Sie befinden sich hier: Home - News - EIKI's erster 3Chip-DLP(TM)-Projektor

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

EIKI's erster 3Chip-DLP(TM)-Projektor

EIKI's erster 3Chip-DLP(TM)-Projektor

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-08-23 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Hochauflösend mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und einem Kontrastverhältnis von 1.800 : 1 verspricht der EIP-WX5000 ein Höchstmaß an natürlicher Bilddarstellung.


EIKI's erster 3Chip-DLP(TM)-Projektor EIKI's erster 3Chip-DLP(TM)-Projektor

Der EIP-WX5000 ist der erste 3Chip-DLP™-Projektor aus dem Hause EIKI. Hochauflösend mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und einem Kontrastverhältnis von 1.800 : 1 verspricht der EIP-WX5000 ein Höchstmaß an natürlicher Bilddarstellung. Die dank der 3Chip-DLP™-Technologie brillante Farbwiedergabe lässt sich in der Praxis speziell bei Filmdarbietungen und Standbildern beobachten. Für die Abstimmung selbst feinster Farbnuancen wurde ein Colour-Management-System integriert. Typische Probleme der 1Chip-DLP™-Technologie, z.B. der sogenannte Regenbogeneffekt, gehören im Bereich der 3Chip-DLP™-Projektoren der Vergangenheit an. Hier wird das Licht der Projektionslampe durch ein Prisma geleitet, welches den Lichtstrahl in die Grundfarben Rot, Grün und Blau zerlegt. Jeder Farbe wird ein DLP™-Chip zugeordnet, der mit einer Vielzahl an Mikrospiegeln ausgestattet ist. Diese reflektieren das Ihnen zugeordnete Licht, welches wieder zusammengesetzt und im Anschluss durch das Projektionsobjektiv geleitet wird, um ein Bild zu projizieren.

Lensshift-Funktion und 3D-Keystone-Korrektur
Neben einer vertikalen und horizontalen Lensshift-Funktion wartet der EIP-WX5000 u.a. mit einer dreidimensionalen Keystone-Korrektur auf. Deren praktische Anwendung erfolgt über die im Standardzubehör enthaltene Projektorfernbedienung. Mit ihr werden die Eckpunkte des Projektionsbildes auf die entsprechenden Referenzpunkte der Projektionsfläche ausgerichtet. Im Anschluss optimiert die dreidimensionale Keystone-Korrektur das Bild.

Intelligentes 2-Lampensystem, Dauerbetrieb und Instant-Shading
Der EIP-WX5000 ist mit 2 Projektionslampen ausgestattet, die jeweils über eine Lebensdauer von bis zu 3.000 Stunden verfügen. So kann das 2-Lampensystem unter Einsatz des ECO- und Wechselmodus eine Gesamtlebensdauer von bis zu 6.000 Stunden erreichen. Mit einer Betriebszeit von bis zu 20.000 Stunden ist der EIP-WX5000 generell ein idealer Partner für den Einsatz im Dauerbetrieb. Soll das Projektionsbild vollständig und ohne Restlicht ausgeblendet werden, kommt die EIKI Instant-Shading-Funktion zum Einsatz. Hinter Ihr verbirgt sich ein mechanischer Blendenmechanismus.

3 verschiedene Steuerungsmöglichkeiten
Neben einer RS232-Schnittstelle ist in den EIP-WX5000 ein Webbrowser integriert. Dieser ermöglicht die Steuerung und Fernwartung mit jedem PC, der über einen regulären Webbrowser verfügt. Zusätzlich lässt sich eine direkte Supportanbindung an den Fachhändler via Webbrowser bei Fehlermeldung vorkonfigurieren. Durch die LAN-Anbindung kann der EIP-WX5000 an ein Ethernet- bzw. TCP/IP-Netzwerk angeschlossen werden, und ist dadurch entbunden von räumlichen Dimensionen kontrollier- und steuerbar.

Wartung ohne Standortwechsel
Die EIKI Access-Ease-Funktion ermöglicht einen seitlichen Zugriff auf den Projektor, um Reinigungsarbeiten und Lampenwechsel auch bei einer Festinstallation ohne Standortwechsel problemos durchzuführen.

Video-Wall-Projektion ohne Splitrechner
Selbst anspruchsvollste Video-Wall-Projektionen können mit dem EIP-WX5000 ohne zwischengeschalteten Splitrechner vollzogen werden. Das Video-Wall-Projektionsbild kann entweder quadratisch, oder im Breitbildformat dargestellt werden. Die Video-Wall- Projektion im Breitbildformat kann mit einer Anzahl von zwei bis maximal acht nebeneinander aufgereihten Projektoren durchgeführt werden. Die quadratische Darstellung ermöglicht eine Projektion von minimal vier bis maximal 64 Splittbildern; hierfür werden die Projektoren in gleicher Anzahl über- und nebeneinander aufgestellt. Der EIP-WX5000 wird standardmäßig mit Objektiv geliefert. Zusätzlich ist eine objektivlose Variante, der EIP-WX5000L, erhältlich. Für den EIP-WX5000 stehen gegenwärtig sechs, für den EIP-WX5000L sieben verschiedene Wechselobjektive zur Auswahl.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den EIP-WX5000 beträgt € 9.900,-, für den EIPWX5000L € 9.500,-, jeweils zzgl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

Beide Modelle sind voraussichtlich ab August 2008 für den Fachhandel erhältlich.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: EIKI
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...