Sie befinden sich hier: Home - News - Drei neue Projektoren von InFocus

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Drei neue Projektoren von InFocus

Drei neue Projektoren von InFocus

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2007-11-08 15:32:59 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Konferenzräume leuchten mit satten und brillanten Farben: InFocus mit drei neuen Konferenzraum-Projektoren.


Drei neue Projektoren von InFocus

InFocus baut seine Konferenzraumserie aus: Drei neue Modelle komplettieren die erfolgreiche Work Big IN3x Reihe. Mit dem Work Big IN35, IN35W und IN37 vereint InFocus einmal mehr brandneue Technologien und ein reduziertes, klares Äußeres. Alle drei Projektoren integrieren die BillantColor™ Technologie von Texas Instruments, die für noch sattere und klarere Farben sorgt. Der Garant dafür ist ein 5- bzw. 6-Segment-Farbrad, das die Lichteffizienz erhöht.

Immer mehr Notebooks haben Widescreen Displays im 16:9 Format. Dem trägt InFocus Rechnung und bringt seinen ersten Business-Projektor mit nativem 16:9 Format auf den Markt, den IN35W. Mit der WXGA (1280x800 Bildpunkte) Auflösung werden Präsentationen auf der Leinwand jetzt deckungsgleich mit dem Laptop-Display dargestellt. Wie seine beiden neuen Kollegen, der Work Big IN35 und der IN37, verfügt der IN35W über ein Kontrastverhältnis von 1400:1. Der Work Big IN37 hat 3.000 ANSI-Lumen für kristallklare Präsentationen auch in nicht komplett abgedunkelten Räumen, während die beiden IN35 Modelle mit 2.500 ANSI-Lumen kommen – alles bei einer Lampenlebensdauer von 3.500 Stunden im Eco-Modus. Auch das Gewicht überzeugt: Alle drei Geräte wiegen schlanke 2,3 Kilogramm.

Die neuen Modelle haben eine Drei-Jahres-Produkt- und eine einjährige Lampengarantie.

„Mit der neuen BrilliantColor™ 3-er Projektorenserie bringen wir gezielt Konferenzraumprodukte auf den Markt, die den Anforderungen an die Bildqualität des professionellen AV-Handels und deren Kunden entsprechen,“ kommentiert Till Gotterbarm, Director Marketing InFocus International B.V. „Wir streben kontinuierlich danach mit neuester Technologie unseren Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Das ist uns mit der neuen DLP® Technologie gelungen.“

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen Work Big Modelle IN35, IN35W und IN37 sind ab November 2007 verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für den IN35 ist 1.099 Euro, für den IN35W 1.199 Euro. Der IN37 kostet 1.199 Euro. Alle Preis sind exklusive Mehrwertsteuer.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: InFocus
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Gaby Köster, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...