Sie befinden sich hier: Home - News - iF product design award 2008 für nuLook LS-2

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

iF product design award 2008 für nuLook LS-2

iF product design award 2008 für nuLook LS-2

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-04-16 22:07:36 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Der Kompaktlautsprecher nuLook LS 2 vom Schwäbisch Gmünder Boxenspezialisten Nubert wurde mit dem renommierten iF product design award 2008 in der Kategorie Audio/Video ausgezeichnet und darf das iF Logo als Ausweis für gute Gestaltungs- und Designqualität tragen.


iF product design award 2008 für nuLook LS-2 iF product design award 2008 für nuLook LS-2

Von den insgesamt 2771 eingereichten Produkten aus 35 Nationen erhielten lediglich knapp 30 Prozent eine Auszeichnung. Nachdem nuLook bereits im Jahr 2007 Preisträger beim internationalen red dot design award war, ist der iF product design award nun schon die zweite hochrangige Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit für das außergewöhnliche Lautsprecherkonzept aus dem Hause Nubert. Dass bei Nubert ein gutes Lautsprecher-Design kein Zufall ist, sondern eine langjährige Tradition besitzt, zeigt der Blick zurück ins Jahr 1995, in dem das gestalterische Konzept der nuForm 90 und nuForm 60 ebenfalls mit dem iF product design award ausgezeichnet wurde.

Nubert beweist mit nuLook erneut, dass Design und Klang von Lautsprechern sich nicht widersprechen müssen. Freilich setzt nuLook nicht auf abwegige Designabenteuer, sondern vielmehr darauf, Form und Material konsequent auf den Punkt zu bringen und dies sinnlich auch erfahrbar zu machen. So spielt es keine Rolle, ob man nuLook betrachtet oder berührt, stets stellt sich die beruhigende Gewissheit ein, dass alles, wo und wie es ist, nicht besser sein könnte. Das nuLook-Konzept lebt optisch vor allem von seiner zeitlos-schlichten Form, den Farben und Holzfurnieren der Gehäusefronten und der unschlagbaren Variabilität bei der Kombination von Chassisabdeckung und Gehäusefront. So ermöglicht das clevere Konzept der auswechselbaren Fronten nicht weniger als 32 Varianten, die dem Kunden ein Maximum an persönlichem Gestaltungsspielraum gewähren.

Doch bei aller Begeisterung für Form, Farbe und Material, bei Nubert gilt nach wie vor die bewährte Regel, dass die Form der Funktion folgt, oder konkret ausgedrückt: Ein Lautsprecher muss zunächst einmal technisch zuverlässig sein und erstklassig klingen. Das gilt uneingeschränkt auch für den Schönsprecher nuLook und wurde dort auch erreicht. So verfügt nuLook über einen sehr leistungsfähigen und impulsgenauen 14,5 cm Tieftöner mit Polypropylenmembran, der eine für die Boxengröße erstaunliche Basswiedergabe mit hohen Pegelreserven ermöglicht. Für eine luftige und fein durchgezeichnete Wiedergabe des Hochtonbereichs steht ein sehr hochwertiger Hochtöner mit 25 mm-Seidenkalotte zur Verfügung. Für eine optimale Linearisierung der Chassis und Trennung der Frequenzbereiche sorgt eine aufwändige Frequenzweiche mit 19 hochwertigen Bauteilen in kongenialer Art und Weise. Eine Beschädigung oder gar Zerstörung der Chassis verhindert eine durchdachte Schutzschaltung, die bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom kappt und sich nach Abklingen der Gefahr automatisch in den Normalbetrieb zurücksetzt.

Die nuLook lässt sich ideal mit dem optisch perfekt angepassten Aktiv-Subwoofer nuLook AW-1 kombinieren, der im Tiefbassbereich dort unterstützend eingreift, wo die Physik dem kompakten Gehäusevolumen der nuLook LS-2 Grenzen setzt. Anspruchsvolle Musikliebhaber erhalten mit der Kombination aus zwei nuLook LS-2 und nuLook AW-1 ein anspruchsvolles Zweikanal-System zur Wiedergabe klassischer Stereoaufnahmen. Darüber hinaus lässt sich mit nuLook ein klangstarkes 5.1 Surroundsystem für Heimkinoanwendungen konfigurieren. Dabei profitiert das System von der Tatsache, dass sich die nuLook-Lautsprecher als Haupt-, Rear- und Centerspeaker gleichermaßen gut einsetzen lassen.

Fakten / Preise
nuLook ist in folgenden Ausführungen erhältlich:
Korpus: Schleiflack seidenmatt, Schwarz oder Weiß

Wechselfronten: Schleiflack matt, Silber (RAL 9006), Weiß (RAL 9010), Rubinrot (RAL 3003), Pastellblau (RAL 5024), Orange (RAL 2011)

Echtholzfurnier Ahorn, Kirschbaum oder Nussbaum, jeweils mit Massivholzkanten

Chassisabdeckungen: Akustikstoff Schwarz oder Silber

Kompaktbox NuLook LS-2 mit Lack-Fronten 290,- Euro pro Stück;
Mit Furnier-Fronten: 305,- Euro pro Stück

Aktiv-Subwoofer nuLook AW-1 mit Lack-Fronten 490,- Euro pro Stück;
Mit Furnier-Fronten 515,- Euro pro Stück

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Nubert
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...