Sie befinden sich hier: Home - News - Mondo Entertainment: ''Sarah Wiener - Karwoche auf Sardinien''

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Mondo Entertainment: ''Sarah Wiener - Karwoche auf Sardinien''

Mondo Entertainment: ''Sarah Wiener - Karwoche auf Sardinien''

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-01-31 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Am 28.03.08 veröffentlicht Mondo Entertainment den schönen Reisebericht „Sarah Wiener – Karwoche auf Sardinien“ auf DVD.


Mondo Entertainment: ''Sarah Wiener - Karwoche auf Sardinien''

Sarah Wiener, Deutschlands prominenteste Köchin, ist in der Karwoche nach Sardinien gefahren. Im Norden der Insel, im kleinen, mittelalterlichen Ort Castelsardo wird das Leiden Christi auf besondere Weise begangen. Das will sie miterleben – und dabei in die Kochtöpfe schauen. Gestaltet wird die Karwoche von der Bruderschaft von Castelsardo. Sie ist erstmals im Jahre 1669 beurkundet, die Nachnamen der 67 Brüder, die seinerzeit aufgelistet waren, sind fast alle identisch mit denen der heutigen Confratelli. Der große Tag, auf den der ganze Ort hinlebt, ist der „Lunissanti“, der Montag vor Ostern. Dann ziehen die Männer des Dorfes in weiße Kutten gehüllt von morgens bis tief in die Nacht durch die Straßen des Ortes und singen das „Misere“, das „Stabba“ und das „Jesu“. Weil nur zwölf Mitglieder der Bruderschaft dafür auserwählt werden, entbrennt in den Wochen davor ein heftiger Wettkampf um die begehrten Plätze. Und bei der Proklamation der Sänger kommt es fast zum Eklat. Wer nicht singt, darf bei der Prozession womöglich eines der Mysterien tragen, Gegenstände, die an das Leiden Christi erinnern. Die Köpfe der Träger sind dabei mit weißen Kapuzen verhüllt.

Sarah Wiener taucht ein in diese Welt der Confraternitá. Sie lernt jedoch auch, was gekocht wird auf Sardinien: Artischockensalat, Gnochetti alla sarda, Ostergebäck. Und sie fährt aus dem Dorf hinaus auf das Land, um zu sehen, wie die Artischocken geerntet und Pecorino, der würzige sardische Käse, gemacht wird.

Aufgeschlossen und interessiert nähert sich Sarah Wiener mit allen Sinnen einem Lebensstil an, in dem Archaik und Moderne wie selbstverständlich verknüpft sind. Unaufdringlich und natürlich fügt sie sich in ihren Begegnungen mit den Menschen auf dem Lande, den Sängern und ihren Familien in deren Sitten und Gebräuche ein.

Es macht großen Spaß dieser sympathischen Frau auf ihrer Entdeckungsreise durch Sardinen zu folgen und mit ihr Land, Leute, Küche und Kultur kennen zu lernen. Der SWR strahlt diese Dokumentation in der Reihe Länder-Menschen-Abenteuer am 16.03.2008 um 17:15 Uhr aus. Neben der DVD „Sarah Wiener – Karwoche auf Sardinien“ finden Sie viele Rezeptkarten mit sardischen Gerichten für den heimischen Genuss beigelegt.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Mondo Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...