Sie befinden sich hier: Home - News - High End-Installationsprojektor wx5400 von Toshiba jetzt erhältlich

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

High End-Installationsprojektor wx5400 von Toshiba jetzt erhältlich

High End-Installationsprojektor wx5400 von Toshiba jetzt erhältlich

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-12-09 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Mit dem wx5400 ist Toshibas erster WXGA-Projektor (1.280 x 800) für den Installationsbereich ab sofort erhältlich. Das für große Konferenzräume, Hörsäle und den professionellen AV-Bereich konzipierte Topmodell zeichnet sich durch ein 5.400 ANSI Lumen starkes Zweilampensystem aus.


High End-Installationsprojektor wx5400 von Toshiba jetzt erhältlich

Neben der hohen Lichtstärke bietet der wx5400 die Möglichkeit, bei Bedarf auch nur eine der Lampen zu nutzen. Zu den weiteren Vorzügen des Projektors zählt ein optional erhältliches Set aus fünf wechselbaren Objektiven mit Bajonett-Verschluss und ein zusätzliches Farbrad. So lässt sich der wx5400 im Nu an die örtlichen Gegebenheiten oder für unterschiedliche Anwendungen anpassen. Abgerundet wird das neue High End-Modell durch eine „Lens Shift“-Funktion, einen Power Fokus und Power Zoom sowie eine exzellente Farbdarstellung dank Brilliant Color™-Technologie. Der wx5400 ist im Fachhandel für 5.490 Euro (UVP zzgl. MwSt.) erhältlich.

In großen Räumen zuhause
Mit seinen 5.400 ANSI-Lumen (Zweilampensystem) bietet Toshiba einen besonders leistungsstarken Projektor für die Festinstallation. Als spezielles Feature kann je nach Bedarf auch nur eine Lampe à 2.700 ANSI-Lumen genutzt werden, was einerseits die Lampenlebensdauer verlängert und andererseits ein Plus an Sicherheit bietet, denn: Fällt die Lampe aus, springt die zweite automatisch ein, so dass eine nahtlose Nutzung garantiert ist. Prädestiniert ist der wx5400 für den Bildungsbereich, große Konferenzräume und Veranstaltungen, die auf Bildpräsentationen im Wide-Format setzen. Auch für
E-Cinema Anwendungen im 16:9-Format sowie Digital Signage- und POS/POI-Nutzung ist er bestens geeignet. Besonders kommt diesen Anwendungen neben der kombinierten Leistungsfähigkeit die hohe Haltbarkeit für den Dauereinsatz zugute. Aus dem Einsatz von DLP und Dynamic Black, das auch Bilddetails in dunkleren Bereichen klar und deutlich sichtbar macht, resultiert der hohe Kontrast von 2.400:1. Dank Brilliant Color™ kann der wx5400 zudem mit einer exzellenten Bildqualität aufwarten. Je nach Anwendung hat der Nutzer darüber hinaus die Wahl zwischen einem Vier-Segment-Farbrad, das bei hohem Helligkeitsbedarf erste Wahl ist, und einem mit sechs Segmenten, das einen höheren Kontrast und lebendigere Farben erzeugt. Optional sind außerdem fünf Linsen erhältlich, so dass der Projektor individuell komplettiert werden kann.

Zunehmender Bedarf am Breitformat
Der wx5400 zeichnet sich mit seiner WXGA-Auflöung durch das 16:10-Seitenverhältnis aus und kann so das Wide-Format nativ wiedergeben. Nützlich ist dies besonders bei Einsatzzwecken wie Excel-Tabellen oder Grafikarbeiten, da durch die 30 Prozent mehr Bildinhalt im Vergleich zu XGA mehr Tabellen-Inhalte angezeigt werden können beziehungsweise für Grafiker zusätzlicher Platz für Tool-Boxen zur Verfügung steht.
Da laut DTC bereits 90 Prozent der aktuell verkauften Notebook über eine Auflösung im Wide-Format verfügen, ergibt sich für diese Nutzer in Verbindung mit einem WXGA-Projektor durch die übereinstimmende Auflösung das beste optische Ergebnis. Weiterer Pluspunkt: WXGA-Modelle sind HD ready und eignen sich deshalb auch ideal für den Einsatz in den heimischen vier Wänden beim Filmabend.

Zahlreiche Anschluss- und Installationsmöglichkeiten
Bei den Anbindungsoptionen setzt Toshiba beim wx5400 auf Vielfalt. Neben RGB (D-sub 15) und DVI stehen Buchsen für Component- und Composite-Video (jeweils RCA), für S-Video sowie fünf Mal BNC für Computer- und Video-Input zur Verfügung. Ausgegeben werden die Signale über D-sub15 beziehungsweise Mini Jack für den Ton. Mittels RJ45-Netzwerk-Anschluss ist zudem die Steuerung und Wartung über das Firmen-LAN möglich. Neben der Vielfalt bei den Datenquellen lässt der wx5400 auch bei der Wahl der perfekten Optiken für die jeweiligen Ansprüche keine Wünsche offen: Optional erhältlich sind fünf Wechselobjektive mit Bajonett-Verschluss, die einfachstes Handling garantieren. So lassen sie sich ohne jegliches Werkzeug im Handumdrehen ersetzen: Knopf der Feststelltaste drücken, Objektiv herausdrehen, neues eindrehen und mit der Sicherungsschraube am Gehäuseboden fixieren – fertig.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Toshiba
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...