Sie befinden sich hier: Home - News - Kenwood: Kompaktes HiFi-System mit digitaler Endstufe

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Kenwood: Kompaktes HiFi-System mit digitaler Endstufe

Kenwood: Kompaktes HiFi-System mit digitaler Endstufe

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-08-20 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Das neue Komponentensystem K-1000 besteht aus CD-Spieler, 2-Wege-Lautsprechern und einem Receiver. Das kompakte HiFi-System K-1000 ist komplett auf Digital-Technologie eingestellt.


Kenwood: Kompaktes HiFi-System mit digitaler Endstufe Kenwood: Kompaktes HiFi-System mit digitaler Endstufe

Das kompakte HiFi-System K-1000 ist komplett auf Digital-Technologie eingestellt, die für hervorragenden Klang sorgt und dabei noch energiesparend arbeitet. Eingebettet in einem stabilen Metallgehäuse ist die empfindliche Elektronik optimal vor störenden Vibrationen und Einstreuungen geschützt.

Das neue Komponentensystem K-1000 besteht aus CD-Spieler, 2-Wege-Lautsprechern und einem Receiver. Dem R-K1000 hat Kenwood nicht nur einen digitalen Vorverstärker mit einem automatischen Einmessverfahren (AUTO ROOM EQ) spendiert, sondern stellte erstmals auch die Endstufe auf Digitaltechnik um, die trotz der kompakten Abmessungen auf höchstem Klangniveau spielt. Dank des vollends digitalisierten Übertragungsweges lässt sich die hohe Dynamik der digitalen Medien bis zum Lautsprecher transportieren. Der digitale Vollverstärker sorgt aber nicht nur für brillanten Klang, er arbeitet zudem energieeffizienter als herkömmliche Schaltungen. Mit vier Digitaleingängen und einem Sampling Raten Konverter bietet der Receiver zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, um neben einem CD-Player auch andere digitale Audioquellen mit beliebigen Abtastraten anschließen zu können. Dabei setzt Kenwood auf das bekannte Klang-Tuning-Verfahren Supreme EX: nicht nur komprimierte Audiofiles werden klanglich aufgefrischt, auch die Audio-CDs glänzen durch noch mehr Details bei der Musikwiedergabe.

Dass Kenwood auch an die Analogfans gedacht hat, beweisen ein separater und besonders rauscharmer Phono-Eingang und der zusätzliche Tape-Anschluss.

Der CD-Spieler DP-K1000 mit dem speziell vibrationsgedämpften Laufwerk ist in einem separaten Gehäuse untergebracht, um den Hochleistungs-D/A-Wandler von Wolfson vor Störeinflüssen zu schützen. Neben herkömmlichen Audio-CDs kann der CD-Spieler auch CD-R bzw. CD-RWs mit AAC-, MP3- und WMA-Files abspielen.

Das Lautsprechersystem LSK-1000 ist kompromisslos auf Klang getrimmt. So kompensiert die versetzte Anordnung der Seidenkalotte Laufzeitdifferenzen zwischen Hoch- und Tieftöner. Und das sich nach hinten verjüngende Gehäuse unterstützt die druckvolle, tiefreichende Basswiedergabe. Die Lautsprecher gibt es in zwei Versionen: K-1000-B mit einer Oberfläche aus schwarzem Klavierlack und K-1000 mit Boxen im Echtholzgehäuse. Das K1000-System ist auch ohne Lautsprecher erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Kenwood
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...