Sie befinden sich hier: Home - News - Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven - CSI

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven - CSI

Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven - CSI

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2008-12-13 12:03:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven – am 15.12. erscheint CSI: Season 8.1 auf DVD


Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven - CSI Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Nerven - CSI

Wenn die schillernde Glücksspiel-Metropole Las Vegas ihre dunkle und kriminelle Seite offenbart, treten sie auf den Plan - die Spurenermittler der „Crime Scene Investigation“ : Der clevere Chef des Teams, Gil Grissom, die erfahrene Spurensicherungs-Expertin Catherine Willows, der attraktive Analyst Warrick Brown, der sich in diesen Folgen sehr viel Ärger aufhalst, die ehrgeizigen Charmeure Nick Stokes und Greg Sanders, sowie die engagierte und in Grissom verliebte Sara Sidle. Nur gemeinsam gelingt es ihnen, trotz höchster Anspannung, die Fälle der 8.Staffel aufzuklären….

CSI – Crime Scene Investigation (Staffel 8.1) – Episoden 8.01 bis 8.08
Verzwickte Morde, spektakuläre Aufklärungsarbeit und starke Emotionen – CSI Las Vegas bietet auch in der achten Staffel nervenzerreißende Spannung und viele Überraschungen.

Wenn die schillernde Glücksspiel-Metropole Las Vegas ihre dunkle und kriminelle Seite offenbart, treten sie auf den Plan - die Spurenermittler der „Crime Scene Investigation“ : Der clevere Chef des Teams, Gil Grissom, die erfahrene Spurensicherungs-Expertin Catherine Willows, der attraktive Analyst Warrick Brown, der sich in diesen Folgen sehr viel Ärger aufhalst, die ehrgeizigen Charmeure Nick Stokes und Greg Sanders, sowie die engagierte und in Grissom verliebte Sara Sidle. Nur gemeinsam gelingt es ihnen, trotz höchster Anspannung, die Fälle der 8.Staffel aufzuklären. Gleich in der ersten Folge könnte die Lösung des Rätsels um den „Modell-Mörder“ für Sara zur tödlichen Falle werden… Auch gibt es Verbindungen zu einem alten Fall in dem die 12-Jährige Hannah einen Mord anstelle ihres Bruders gestanden hat. Hannah fällt jetzt in einem neuen Fall unter Mordverdacht, da die Beweise nun zu sehr auf die Schuld ihres Bruders hinweisen. Zudem stellt sich schon bald die Frage, ob es in den eigenen Reihen womöglich einen Mörder gibt und ob bestimmte Teammitglieder im Laufe dieser Staffel das Team tatsächlich verlassen...?

Mit Gastauftritten von Katey Sagal (bekannt aus „Eine schrecklich nette Familie“), Jamie Luner („Savannah“, „Melrose Place“, „Profiler“) und Anthoy LaPaglia („Without a Trace“). (WITHOUT A TRACE and all related characters and elements are trademarks of and © Warner Bros. Entertainment Inc., (s08).)

Folge 1: Tote Puppen? (Dead Doll (2))
Die fieberhafte Suche nach Sara dauert an. Da die mutmaßliche Modell-Mörderin und Entführerin von Sara - Natalie Davis - beharrlich schweigt, bleiben als einzige Anhaltspunkte das Modell und Spuren, die die Ermittler an dem sichergestellten Fahrzeug sichern können. Sara liegt in der Wüste eingeklemmt unter dem roten Mustang in einer lebensbedrohlichen Lage: Mehrere Gewitterfronten treffen ausgerechnet über Las Vegas zusammen, es kommt zu den heftigsten Regenfällen seit Jahren. Sara muss aufpassen, dass sie in dem Sturzbach, der den Hang hinunter schießt, nicht ertrinkt. Doch schließlich kann sie sich das Wasser zunutze machen und schafft es, sich unter dem Fahrzeugwrack zu befreien. Nur wohin? Sara irrt orientierungslos in der Wüste umher, bis sie zusammenbricht. Mit vereinten Kräften gelingt es Brass und dem CSI-Team, den möglichen Aufenthaltsort von Sara einzuschränken. Allerdings ist auch dieses Gebiet riesig. Greg ist mit dem Such-Hubschrauber unterwegs, und es gelingt ihm tatsächlich, das Autowrack zu finden, doch von Sara keine Spur. Wird das Team die bereits bewusstlose Sara noch rechtzeitig finden?

