WERBUNG
Sie befinden sich hier: Home - News - FOX: Die Blu-ray Disc setzt sich durch

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

FOX: Die Blu-ray Disc setzt sich durch

FOX: Die Blu-ray Disc setzt sich durch

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-01-21 19:09:16 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Im Februar und März starten „Independence Day“, „Ronin“ und zwei weitere Film-Hits im neuen, brillanten FormatIm Februar und März starten „Independence Day“, „Ronin“ und zwei weitere Film-Hits im neuen, brillanten Format.


FOX: Die Blu-ray Disc setzt sich durch

Als neues Medium für hochauflösende Filmbilder mit brillanten Farben und erstklassiger Soundqualität setzt sich die Blu-ray Disc endgültig durch. Immer mehr Anbieter steigen derzeit auf das innovative Format um. 20th Century Fox Home Entertainment ist schon einige Schritte weiter. Denn das Unternehmen bietet bereits heute eine breite Palette an Filmen auf Blu-ray Disc an. Sie wird im Februar um drei Hits erweitert: um Roland Emmerichs Science FictionIndependence Day“, die Westernkomödie „Butch Cassidy und Sundance Kid“ sowie um den Action-Thriller „Ronin“. Ein weiterer Blu-ray-Titel kommt im März hinzu: Oliver Stones Krimi „Wall Street“ mit dem skrupellosen Wirtschaftshai Gordon Gekko.

Wie FOX setzen jetzt fast alle großen Anbieter auf die Blu-ray-Technologie. Der Systemstreit auf dem Heimkinomarkt hat durch die Entscheidung von Warner pro Blu-ray eine wichtige Wendung genommen. „Bislang haben viele Menschen abseits gestanden und mit der Anschaffung von High Definition-Playern und Software gewartet“, sagt Danny Kaye, Executive Vice President Global Research & Technology Strategy von 20th Century Fox. „Also kann jede Information, die diese Unsicherheit der Konsumenten beendet, nur hilfreich sein. Daher begrüße ich die Neuigkeiten von Warner.“

Besonders eindrucksvoll dürfte die Brillanz der Blu-ray-Technologie bei dem Film zur Geltung kommen, der 1997 den Oscar® für die besten Spezialeffekte erhielt: „Independence Day“, inszeniert von Roland Emmerich, handelt von einem UFO-Angriff auf die Erde. Während US-Präsident Whitmore (Bill Pullman) noch auf eine Verständigung mit den Außerirdischen hofft, findet der Wissenschaftler David Levinson (Jeff Goldblum) heraus, dass der Countdown zur Vernichtung des Planeten bereits läuft. Am Ende hängt das Schicksal der Welt an einem Computervirus und an den Flugkünsten wagemutiger Piloten wie Captain Hiller, gespielt von Will Smith. Über das Filmvergnügen hinaus bietet FOX auf der Blu-ray Disc reizvolle Java-basierte Features an. Mit „Ronin“ drehte Regie-Legende John Frankenheimer 1998 einen seiner letzten Filme und einen der packendsten Action-Thriller des vergangenen Jahrzehnts. Hochkarätig besetzt – u.a. mit Robert De Niro, Jean Reno und Stellan Skarsgård – schildert der Film einen raffiniert eingefädelten Coup: Eine Gruppe von Spezialisten soll einer kriminellen Organisation in Südfrankreich einen mysteriösen Koffer mit einer Geheimwaffe abjagen. Doch einer aus der Truppe spielt ein doppeltes Spiel. Als der Coup gelungen scheint, fängt die Jagd erst richtig an. Bleibt die Frage: Wer kann wem vertrauen?

Die mit vier Oscars® ausgezeichnete Westernkomödie „Butch Cassidy und Sundance Kid“ genießt seit ihrem Kinostart 1969 uneingeschränkten Kultstatus. Mit Paul Newman und Robert Redford in den Titelrollen erzählt der Film die wahre Geschichte eines Gangster-Duos, das Ende des 19. Jahrhunderts zahlreiche Banken um ihre Einlagen erleichterte. Von Kopfgeldjägern gehetzt, verlagern sie ihre kriminellen Aktivitäten ins ferne Bolivien. Dort aber kommt es - nach einem vergeblichen Ausflug in die Welt der ehrlichen Arbeit - zu einem Showdown, in den die halbe bolivianische Armee verwickelt ist.

Im März geht es gleich aufregend weiter mit dem 1987 entstandenen Wirtschaftskrimi „Wall Street“ von Oliver Stone: Der Spekulant Gordon Gekko nutzt Insider-Informationen aus, um Unternehmen ohne Rücksicht auf menschliche Verluste zu filetieren. Als der junge Börsenmakler Bud Fox (Charlie Sheen) die Skrupellosigkeit seines Mentors erkennt, beschließt er, dem Raubtierkapitalisten die Zähne zu zeigen. Michael Douglas erhielt für seine Darstellung des eiskalten und aalglatten Gordon Gekko seinen zweiten Oscar®.

Mit den vier neuen Blu-ray-Blockbustern, darunter drei Oscar®-Preisträger, zündet FOX im Februar und März weitere Highlights fürs Heimkino, die sich kein Filmfan entgehen lassen sollte.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...