Sie befinden sich hier: Home - News - Kostengünstige Lösung zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Kostengünstige Lösung zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen

Kostengünstige Lösung zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-11-05 16:45:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

ostengünstige Lösung zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen über große Distanzen von LINDY.


Kostengünstige Lösung zur Übertragung von Audio- und Video-Signalen

Bis zu 600 Meter weit schicken die neuen Audio-/Video-Extender von LINDY Signale durch ein Standard-Netzwerkkabel der Typen Cat5, 5e oder 6. Die Geräte sind in zwei Varianten erhältlich. Die Profi-Version transportiert RGB- oder YUV-Komponentensignale sowie digitale Audio-Informationen bis zu 200 Meter. Die Standard-Variante übernimmt zwar nur analoge Audio- und Video-Signale der Typen Composite-Video oder S-Video mit Stereo, dafür schafft sie eine Distanz von bis zu 600 Metern.

Um Audio- und Videosignale über eine größere Distanz zu übertragen muss man häufig dicke Kabel verlegen die gut abgeschirmt sind – und selbst dann ist ohne teure Signalverstärkung eine einwandfreie Übertragung nicht immer gewährleistet. Die A/V-Extender von LINDY helfen aus dieser Misere. Sie wandeln die derzeit gängigsten Audio- und Videosignale so um, dass sie sich über eine weite Strecke über Standard-Cat 5e/6-Netzwerkkabel transportieren lassen.

Erste Variante für RGB/SPDIF-Übertragungen bis 300 Meter
Zwei neue Varianten sind erhältlich. Für den Anschluss von Bildschirmen oder Beamern via RGB- oder Komponentenvideo-Signal greift der Anwender zur Variante mit RGB-/SPDIF-Anschluss. Dieser Extender überträgt analoges RGB oder Komponenten-Video (YUV/YCbCr/YPbPr) und digitale Audiosignale (SPDIF) bis zu 200 Meter über günstiges Netzwerk-RJ45-Kabel. Die Übertragungsdistanzen sind abhängig von der Qualität und Auflösung des Ausgangssignals, der Empfindlichkeit des Empfängers, sowie vom verwendeten Netzwerk-Verbindungskabel. Optimale Qualität erreicht man mit 720p/1080i-Videosignalen bis 200 Meter, was für viele große Säle durchaus ausreicht. Bei geringeren Videoauflösungen kann die Reichweite in vielen Fällen noch bis auf 300 Meter gesteigert werden.

Zweite Variante überträgt S-Video und Stereo-Signale auf 600 Meter
Sollen lediglich Video-Signale vom Typ Composite oder S-Video sowie analoge Stereo-Audio-Signale transportiert werden, bietet sich die S-Video/Stereo-Variante an. Der Extender schafft S-VHS/S-Video- und Stereo Audio-Signale über Standard RJ45-Netzwerkkabel (UTP oder STP, Cat. 5/5e oder Cat. 6) bis zu einer Länge von 600 Metern. Auch hier ist die maximale Distanz abhängig von der jeweiligen Anwendung und den verwendeten Netzwerk-(Twisted Pair)-Kabeln.

Komplettset ohne Stromversorgung überall einsetzbar
Beide Varianten des Extenders können an beliebiger Stelle eingesetzt werden, denn sie benötigen für die Umwandlung keine Stromversorgung. Sie werden als komplettes Set bestehend aus Transmitter und Receiver geliefert, die beide mit 82 x 67 x 25 mm kaum größer sind als ein Taschenkalender. Durch das kompakte Design und die einfache Installation sind sie ideal für den Einsatz bei Schulungen, im Home Cinema-Bereich oder in Unternehmen geeignet oder werden beispielsweise für Videoüberwachung und TV-Präsentationen in Einkaufszentren eingesetzt.

Die Extender arbeiten ohne elektronische Verstärkung mit Impedanz-angepassten Übertragern. Sie verarbeiten eine Videobandbreite bis 8 MHz und übertragen Audio-Signale von 20 Hz bis 20 kHz. Im Frequenzbereich bis 8 MHz liegt die Einfügungsdämpfung bei kleiner als 2 dB und die Rückflussdämpfung bei größer 15 dB. Die Gleichtaktunterdrückung im selben Frequenzbereich ist größer als 40 Dezibel.

Preise und Verfügbarkeit
Die AV-Extender werden als komplette Einheit aus Sender und Empfänger geliefert und sind ab sofort verfügbar. Die RGB/SPDIF-Variante kostet 89,90 Euro, die S-Video/Stereo-Audio-Version ist für 74,95 Euro erhältlich. Händler, registrierte Kunden und Bildungseinrichtungen (Schulen, Universitäten etc.) erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen direkt bei LINDY. Bereits konfektionierte RJ45-Verbindungskabel bis 100 Meter, SCART auf RCA/Cinch-Adapter sowie RJ45-Y-Adapter sind ebenfalls bei LINDY im Shop erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Lindy
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...