Folge 2: Stockfinster (A La Cart)
Nick, Greg und Grissom werden zu einer einsamen Stelle auf einer Landstraße gerufen, wo Arbeiter einen abgeschlagenen Kopf gefunden haben. Sie folgen den Blutspuren und finden so schließlich die Leiche. Es handelt sich um den Schüler Vincent Bartley. Er war begeisterter Go-Kart-Fahrer und hatte bei einem Rennen den Lokalmatador Rodney "Hot Rod" Banks unsterblich blamiert. Als Nick und Greg in der Go-Kart-Bahn Nachforschungen anstellen, flüchtet Rodney panisch. Rodney erzählt auf dem Revier eine haarsträubende Geschichte von dem Rennen, bei dem Vinnie plötzlich ohne Kopf angefahren kam ... Der neuste Trend auf dem Strip ist das Dunkel-Restaurant "Blind" von Pippa Sanchez, in dem die Gäste in völliger Dunkelheit, umsorgt von drei blinden Kellnern, ihr Essen genießen sollen. Doch plötzlich ist einer der Gäste, Hampton Huxley, tot. Da das Restaurant während des Essens hermetisch abgeriegelt ist, kommen nur die Gäste und die Kellner als Täter in Frage. Die Zeugenbefragung gestaltet sich sehr schwierig, denn natürlich hat niemand etwas gesehen. Nun ist die Polizei einzig auf die Ergebnisse der Spurensicherung angewiesen. Grissom und Sara müssen eine offizielle Untersuchung über sich ergehen lassen, da ihre nun publik gewordene Liebesbeziehung gegen die eisernen Regeln des Polizeibetriebes verstößt...

Folge 3: Teufels Lieblinge (Go to Hell)
Las Vegas leidet unter einer Hitzewelle. Auf dem Weg zu einem Doppelmord im Rancho Center Motel finden Warrick und Catherine einen offensichtlich verdursteten Obdachlosen, der allerdings auch Spuren von Gewalteinwirkung aufweist. In dem schäbigen Motelzimmer finden Warrick und Catherine ein "hingerichtetes" Ehepaar. Der Mann wurde offensichtlich kniend von hinten erschossen. Die Frau war ans Bett gefesselt und wurde vor ihrer Erschießung brutal verprügelt. Auf dem Bett finden die Ermittler auch noch Sperma und Vaginalsekrete, die den Untersuchungen zufolge, von der Tochter des ermordeten Ehepaares stammen. Als die Ermittler das Haus der Toten durchsuchen, finden sie die jüngere Tochter der Familie ebenfalls erschossen in ihrem Bett. Während das Haus insgesamt einen sehr ordentlichen Eindruck macht, ist das Zimmer der älteren Tochter Amy in einem Zustand völliger Verwahrlosung. Von dem Mädchen selbst fehlt jede Spur. Schnell gerät der vorbestrafte Alistair Rhodes unter Verdacht. Rhodes war zwar in dem Motel und hatte dort auch mit Amy zu tun - allerdings sollte er auf Wunsch der Eltern ihrer Tochter "den Teufel austreiben". Der Zufall sorgt für eine überraschende Entwicklung in dem Fall...

Folge 4: Die Karpfen Horror Picture Show (The Case of the Cross-Dressing Carp)
Ein junger Mann, Brian Towne, wird am Rand eines kleinen Sees, an einem Baum erhängt, aufgefunden. Vor seinem Tod hatte man ihm mit einer zerschlagenen Bierflasche schwere Wunden im Brustbereich beigebracht. Als Dr. Robbins feststellt, dass der junge Mann deutlich ausgeprägte Brüste aufweist, tippt das Team, dass das Verbrechen aus Hass gegen Andersdenkende verübt wurde. Larry Ludwig, ein Arbeitskollege von Brian, gerät ins Fadenkreuz der Ermittler, weil er bereits früher durch Körperverletzungen auffällig geworden war, und die Spurensicherung belegt, dass er am Tatort war. Catherine möchte dennoch auch Brians väterlichen Freund, Paul Cyden, verhören. Das Team kommt zu spät: Cyden wurde ermordet. In seinem Haus finden die CSLer eine Kühltruhe voll mit Karpfen, die sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsteile aufweisen. Und darüber hinaus - genau wie bei Brian Towne - eine ganze Reihe Wasserproben und ausführliche Dokumentationen und Auswertungen dieser Proben. Was haben die beiden Hobbyforscher Brisantes herausgefunden, so dass jemand ihren Tod billigend in Kauf nahm? Bei den Bauarbeiten für Sam Browns neues Casino 'Eclipse' finden die Bauarbeiter im Fundamentbereich eine Leiche. Catherine muss den Fall wegen Befangenheit an Sara abgeben, die eine interessante Entdeckung macht...

