Sie befinden sich hier: Home - News - EIKI auf der ISE 2009

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

EIKI auf der ISE 2009

EIKI auf der ISE 2009

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-01-25 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die EIKI Deutschland GmbH wird vom 03. – 05.02.2009 im Rahmen der Integrated Systems Europe 2009 am Stand # 11G74 als Aussteller vertreten sein.


EIKI auf der ISE 2009

Die EIKI Deutschland GmbH wird auf der Integrated Systems Europe (Stand 11G47) in Amsterdam vom 03. – 05.02.2009 die neuesten EIKI Produkte präsentieren.

Den Besucher erwarten am Stand neben ausgesuchten Projektoren des aktuellen Produktportfolios gleich drei neue professionelle Projektionsgeräte, Full-HD LCD-Displays sowie das EIKI I-Kit One, ein interaktives Board im Pocketformat.

Die erste Neuerung der EIKI Projektorenpalette ist ein mit echter HDTV-Auflösung ausgestatteter 6.500 Lumen heller 1-Chip DLP™-Projektor.

Hinzu kommt ein auf LCD-Technologie basierender 10.000 Lumen starker Event-Projektor, welcher über ein spektakuläres Kontrastverhältnis von 3.000 : 1 verfügt.

Die dritte Innovation aus dem Bereich der EIKI Projektoren ist der LC-XGC500, ein 5.000 Lumen starker LCD-Projektor, ausgestattet mit der neuen EIKI AutoLampBackup-Funktion. Diese bewirkt, dass sich eine zusätzlich in den Projektor integrierte Ersatzlampe im Bedarfsfall automatisch zuschaltet. So wird dem Risiko eines Lampenausfalles im laufenden Betrieb vorgebeugt. Dies ist insbesondere für den Event- und Installationsbereich von großem Vorteil.

Des weiteren erwarten den Besucher am EIKI Stand gleich zwei großformatige LCD-Displays mit echter HDTV-Auflösung.

Eine kostengünstige Alternative zu handelsüblichen interaktiven Boards ist das neue EIKI I-Kit One (IK-1). Eine kleine Box, kaum größer als eine handelsübliche Postkarte und nur ca. 200 g schwer, macht aus jedem Präsentationsbild eine interaktiv zu gestaltende Fläche. Bei der Präsentationsgestaltung kann der Anwender auf die Grundfunktionen eines handelsüblichen interaktiven Boards zurückgreifen. Hierzu muss er das IK-1 lediglich über die Zuspielquelle (PC oder Notebook) mit dem bildgebenden Gerät (z.B. Projektor oder Display) verbinden. Die Funktionen des IK-1 werden am EIKI Stand live demonstriert.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: EIKI
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...