Sie befinden sich hier: Home - News - ANONYMA - Eine Frau in Berlin / DVD-Start am 23. April 2009

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

ANONYMA - Eine Frau in Berlin / DVD-Start am 23. April 2009

ANONYMA - Eine Frau in Berlin / DVD-Start am 23. April 2009

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-02-11 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Highlight Communications und Constantin Film veröffentlichen am 23. April 2009 die authentische und bewegende Geschichte ANONYMA – EINE FRAU IN BERLIN auf DVD.


ANONYMA - Eine Frau in Berlin / DVD-Start am 23. April 2009 ANONYMA - Eine Frau in Berlin / DVD-Start am 23. April 2009

ANONYMA - EINE FRAU IN BERLIN
Authentisch und bewegend: Ein ergreifendes Porträt deutscher Nachkriegsgeschichte
DVD-Verleihstart: 09. April 2009
DVD-Verkaufsstart: 23. April 2009

April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma (Nina Hoss) einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej (Evgeny Sidikhin), die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt.

Der Film von Regisseur Max Färberböck (“Aimée & Jaguar”) stützt sich auf die Tagebuchaufzeichnungen einer bis zu ihrem Tod anonym gebliebenen Autorin, die als einzige Frau über die bis heute tabuisierten Vergewaltigungen deutscher Frauen durch Soldaten der Roten Armee am Ende des zweiten Weltkriegs berichtet hat. Das Buch ist ein einzigartiges historisches Dokument, das weltweit Aufsehen erregt und nach seiner deutschen Neuauflage im Jahre 2003 alle Bestsellerlisten besetzt hat.

Die Hauptrolle der Anonyma spielt Nina Hoss (“Die weisse Massai”). Auch die weiteren Rollen sind prominent mit August Diehl (“Tattoo”) und Juliane Köhler (“Der Untergang”) besetzt. Alle sowjetischen Soldaten werden von russischen Schauspielern gespielt, darunter der Kino- und Theaterstar Evgeny Sidikhin. Das Nachkriegsdrama wurde beim 24. Santa Barbara International Filmfestival als Bester Internationaler Film ausgezeichnet.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Highlight Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...