Sie befinden sich hier: Home - News - CES 2008: Texas Instruments DLP stellt HDTV mit LED-Lichtquelle vor

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

CES 2008: Texas Instruments DLP stellt HDTV mit LED-Lichtquelle vor

CES 2008: Texas Instruments DLP stellt HDTV mit LED-Lichtquelle vor

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-01-08 08:41:58 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Helligkeit übertrifft Plasma-Geräte und ermöglicht bessere Bildqualität.


CES 2008: Texas Instruments DLP stellt HDTV mit LED-Lichtquelle vor

Eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. Dies entspricht einer Verbesserung um 100 Prozent und übertrifft vergleichbare Plasma- und LCD-HDTVs. Damit ist die DLP-Technologie die beste Wahl für die Wiedergabe von schnellen Sportarten und Action-Filmen.

Anfang 2007 war DLP die erste etablierte HD-Technologie, die LED-Backlights als Lichtquelle zur Beleuchtung von HD-Fernsehern nutzte. DLP bietet führenden HDTV-Herstellern die Flexibilität, zwischen unterschiedlichen Lichtquellen wie LEDs, Lampen oder sogar Lasern zu wählen.

„Mit der DLP-Technologie kommt das beste und hellste Bild auf den TV-Bildschirm, und zwar unabhängig von der eingesetzten Lichtquelle“, erklärte Adam Kunzman, Business Manager im Bereich DLP HDTV Products, Texas Instruments. „Die Verbraucher haben sehr positiv auf die DLP-Fernseher mit LED-Lichtquelle reagiert, weil diese ein helleres und farbkräftigeres Bild erzeugen. Sie haben zudem eine extrem hohe Lebensdauer, die den Einsatz von Glühlampen und so auch deren Austausch unnötig machen.“

Die Verbesserungen im Bereich LED wurden durch die Optimierung des DLP-Chips erreicht, der sich in den HDTV-Geräten befindet. Der DLP-Chip sorgt für die Erzeugung des hellsten Bildes mit dem größten Farbspektrum und einem Kontrastverhältnis von 500.000:1. Zusätzliche Systemänderungen an den LED-Geräten wurden durch die enge Zusammenarbeit mit dem führenden LED-Hersteller Luminous erreicht.

DLP Products hat zudem eine neue Low-Gain-Bildschirmtechnologie des Herstellers von Projektionsbildschirmen DNP implementiert, die die gesteigerte Helligkeit für eine deutliche Verbesserung im Hinblick auf den Betrachtungswinkel nutzt. Dieser ist inzwischen mit anderen Flachbildschirm-Technologien vergleichbar.

Zusätzliche Innovationen von DLP im Bereich Bildhelligkeit werden von verschiedenen Herstellern auf der CES gezeigt, unter anderem der Laser-DLP-Fernseher von Mitsubishi.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: DLP
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...