Sie befinden sich hier: Home - News - Toshibas ZV-Serie kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Toshibas ZV-Serie kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt

Toshibas ZV-Serie kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-10-21 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Toshiba mit der ZV-Serie neue Full HD-TVs auf den Markt, die dank ''Resolution +''-Technologie auch SD-Inhalte so bearbeiten, dass die Bildqualität der von HD-Material sehr nahe kommt.


Toshibas ZV-Serie kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt Toshibas ZV-Serie kommt pünktlich zu Weihnachten auf den Markt

Nach dem euphorischen Kauf kam die Ernüchterung – so ging es in den letzten Monaten vielen TV-Liebhabern, die sich für ein HD-Gerät entschieden haben. Denn ohne verfügbare HD-Bildquellen auch keine TV-Bilder in HD-Qualität. Für dieses Dilemma hat Toshiba nun erstmals eine einzigartige Lösung gefunden: Die neuen LCD-TVs der ZV-Serie kommen mit integrierter ‚Resolution+’-Technologie auf den Markt. Diese bearbeitet auch Bildquellen in Standard-Auflösung so, dass sie HD-Material sehr nahe kommen. Das Optimum an Bildqualität geht erfreulicherweise mit einem Minimum beim Stromverbrauch einher. Alles andere als ernüchternd ist auch der Preis: Denn bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.499 Euro (42 Zoll, 42ZV555D) beziehungsweise 1.999 Euro (für das 46 Zoll Modell 46ZV555D) kommen selbst Weihnachtsmänner ins Staunen.

Weit mehr als Standard…
Der Absatz von Full HD-Fernsehern in Deutschland hat sich laut GfK in den letzten zwölf Monaten nahezu verachtfacht. Doch leider können noch die wenigsten Zuschauer in Deutschland das Potenzial ihrer TVs nutzen – denn mehr als 99 Prozent der TV-Programme werden immer noch in SD-Auflösung ausgestrahlt. Auch liegt der immer noch deutlich überwiegende Teil an Filmen auf SD-Datenträgern wie VHS oder DVD vor. Kein Wunder also, dass viele Verbraucher über die Bildqualität ihrer neuen Fernseher verunsichert oder verärgert sind. Toshiba schafft mit den neuen Full HD-Modellen der ZV-Serie nun klare Verhältnisse auf den TV-Bildschirmen. Denn die integrierte ‚Resolution+’-Technologie zaubert aus Material in Standard-Auflösung Bilder, die der HD-Qualität sehr nahe kommen. Und dabei handelt es sich nicht um Hexenwerk, sondern reine Berechnung: In drei Schritten werden Quellen in Standard-Auflösung so aufbereitet, dass in punkto Bildschärfe der Eindruck von High Definition-Material entsteht. Denn die ‚Resolution+’-Technologie simuliert den Detailreichtum und die scharfen Kanten von HD-Bildern. Hierzu werden zunächst aus den bestehenden Bildinhalten die Bereiche mit vielen Details oder Kanten identifiziert. In einem zweiten Schritt werden diese Details feiner herausgearbeitet und die Kanten geglättet, um HD-Effekte zu simulieren.
Zuletzt werden evtl. entstandene Rechenfehler eliminiert. So kommt das Potenzial der Full HD-Panels auf einzigartige Weise erstmals auch bei Material in Standard-Auflösung zur Geltung.

… auch beim Thema Umweltfreundlichkeit
Pünktlich zur Vorweihnachtszeit überrascht Toshiba mit der ZV-Serie alle Konsumenten, die nach einem Optimum an Ausstattung und neuester Technologie suchen, dabei aber nicht allzu tief in die Tasche greifen möchten. Denn das Preis-Leistungs-Verhältnis der neuen Modelle kann sich wirklich sehen lassen. Neben innovativer Bildverbesserungs-Technologie kommen die Modelle mit einer Vielzahl weiterer Finessen bei Ausstattung, Klang und Design auf den Markt. Keine Überraschung dürfte hingegen sein, dass Toshiba bei seinen Produkten ein besonderes Augenmerk auf Umweltaspekte und Energieeffizienz legt. Konsequenterweise wurde auch bei der ZV-Serie besonders auf einen reduzierten Stromverbrauch geachtet: Die Leistung im Standby-Modus liegt bei unter 0,7 Watt und das Gerät lässt sich per Energiespar-Netzschalter komplett ausschalten. Darüber hinaus vermeidet der integrierte Lichtsensor zu hohen Stromverbrauch, indem er übertrieben hohe Helligkeitswerte etwa in dunklen Räumen verhindert. Umweltbewusste, die zusätzlich selbst zum reduzierten Verbrauch beitragen möchten, können mittels manueller Regulierung die Panel-Helligkeit dimmen.

Preis und Verfügbarkeit
Die Klavierlack schwarzen Modelle der ZV555-Serie kommen ab Ende November in den Größen 42 Zoll (107 cm Bildschirmdiagonale; Modell 42ZV555D) zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.499 Euro und in 46 Zoll (117 cm Bildschirmdiagonale; Modell 46ZV555D) zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro in den Handel.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...