Folge 5: Ronnie Lake im Filmstudio des Todes (The Chick Chop Flick Shop)
Die Schauspielerin Weatherly Adams wird vermisst. In der Nacht wurde in dem Studio eingebrochen und in der Garderobe findet man einen Blumenstrauß mit der Widmung 'Herzlichen Glückwunsch zu deinem letzten Film'. Nick und Catherine finden die Gesuchte schließlich in der Requisitenkammer, tot, mit einer Axt im Rücken. Die Eigner des Studios versuchen, den Verdacht auf Oliver Zarco zu lenken, einen ehemaligen Geliebten von Weatherly. Die Ermittler verdächtigen allerdings eher Zack Putrid, den Regisseur des Studios, von dem Hautpartikel unter den Fingernägeln der Ermordeten gefunden wurden. Stanley Vespucci, der Produzent der Filme, trägt wesentlich zur Aufklärung des Falles bei, indem er das Band der Überwachungskamera liefert. Mittlerweile hatte Doc Robbins herausgefunden, dass Weatherly nicht durch die Axt gestorben ist, sondern von einem scharfkantigen Rohr durchbohrt wurde und die Axt somit nur zur Vertuschung der eigentlichen Todesursache angebracht worden war. Bei einer erneuten Begehung der Örtlichkeiten finden Catherine und Ronnie Lake die Mordwaffe und den Tatort. Catherine erhält plötzlich einen Anruf von Dickie, einem Schauspieler. Er bestellt sie erneut ins Studio, damit er ihr die Wahrheit sagen kann. Doch was Catherine dort erwartet, gleicht einem Horrorfilm...

Folge 6: Mordlust (Who & What)
Carmen Davis wird in ihrem Haus vergewaltigt und ermordet. Im Wohnzimmer liegt ein etwa zehnjähriger Junge, der erschlagen wurde. Die Ermittler finden am Tatort einen Handflächenabdruck, der das FBI auf den Plan ruft. Der FBI-Agent Jack Malone will eine sechs Jahre zurückliegende Kindsentführung aufklären, bei der der gleiche Handabdruck eines unbekannten Mannes gefunden wurde. Da Warrick am Tatort auch Hinweise auf eine Pokerrunde gefunden hat, starten die Ermittler mit ihrer Suche dort. Tom Michaels flüchtet vergeblich vor den Polizisten. Allerdings hat er mit den Morden nur insoweit zu tun, als es sich bei dem ermordeten Jungen um seinen Sohn handelt. In Boulder City wird ein älteres Ehepaar ermordet. Am Tatort finden die Ermittler den Hammer, mit dem auch Carmen Davis und Evan Michaels getötet wurden. Da es sich bei den Taten offensichtlich um willkürliche Raubmorde handelt, versucht Grissom, ein verbindendes Element zu finden und stößt dabei auf die nahe gelegenen Eisenbahngleise: Bei der Überprüfung von ungelösten Raubmordfällen aus den letzten Jahren findet Catherine ein gutes Dutzend Taten, die nach demselben Muster abliefen und immer in der Nähe von Bahngleisen stattfanden. Grissom und Malone kommen dem Täter immer näher, doch Eile ist geboten, denn schon wieder werden zwei Menschen vermisst...

Folge 7: Zuviel Vergangenheit für die Zukunft (Goodbye and Good Luck)
Auf dem Uni-Campus wird die Leiche von Kira Dellinger gefunden. Als die Verbindung zu einem alten Fall auftaucht, sieht Sara ihre große Chance, den mutmaßlichen Mörder Marlon West hinter Gitter zu bringen. Damals hatte, trotz erdrückender Beweislast, in letzter Minute Marlons 12-jährige Schwester Hannah den Mord gestanden, was dazu führte, dass Marlon freigesprochen wurde. Hannah hatte Sara allerdings zu verstehen gegeben, dass sie nur ihren Bruder decke. Auch im Fall von Kira Dellinger ist die Indizienlage ziemlich eindeutig. Marlons Fingerabdrücke sind überall, und in der Faust der Toten steckt ein Zahnsplitter, der aus Marlons Mund stammt. Plötzlich tauchen erste Widersprüche auf. Bei Sara erhärtet sich der Verdacht, dass Marlon in diesem Fall unschuldig sein könnte. Sie ist sicher, dass Marlons Schwester Hannah den Mord aus Eifersucht verübt hat, um ihren Bruder für immer für sich alleine zu haben. Die Arbeit an dem Fall macht Sara noch etwas anderes klar: Sie schleppt noch Lasten aus der Vergangenheit mit sich herum. Sie schreibt Grissom einen Abschiedsbrief und verlässt die Stadt...

Folge 8: CSI: Die Spieler auf der Spur (You Kill Me)
Grissom macht Sarahs Abschied immer noch zu schaffen, obwohl seine Kollegen alles tun, um ihn zu trösten. Hodges hingegen hat einen neuen Zeitvertreib gefunden: Er beschäftigt seine Mitarbeiter mit tödlichen Szenarien, bei denen es reihum einen Labortechniker erwischt. Bei dem Versuch, die Ausbeute einer Drogenrazzia zu katalogisieren, explodiert zwischen den Kokainpäckchen beispielsweise eine Bombe, deren Opfer Archie Johnson wird. Die Kollegen sollen erarbeiten, wie der Kollege zu Tode gekommen ist und wer aus der Mannschaft der 'Laborratten' der Täter war. Was aber bezweckt Hodges mit seinem bizarren Treiben?

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Paramount Home Entertainment
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...