Sie befinden sich hier: Home - News - MatriXX: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

MatriXX: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz

MatriXX: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-11-18 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

MatriXX mit Revolution in der A/V-Funkübertragungstechnik: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz


MatriXX: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz MatriXX: Das neue GigaVideo 580 mit 5,8 Gigaherz

In den bisher für Video- und Audioübertragungen verwendeten Frequenzbändern wird es eng. Immer mehr Geräte, drahtlose Netzwerke und Mikrowellen stören die Funkverbindungen im bisher gängigen Frequenzbereich von 2,4 Gigaherz. Abhilfe schafft das neue Funkübertragungsset GigaVideo 580 von Marmitek, welches das neue 5,8-Gigaherz-Band verwendet.

„Das ist eine Revolution in der Video- und Audioübertragstechnik für den Hausgebrauch“, sagt Marcel Hofbauer, Geschäftsführer der MatriXX Systems GmbH aus Liederbach am Taunus. Sein Unternehmen vertreibt sämtliche Marmitek-Produkte in Deutschland.

Mit Verwendung des neuen Videosenders können Bilder eines Video-Recorders, Satellitenempfängers oder eines DVD-Players auf einen Zweitfernseher in der Wohnung übertragen und ganz ungestört genossen werden, ohne dass Mikrowellen, drahtlose Netze oder Bluetooth-Übertragungen stören. Hofbauer: „Somit kann überall im Haus das zentral aufgezeichnete oder gespeicherte Bild- und Tonmaterial angeschaut werden.“ Übertragen werden sowohl Stereo- als auch Bild-Signale.

Das Set setzt sich aus einem Sender und einem Empfänger mit Infrarot-Retoursignal zusammen. „Der Nutzer muss also lediglich den Sender an eines seiner Geräte wie beispielsweise den DVD-Player oder den Satellitenreceiver anschließen und den Empfänger mit seinem Fernseher oder seinem Zweitfernseher verbinden“, erklärt der MatriXX-Chef.

Zudem können mit Hilfe des Infrarot-Rückkanals jene Geräte, die an einem anderen Ort aufgestellt sind (oder in einem verschlossenen Schrank stehen), weiter wie gewohnt mit der eigenen Fernbedienung bedient werden. „Der Nutzer muss also nicht das ganze Haus durchqueren, um einen Film anzuhalten oder den Sender zu wechseln“, ergänzt Hofbauer.

Dabei kann eine Reichweite von bis zu 100 Metern im Freien und bis zu 30 Metern durch Decken und Wände genutzt werden. Mit zum Lieferumfang gehören zwei Scart-Cinch-Adapter, zwei Cinch-Kabel, ein Infrarot-Sendekabel mit zwei LEDs sowie zwei Netzteile.

Das Funkübertragungsset GigaVideo 580 von Marmitek ist ab sofort im ausgesuchten Fachhandel für 99,95 Euro (UVP) zu haben.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: MatriXX
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...