Sie befinden sich hier: Home - News - LCD-Prototyp von SIM2 mit Dolby Vision auf der CES vorgestellt

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

LCD-Prototyp von SIM2 mit Dolby Vision auf der CES vorgestellt

LCD-Prototyp von SIM2 mit Dolby Vision auf der CES vorgestellt

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-01-12 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Dolby Laboratories, Inc. (NYSE: DLB) gab heute bekannt, dass Dolby(r) Vision, Teil seiner High Dynamic Range (HDR)-Technologie-Suite, im 1. Quartal 2009 erhältlich sein wird. Darüber hinaus stellt das Unternehmen an seinem CES-Messestand den Prototyp eines LCD-Bildschirms von SIM2 mit dem Dolby Vision Referenz-Design vor.


LCD-Prototyp von SIM2 mit Dolby Vision auf der CES vorgestellt

"Mit Dolby Vision können die Hersteller der nächsten Generation von LCD-Bildschirmen herausragende Kontraste in Kombination mit klarer Helligkeit gewährleisten. Dies sorgt für eine Bildqualität, die der wirklichen Welt in Sachen Tiefe, Detail und Farbe in nichts nachsteht", sagte Bharath Rajagopalan, Director von HDR Marketing bei Dolby Laboratories. "Der Prototyp des LCD-Bildschirms von SIM2 nutzt Dolby Vision, um LEDs mit Local-Dimming-Technologie zu steuern, und zeigt, was Hersteller dank der Implementierung dieser Technologie erreichen können."

Dolby Vision beinhaltet einen proprietären Algorithmus, der die LEDs hinter der Flüssigkristallfläche steuert. Jede LED wird einzeln in Übereinstimmung mit dem angezeigten Bild gesteuert. Durch das selektive Abschalten von Bereichen des Backlights hinter schwarzen Bereichen des Bildes sorgt Dolby Vision dafür, dass dort echtes Schwarz dargestellt wird. Mit Dolby Vision können außerdem Bereiche des Backlights hinter hellen Bereichen selektiv im Bild aufgehellt werden, wodurch sie wahrhaft strahlen.

Dolby entwickelte mit SIM2 den Prototyp eines HDR-fähigen LCD-Flachbildschirms mit dem Dolby Vision Referenz-Design. Unter Verwendung von Dolby Vision gelang SIM2 ein bahnbrechender Prototyp, der in der Lage ist, spektakuläre Bilder zu liefern. Der Prototyp-Bildschirm nutzt ein programmierbares Xilinx Virtex(r) Feld-Gate Array (FPGA) Chipset, das von Dolby freigegeben wurde. Der Xilinx(r) FPGA Chipset ist ab sofort erhältlich und sorgt so dafür, dass Bildschirme mit den komplexen HDR-Algorithmen von Dolby Vision rasch am Markt verfügbar sind.

"Die Bilder, die Dolby Vision liefert, sind so realistisch, dass sie wie ein Fenster zur Welt sind", erklärte Domenico Toffoli, Director des Geschäftsbereichs Professional Systems von SIM2. "Der Prototyp-Bildschirm von SIM2 setzt wirklich einen Maßstab dafür, was Hersteller mit der von Dolby entwickelten HDR-Technologie erreichen können."

Dolby stellt den Prototyp-Bildschirm für Dolby Vision von SIM2 während der International CES(r) 2009 in Last Vegas (Nevada) am Messestand 20901 aus.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Dolby Digital
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...