Sie befinden sich hier: Home - News - Pioneer: Optimierung zur Gewinnsteigerung der KURO Flachbildschirme

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Pioneer: Optimierung zur Gewinnsteigerung der KURO Flachbildschirme

Pioneer: Optimierung zur Gewinnsteigerung der KURO Flachbildschirme

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-03-13 10:50:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die Pioneer Corporation Tokio gibt bekannt das aktuelle Geschäftsmodell der erfolgreichen KURO Plasma Produktion mit dem Start der 10. Generation im Jahr 2009 neu zu strukturieren. Pioneer hält somit weiter an der Vermarktung von Plasma Bildschirmen im Premium Segment fest und beabsichtigt die KURO Serie als Referenzmarke qualitativ hochwertiger Flachbildfernseher weiter zu optimieren. Ziel ist es, das Plasma Business als Kernsegment des Unternehmens weiter auszubauen und das Geschäftsergebnis durch Steigerung der Profitabilität im Produktionsprozess maßgeblich zu verbessern.


Pioneer: Optimierung zur Gewinnsteigerung der KURO Flachbildschirme

Aus der Historie ist Pioneer bekannt für seine hohe Produktqualität, die das Unternehmen durch zahlreiche Eigenentwicklungen im Bereich der Bildsignalverarbeitung gesammelt hat. Durch den verstärkten Wettbewerbsdruck der führenden Branchengrößen und den extremen Preisverfall bei Flachbildschirmen, verzeichnete Pioneer in den vergangen Jahren jedoch einen merklichen Umsatzverlust. Um diesem Trend entgegen zu wirken und wettbewerbsfähig zu bleiben, evaluiert die Pioneer Corporation derzeit die Auslagerung der Produktion von Bauteilen für die Plasma Fertigung. Bisher produzierte Pioneer sämtliche Bauteile für die Plasma Fertigung in eigenen Produktionsstätten. Angesichts des starken Preisverfalls können mit dieser Philosophie aber die wirtschaftlichen Wachstumsziele des Unternehmens zukünftig nicht erreicht werden.

Pioneer plant daher vollständig auf 1080p (Full HD) Produktion umzustellen und die Basis Panels (Trägermaterial mit Phosphorzellen) für die Flachbildfernseher Produktion extern einzukaufen. Die Entwicklung und Herstellung aller anderen Komponenten bleibt Pioneer exklusiv womit die hohen Qualitätsansprüche an das finale Produkt nach wie vor gewährleistet sind. Pioneer wird die KURO Serie kontinuierlich weiter entwickeln und verbessern um auch in Zukunft dem Premium Anspruch der Marke gerecht zu werden. Mit dieser Entscheidung folgt Pioneer der globalen Entwicklung in der Unterhaltungsindustrie und beabsichtigt seinen Marktanteil im Premium Segment weiter auszubauen, sowie die Position als Qualitätsführer langfristig zu sichern.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Pioneer
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...