Sie befinden sich hier: Home - News - 90 Jahre United Artists - 90 Jahre Starkino der Spitzenklasse

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

90 Jahre United Artists - 90 Jahre Starkino der Spitzenklasse

90 Jahre United Artists - 90 Jahre Starkino der Spitzenklasse

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-02-02 16:36:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

FOX und MGM feiern Jubiläum des legendären Filmstudios über ein Jahr lang mit phantastischen Neuheiten und Klassikern auf DVD.


90 Jahre United Artists - 90 Jahre Starkino der Spitzenklasse

Dieses Studio hat den Film nicht erfunden – aber es hat ihn groß gemacht! Denn United Artists (UA) war immer ein Studio von Stars für Stars. Vor fast 90 Jahren von Charlie Chaplin und anderen Hollywood-Legenden gegründet, bot es den größten Leinwandhelden und Regisseuren des letzten Jahrhunderts eine künstlerische Heimat: von Marilyn Monroe bis Dustin Hoffman, von Billy Wilder bis Woody Allen. Derzeit wird diese glanzvolle Tradition unter neuer Leitung wiederbelebt. 20th Century Fox Home Entertainment und MGM, die Muttergesellschaft von United Artists, rollen schon jetzt den roten Teppich für die anstehende Jubiläumsfeier aus: Filmfreunde dürfen sich in den nächsten Monaten auf eines der größten und qualitativ hochwertigsten DVD-Programme freuen, die je aufgelegt wurden. Klassiker aus dem riesigen United Artists-Archiv sind ebenso dabei wie Aufsehen erregende Neuproduktionen: „Von Löwen und Lämmern“ - von und mit Tom Cruise, Robert Redford und Meryl Streep - sowie „Walküre“.

United Artists - Eine Qualitätsmarke wird reaktiviert
Kaum ein Unternehmen der Filmbranche ist so geschichtsträchtig wie United Artists. Gegründet wurde es im April 1919 von Charlie Chaplin, Mary Pickford, Douglas Fairbanks Sr. und dem Regisseur David W. Griffith. Das eigene Studio verlieh den „vereinigten Künstlern“ – daher der Firmenname – die künstlerische und finanzielle Kontrolle über ihre Filmproduktionen. Seither steht das Kürzel UA für höchste Filmkunst und einige der größten Kinohits aller Zeiten. Im fast 1.000 Filme umfassenden Archiv des Studios finden sich über 80 Oscar®-prämierte Werke, darunter „Wie ein wilder Stier“, „Manche mögen’s heiß“, „West Side Story“, „Der Stadtneurotiker“, „Asphalt-Cowboy“ und „Rain Man“. Dazu kommen etliche der erfolgreichsten Filmreihen der Kinogeschichte wie „Rocky“, „Der rosarote Panther“ oder „James Bond“.

Der Name United Artists ist also vor allem ein Qualitätsversprechen und als Qualitätsmarke wird er künftig ab März 2008 wieder stärker sichtbar sein. „Denn zum 90. Geburtstag haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht“, so Sascha Appel, Product Manager von 20th Century Fox Home Entertainment und United Artists. „Wir feiern das ganze Jahr über und kleiden die UA-Filme „Red Carpet“-tauglich ein. Jeden Titel bieten wir in einer edel designten DVD-Hülle mit hohem Wiedererkennungswert an. Zudem sind die ersten 100 Titel fortlaufend nummeriert und mit einer speziellen Backspine-Grafik versehen, so dass auch Sammler voll auf ihre Kosten kommen. Dabei sprechen wir gleichermaßen Lifestyleorientierte als auch Film-Fans und Enthusiasten an. Einige der Filme werden in Deutschland erstmals über 20th Century Fox Home Entertainment vertrieben.“

Marketing Director Boris Benefeld ergänzt: „Darüber hinaus unterstützen wir die Kommunikation um das Thema ‚90 Jahre United Artists’ das ganze Jahr über mit flankierenden Maßnahmen. Aufwendiges POS-Material zählt genauso dazu wie Print- und Online-Maßnahmen, etwa eine eigene Geburtstagswebsite. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr mit United Artists!“

Neuheiten und Klassiker zum Jubiläum
Der Startschuss zum langen Jubiläumsjahr fällt hierzulande am 14. März mit der DVD-Premiere des Polit-Dramas „Von Löwen und Lämmern“. Das von Publikum und Kritik gefeierte Werk knüpft an die besten Zeiten des zwischenzeitlich stillgelegten Filmstudios an: Unter der Regie und der Mitwirkung von Oscar®-Preisträger Robert Redford ist eine ebenso spannende wie schonungslose filmische Analyse der USA in den Zeiten des Kriegs gegen den Terror entstanden.

Über diese mitreißende DVD-Neuheit hinaus umfasst die erste Welle an UA-Filmen rund 50 Klassiker zu attraktiven Preisen. Mit dabei: Meilensteine der Filmgeschichte wie „Wege zum Ruhm“, „In der Hitze der Nacht“, „Eins, Zwei, Drei“, „Thomas Crown ist nicht zu fassen“ oder „Die glorreichen Sieben“.

Ganz im Zeichen der wiederbelebten Studio-Tradition von United Artists steht auch die zweite Welle der Jubelfeiern. Im Juni 2008 rollen auf Filmfreunde, DVD-Händler und –Verleiher weitere klassische Filmhighlights aus den UA-Studios zu, darunter „Rain Man“, „Der Partyschreck“, „Irma la Douce“, „Manhattan“, „Zwei glorreiche Halunken“, „Ronin“ oder „Die Nacht des Jägers“, um nur einige zu nennen.

Die dritte Welle erreicht ihren Höhepunkt im Oktober 2008 mit dem Kinostart von „Walküre“. Das bereits im Vorfeld heiß diskutierte Filmprojekt erzählt die Geschichte des gescheiterten Staatsstreichs vom 20. Juli 1944. Tom Cruise spielt darin den Widerstandskämpfer und Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg.

Die ganze Welt feiert mit
„Wir haben großen Respekt vor der Tradition von United Artists und freuen uns, das reiche kreative Erbe des Studios weiterzugeben“, erklärt Paula Wagner, die gemeinsam mit Partnern 2006 die Geschäftsführung der Filmgesellschaft übernommen hat. „’Von Löwen und Lämmern’ ist der erste aus einer breiten Palette von Filmen, die UA wiederbeleben und die es der nächsten Generation von Filmemachern ermöglichen wird, erfolgreich zu sein und ihre Visionen zu verwirklichen.“

„Die Wiedergeburt von UA hat die MGM-Familie angeregt, die Bandbreite und das enorme Vermächtnis dieses Studios neu in den Blick zu nehmen“, sagt Rick Sands, Geschäftsführer von MGM. „Unsere Home Entertainment-Gruppe bei Twentieth Century Fox sieht darin eine Chance, das Interesse der Kunden auf den großen Einfluss zu lenken, den die UA-Filme auf die Pop-Kultur, die Unterhaltung und die Kunst des Kinos ausgeübt haben.“

Das Jubiläum von United Artists wird allen Heimkino-Fans einen Schatz voller Geschenke aus einem der künstlerisch reichsten Filmarchive der Welt bescheren. Es gilt also, das Beste aus 90 Jahren Kino-Geschichte neu zu entdecken, neu zu sehen und neu zu erleben.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...