Sie befinden sich hier: Home - News - AV-Receiver-Neuheiten mit Vollausstattung

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

AV-Receiver-Neuheiten mit Vollausstattung

AV-Receiver-Neuheiten mit Vollausstattung

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2002-08-07 15:08:57 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

DENONs durchschlagskräftiges Duo:Zwei starke AV-Receiver-Neuheiten mit Vollausstattung


AV-Receiver-Neuheiten mit Vollausstattung

Der Ton macht die Musik. Im Heimkino-Zeitalter macht er auch den Film – zu einem ergreifenden emotionalen Erlebnis. Als optimalen Einstieg in die faszinierende Surround-Klangwelt empfiehlt DENON zwei erschwingliche AV-Receiver. Beide Neuheiten glänzen mit satten Leistungsreserven, modernster DSP-Technik und Top-Tonformaten wie ProLogic II oder Dolby Digital EX und DTS-ES (AVR-1803).

Einmal Raumklang, immer Raumklang: Wer als DVD-Liebhaber die authentische Klangkulisse der digitalen Mehrkanal-Formate DTS und Dolby Digital schätzt, kann und will sich mit angestaubtem Stereofilmton oder vergleichsweise laschem analogen Surround-Sound seiner VHS-Cassetten nicht mehr abfinden. Doch das ist kein Grund das liebevoll zusammengestellte Filmarchiv auf Videoband zu verschmähen. Schließlich helfen die beiden AV-Receiver AVR-1803 (uvP 599,- EUR) und AVR-1603 (uvP 449,- EUR) Filmklassikern klanglich gewaltig auf die Sprünge. Ein integrierter Dolby Pro Logic II (PL2)–Decoder bereichert die Wiedergabe beliebiger Stereo-Programmquellen um ungeahnt dynamische Raumklangeffekte und erzeugt bereits aus klassischem Stereo glaubwürdigen 5.1-Kanal-Sound. Von der wirkungsvollen ProLogic II-Klangkur profitieren neben Musik-CDs und dem TV-Programm gerade auch VHS-Bänder mit dem typischen, ProLogic-codierten Stereoton. Das ausgefeilte PL2-Matrix-Verfahren kitzelt aus den Videobändern zusätzliche Informationen heraus und kann den beiden rückwärtigen Lautsprechern damit ein vollwertiges Stereosignal zur Verfügung stellen. Normale, ältere ProLogic-Decoder gestehen dem Rückkanal dagegen nur ein im Frequenzumfang beschnittenes Mono-Signal zu.

Selbstverständlich reizen beide Modelle auch die Vorzüge digitaler DVD-Tonformate aus. Der Dolby Digital- und DTS-Decoder greift bei der Aufbereitung der Tonsignale auf einen brandneuen 32-Bit Melody-DSP zurück. Der enorm leistungsstarke Prozessor des DSP-Spezialisten Analog Devices entlockt DVD-Filmen feinste Klangdetails. Bereits der preisgünstigere Einsteiger-Receiver AVR-1603 kann mit 5 x 100 Watt an 6 Ohm ein ausgewachsenes Surround-Lautprecherset absolut souverän antreiben - auch wenn es im Film mal richtig kracht. Als Besonderheit bietet der AVR-1803 einen sechsten Leistungsverstärker für den Surround-Back-Kanal, der über einen oder gar zwei zusätzliche Rücklautsprecher noch klarer ortbare Effekte ins Heimkino bringt. Entsprechende DVD-Veröffentlichungen mit den neuesten Tonstandards DTS-ES Discrete 6.1, DTS-ES Matrix 6.1 sowie Dolby Digital EX unterstützt der AVR-1803 in vollem Umfang. Seine 6-Kanal-Endstufe leistet respekteinflößende 110 Watt pro Kanal.

Der Einsatz innovativer Technik trägt entscheidend zu einem in dieser Preisklasse ungewöhnlich detailreichen, selbst im kritischen Bassbereich immens stabilen Klangbild bei. Generell richten die DENON-Ingenieure in beiden Modellen ihr Augenmerk auf einen klangstarken Verstärkerpart: Die Endstufen sind durchgängig diskret aus Einzeltransistoren aufgebaut. Den audiophilen Vorzügen neuer, hoch auflösender Formate wie der DVD-Audio oder der SACD kommen beide Neuheiten mit einer auf 100 kHz erweiterten Bandbreite sowie mit hochwertigen 24-Bit/96kHz-D/A-Wandlern entgegen. Bei den Lautsprecherausgängen dominieren bereits beim kleineren Bruder stabile Schraubklemmen.

Weitere Extras wie ein optischer Digitalausgang für den Anschluss eines CD-Recorders, einstellbare Subwoofer-Übernahmefrequenzen für ein ausgefeiltes Bassmanagement und ein praktischer AV-Anschluss mit optischem Digitaleingang auf der Frontseite runden in beiden Modellen das umfassende Ausstattungspaket ab. Der AVR-1803 bietet darüber hinaus noch zwei hochwertige Komponenten-Eingänge sowie einen Komponenten-Videoausgang, einen Phono(MM)-Anschluss für den Plattenspieler und einen Aufnahmewahlschalter. Mit letzterem kann der AV-Receiver beispielsweise im Hintergrund das Musiksignal einer CD an einen Recorder weiterleiten, während das Lautsprecherset gleichzeitig den Surround-Sound eines VHS-Videos wiedergibt. Sowohl die Bildqualität als auch den Bedienkomfort steigert der Videokonverter, der auf Wunsch für alle eingehenden Bildsignale unabhängig von der benutzten Anschlussvariante (Composite, S-Video oder beim AVR-1803 zusätzlich den Komponenten-Eingang) ausgangsseitig die beste Verbindung zum Fernseher oder Projektor nutzt. Die Videoumschaltung verringert zudem den Installationsaufwand, da bereits eine einzige, möglichst hochwertige Monitor-Verbindung optimale Bildqualität garantiert (AVR-1603: S-Video-Ausgang; AVR-1803: Komponenten-Ausgang).

Die Besitzer des AVR-1803 und auch des AVR-1603 haben die Bedienung ihrer AV-Steuerzentrale stets im Griff – auch im abgedunkelten Heimkino. Die selbst leuchtenden Tasten der von Grund auf überarbeiteten und nach ergonomischen Kriterien gestalteten GLO-KEY-Fernbedienung ersparen dem „Filmvorführer“ die Suche nach elementaren Funktionen. Vorprogrammierte Codes ermöglichen die Steuerung weiterer DENON-Komponenten. Zudem reagieren auch DVD-Player, Videorecorder oder Satelliten-Receiver anderer Hersteller auf die Kommandos der mitgelieferten Multifunktionsfernbedienung. Und mit den praktischen Navigationselementen macht das Durchstöbern der DVD-Menüs noch mehr Spaß. Die beiden AV-Receiver stehen so für rundum komfortables und tonal begeisterndes Filmvergnügen - vom Vorspann bis zum (Happy-)End.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Denon
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...