 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Panasonic präsentiert den neuen Full HD LCD-Projektor PT-AE2000E. Das Modell garantiert durch sein herausragendes 16.000:1-Kontrastverhältnis, dem neuen Detail Clarity Prozessor und einer Vielzahl an neuen Features ein einzigartiges Kinoerlebnis für Zuhause.


Heimkino-Projektor von Panasonic: PT-AE2000E mit Full-HD

Panasonic hat kürzlich seinen neuesten LCD-Heimkinoprojektor mit 1.080p Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) vorgestellt: den PT-AE2000E, der Dank vieler professioneller Einstellmöglichkeiten die bestmögliche Spielfilmdarstellung via LCD-Projektor ermöglicht.

Scharfe und detailgenaue Bilder mit 1.080p, 1.500 ANSI-Lumen Helligkeit und ein Kontrastverhältnis von 16.000:1 – das sind die Hochleistungsfeatures des PT-AE2000E, dem Nachfolgemodell des preisgekrönten und bei Heimkino-Enthu-siasten beliebten PT-AE1000E. Wie sein Vorgänger überträgt auch der neue Projektor eins zu eins die von Hollywood- und Fernsehproduzenten beabsichtigten Bildeffekte – und das alles in den eigenen vier Wänden.

„In unserer lange bestehenden engen Zusammenarbeit mit führenden Hollywood-Koloristen und Bildexperten haben wir die Technologie unserer Projektoren ein wei-teres Mal verbessert. Damit kommen wir unseren Kunden und deren wachsender Nachfrage nach Full HD Heimkinoequipment und entsprechenden Inhalten entgegen“, so Dirk Schulze, Produktmanager TV bei Panasonic Deutschland. „Hollywood für Zuhause – das ermöglicht Panasonic mit dem neuen PT-AE2000E.“

Das Gerät ist mit dem neusten und modernsten optischen System von Panasonic ausgestattet. So lassen sich detailreiche Bilder mit einer beeindruckenden Helligkeit von 1.500 ANSI-Lumen projizieren. Das einzigartige, speziell von Panasonic ent-wickelte asphärische Glaslinsensystem verringert die Lichtstreuung und erzeugt so kraftvollere und deutlich lebendigere Bilder. Zusätzlich bietet der PT-AE2000E die neuesten Full HD LCD Panel (C2Fine D7TM)1, die durch ihre anorganischen, vertikal angeordneten Flüssigkristalle für eine verbesserte Black-Level-Performance sorgen.

Mit dem Detail Clarity Prozessor erreicht Panasonic eine neue Qualität in der digitalen Bildbearbeitung. Dieser Prozessor analysiert die Frequenz des Video-signals und berechnet für jeden Teil des Bildes die angemessene Schärfe, für klare und scharfe Bilder, die natürlicher und lebensechter wirken als bei herkömmlichen Methoden der Bildverarbeitung. Die von Panasonic entwickelte Dynamische Iris wurde noch weiter verbessert, um Bilder in bester Full HD Qualität sowie tieferes Schwarz und strahlenderes Weiß wiederzugeben. Zur optimalen Darstellung werden die Dynamische Iris, die Gammakurve und die Lampenleistung für jedes Einzelbild angepasst. Für den Konsumenten bedeutet dies ein noch umfassenderes und realistischeres Heimkinoerlebnis.

Hollywood-Blockbuster und alternative Entertainment-Medien gibt der PT-AE2000E mit extremer Farbgenauigkeit wieder. Durch eine optische Justierung stellt sein ein-zigartiger Farbfilter, der Pure Color Filter Pro, die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau noch klarer und das Schwarz tiefer und deutlicher dar. Gleichzeitig erweitert dieses Feature den projizierbaren Farbraum erheblich. Der neue Farbfilter ermöglicht außerdem die exakte Wiedergabe von feinen Helligkeits- und Farbunterschieden. Der PT-AE2000E nutzt zudem Panasonics bekannte Smooth Screen-Technologie: Die dritte Generation verhindert noch effektiver den störenden Fliegengittereffekt, der durch den Abstand der Lenkspiegel hervorgerufen werden kann. Diese Technologie wurde für die Full HD Panel optimiert, so dass der Filmliebhaber zu Hause lebendige und natürliche Bilder wie im Kino erleben kann.

Der neue LCD-Projektor ist mit einer Vielzahl weiterer professioneller Funktionen ausgestattet, die individuelle Einstellungen ermöglichen. Der Waveform Monitor 2, meist nur bei professionellen Video- und Filmgeräten zu finden, misst den Helligkeits-Output der vorhandenen Video-Signalquelle. So kann der Anwender schnell feststellen, ob das angeschlossene Wiedergabegerät auch die volle dynamische Bandbreite nutzt und entsprechende Einstellungen vornehmen, um das Signal für den Betrieb im Heimkino zu optimieren. Praktisches Extra: Auf dem Display werden alle Änderungen der Farbeinstellungen grafisch angezeigt und der neue Auto-Modus sorgt für eine mühelose Einstellung. Zu den individuellen Einstellungsmöglichkeiten gehört auch der Split Adjust Mode, mit dem das Bild eingefroren und in zwei Hälften aufgeteilt werden kann. Über die eine Hälfte werden Bildeinstellungen vorgenommen, die auf der anderen Hälfte sofort am Bild überprüft werden können.

Die Cinema Color Management-Funktion ermöglicht über die 16 Bit dynamische Gammakorrektur die realistische und einzigartige Einstellung von ca. 1,07 Milliarden Farben. Ein ähnliches System nutzen Farbkorrekturspezialisten aus Hollywood bei der Kolorierung von Filmen. Einzelne Farben lassen sich exakt und individuell abstimmen. Weitere Film-Einstellungen, die von Studios bei der Produktion und Post-Produktion verwendet werden, stehen beim PT-AE2000E ebenfalls zur Auswahl. Die Cinema Works Pro Signalverarbeitung sorgt für eine verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit sowie für höhere Schärfe und Dreidimensionalität bei bewegten Bildinhalten.

Aufbau und Installation des PT-AE2000E sind dank des zweifachen Zoom-Objektivs und der Lens-Shift-Funktion ein Kinderspiel. Die verbesserte Lens-Shift-Funktion, mit der das projizierte Bild komfortabel 100 Prozent vertikal und 40 Prozent horizontal ausgerichtet werden kann, erlaubt neben dem klassischen Aufbau im Regal auch die stilsichere Deckenmontage. Das linsenzentrierte Design und die einfach erreichbaren Instandhaltungsfunktionen (z. B. austauschbarer Seitenfilter, hochwertige Lampe) unterstützen das Anbringen an der Decke. Drei HDMI-Anschlüsse (1.3a mit xvYCC) bieten vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten und sind darüber hinaus 24p kompatibel. Mit seinem schlanken, in elegantem Schwarz gehaltenen Gehäuse passt der PT-AE2000E ausgezeichnet in jedes Heimkino. Und mit der programmierbaren und beleuchteten Universalfernbedienung kann der Nutzer das komplette Heimkino-System mit einem Gerät bedienen.

Der Panasonic PT-AE2000E LCD-Heimkinoprojektor wird voraussichtlich ab Mitte Oktober im autorisierten Fachhandel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2.699,- Euro.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Panasonic
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...