Sie befinden sich hier: Home - News - 15. Todestag von Federico Fellini: Arthaus würdigt die Regielegende

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

15. Todestag von Federico Fellini: Arthaus würdigt die Regielegende

15. Todestag von Federico Fellini: Arthaus würdigt die Regielegende

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-10-31 08:46:00 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Zum 15. Todestag von Federico Fellini. Arthaus würdigt die Regielegende mit umfangreicher DVD-Edition.


15. Todestag von Federico Fellini: Arthaus würdigt die Regielegende 15. Todestag von Federico Fellini: Arthaus würdigt die Regielegende

Federico Fellini – der große europäische Regisseur war Träumer, Magier und Poet in einer Person. Bis heute inspirieren seine fantasievollen, außergewöhnlichen Filme zahlreiche Künstler. Morgen jährt sich sein Todestag zum 15. Mal, doch sein Werk bleibt unsterblich.

Fellini gelangte erst über Umwege zum Film. 1920 in Rimini geboren, schloss er sich als kindlicher Ausreißer zeitweilig einer Zirkustruppe an. Während des Krieges zog er mit einer Wandertruppe von Komödianten durch Italien. 1939 ließ er sich in Rom nieder, wo er lange Zeit als Journalist, Karikaturist und Gagschreiber tätig war. Als Co-Autor hatte Fellini erheblichen Anteil an Rossellinis „Rom – Offene Stadt“ und „Paisa“, bevor er selbst das Regiezepter in die Hand nahm. Mit „LA STRADA – DAS LIED DER STRASSE“ wurde er 1954 zum Regiestar.

Im Verlauf seiner Karriere verwirklichte er rund 20 Spielfilme und gewann unzählige Preise, darunter mehrere Oscars®. Fellini starb am 31. Oktober 1993 an den Folgen eines Herzanfalls.

Arthaus hat dem Regisseur eine umfangreiche DVD-Edition mit sieben seiner erfolgreichsten Filme und außergewöhnlichem Zusatzmaterial gewidmet. In der „FEDERICO FELLINI EDITION“ sind die Filme „ACHTEINHALB“, „DIE MÜSSIGGÄNGER“, „DIE SCHWINDLER“, „FELLINIS CASANOVA“, „FELLINIS STADT DER FRAUEN“, „JULIA UND DIE GEISTER“ und „LA STRADA“ vertreten. Die Bonus-DVD enthält unter anderem die Filme „Die letzte Sequenz“ und „Fellini erzählt: Ein wieder entdecktes Selbstporträt“. Ein weiteres Highlight der Ausgabe ist ein exklusiv für die Edition verfasstes, 134-seitiges Buch über Leben und Werk Fellinis von Filmautor Georg Seeßlen. Alle Filme der Edition sind auch als Einzeltitel erhältlich. Rosselinis „Rom – Offene Stadt“, bei dem Fellini als Co-Autor fungierte, ist ebenfalls bei Arthaus auf DVD erschienen.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Arthaus
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...