Sie befinden sich hier: Home - News - DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2002-11-08 09:19:19 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Ab sofort bietet G DATA mit DaViDeo onDVD die von vielen Video-Fans ersehnte ''Einknopf-Software'' zum Kopieren von DVD-Videos in original 1:1-Qualität an.


DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

Von dem bis zu neun GB großen Original erstellt DaViDeo onDVD per Mausklick eine echte DVD-Kopie, die mit einem DVD-Brenner auf ein oder zwei DVD-Rohlinge gebrannt wird. Dabei bleiben wichtige Funktionen wie mitgelieferte Sprachen, Untertitel oder Kamerawinkel erhalten. Mit Hilfe der "FitToDVD"-Technologie lassen sich sogar Duplikate kompletter DVD-Filme auf nur einer DVD anfertigen. DaViDeo onDVD kostet EURO 49,95.

Besitzer von DVD-Brennern werden sich die Hände reiben: Endlich können sie mit ihrem DVD-Brenner das tun, was viele von dem Brenner erhofft hatten, in der Praxis aber mit dem erstandenen Gerät ohne weiteres nicht möglich ist: auf Knopfdruck Sicherheitskopien ihrer DVD-Videos erstellen.

1:1 DVD-Kopie ohne Qualitätsverlust in Bild und Ton

DaViDeo onDVD erstellt echte DVD-Videos, welche die gleiche Qualität wie Ihre Originale und zudem alle auf der DVD enthaltenen Sprachen, Untertitel oder Kamerawinkel beinhalten. Sollte die Datenmenge der Kopie größer als ein DVD-Rohling sein, teilt die Software das Duplikat automatisch auf zwei Datenträger auf. Die 1:1 Kopie ist kompatibel zu nahezu allen DVD-Abspielgeräten und DVD-Software-Playern.

"FitToDVD"-Technologie kopiert auf nur eine DVD

Wem das eventuelle Wechseln der zu erstellenden DVDs zu lästig ist, der kann mit Hilfe der "FitToDVD"-Technologie die DVD-Kopie auf einen DVD-Rohling bannen. Der Anwender hat dann die Wahl zwischen dem Weglassen nicht benötigter Sprachen oder Untertitel oder der Komprimierung des Films, der dann dennoch eine "annähernd DVD-Qualität" - deutlich besser als bei herkömmlichen SuperVideoCDs - besitzt.

Systemvoraussetzungen

PC mit PIII 350MHz-Prozessor, mind. 5 GB freier Festplattenspeicher (empfohlen: 10 GB), DVD-R / DVD-RW oder DVD+R / DVD+RW Brennerlaufwerk

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: G DATA Software AG
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Bill Cosby, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...