Sie befinden sich hier: Home - News - DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2002-11-08 09:19:19 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Ab sofort bietet G DATA mit DaViDeo onDVD die von vielen Video-Fans ersehnte ''Einknopf-Software'' zum Kopieren von DVD-Videos in original 1:1-Qualität an.


DVD-Video kopieren - 1:1-Kopie per DVD-Brenner

Von dem bis zu neun GB großen Original erstellt DaViDeo onDVD per Mausklick eine echte DVD-Kopie, die mit einem DVD-Brenner auf ein oder zwei DVD-Rohlinge gebrannt wird. Dabei bleiben wichtige Funktionen wie mitgelieferte Sprachen, Untertitel oder Kamerawinkel erhalten. Mit Hilfe der "FitToDVD"-Technologie lassen sich sogar Duplikate kompletter DVD-Filme auf nur einer DVD anfertigen. DaViDeo onDVD kostet EURO 49,95.

Besitzer von DVD-Brennern werden sich die Hände reiben: Endlich können sie mit ihrem DVD-Brenner das tun, was viele von dem Brenner erhofft hatten, in der Praxis aber mit dem erstandenen Gerät ohne weiteres nicht möglich ist: auf Knopfdruck Sicherheitskopien ihrer DVD-Videos erstellen.

1:1 DVD-Kopie ohne Qualitätsverlust in Bild und Ton

DaViDeo onDVD erstellt echte DVD-Videos, welche die gleiche Qualität wie Ihre Originale und zudem alle auf der DVD enthaltenen Sprachen, Untertitel oder Kamerawinkel beinhalten. Sollte die Datenmenge der Kopie größer als ein DVD-Rohling sein, teilt die Software das Duplikat automatisch auf zwei Datenträger auf. Die 1:1 Kopie ist kompatibel zu nahezu allen DVD-Abspielgeräten und DVD-Software-Playern.

"FitToDVD"-Technologie kopiert auf nur eine DVD

Wem das eventuelle Wechseln der zu erstellenden DVDs zu lästig ist, der kann mit Hilfe der "FitToDVD"-Technologie die DVD-Kopie auf einen DVD-Rohling bannen. Der Anwender hat dann die Wahl zwischen dem Weglassen nicht benötigter Sprachen oder Untertitel oder der Komprimierung des Films, der dann dennoch eine "annähernd DVD-Qualität" - deutlich besser als bei herkömmlichen SuperVideoCDs - besitzt.

Systemvoraussetzungen

PC mit PIII 350MHz-Prozessor, mind. 5 GB freier Festplattenspeicher (empfohlen: 10 GB), DVD-R / DVD-RW oder DVD+R / DVD+RW Brennerlaufwerk

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: G DATA Software AG
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...