Sie befinden sich hier: Home - News - Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2003-01-18 12:37:15 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Die High-End Messe für HiFi und Heimkino am 7. - 9. März im Schloß Atzelsberg bei Erlangen


Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

Erleben Sie die Symbiose von Raum und Klang in den historischen Räumen von Schloss Atzelsberg.

Jährlich wird ein bestimmtes Schwerpunktthema gesetzt. In diesem Jahr steht die Messe unter dem Motto: „... Erleben, Träumen, Wohlfühlen“.

Die perfekte Kombination exquisiter Audio- und Videokomponenten mit ausgewählten Tonmöbeln, integriert in Ihre Wohnlandschaft schaffen ein Erlebnis von unvergleichlicher Intensität und Ausdruckskraft – Träumen Sie, fühlen Sie sich wohl.

Renommierte Tonmöbelhersteller und unser Designerteam stellen Ihnen unterschiedliche Konzepte vor. Eine erlesene Auswahl feinster Klang- und Projektionskomponenten von den bekanntesten Manufakturen aus der ganzen Welt, vorgestellt von den Vertrieben und Erbauern in einem entsprechenden Ambiente.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit im Rahmen des parallel stattfindenden High End Symposiums Informationen aus erster Hand zu bekommen. Fachpresse, Vertriebe und Entwickler referieren zu aktuellen Themen. Treffen Sie Experten aus der Audio- und Videobranche wie Dieter Burmester (Burmester Audiosysteme), Thomas Gessler, (AudioNet) und Kurt Scheuch (PIEGA), sowie Redakteure bekannter Testzeitschriften.

Ein reichhaltiger Tonträgerverkauf (LPs, CDs, DVDs, DVD-Audio, SACD) rundet das Event ab. Kunst- und Musikinstrumente Ausstellungen begleiten die Messe und geben Ihr das unvergleichliche Ambiente.

Natürlich wird sich auch um die kleinsten gekümmert: Im Kindergarten werden sie liebevoll umsorgt.

Kinderbetreuung Sa. und So. von 11.00 bis 17.00 Uhr.

P R O G R A M M

HIFI MESSE (Highlights):

- Klangvorführungen in Stereo und Mehrkanal von Burmester (Referenzanlage), MARTIN LOGAN (Statement), CLASSE (OMEGA & Piega C 40), B&W („Skywalker EX“ mit Nautilus 800 und TAG Mc Laren 7.1 Mehrkanal), PIEGA (C-Serie), AudioNet (MAP, VIP), Arcam, Marantz, ...

- Großbild-Projektoren von BARCO (Cine 9), SIM 2(HT 300), IN FOCUS (7200), PLUS (Piano) ...

- Plasma TV von Panasonic, Sony, Revox

- Multi-Room und Haussteuerung von MEDIACRAFT & CRESTRON

- Tonmöbel von TOWAI und Copulare u.a.

- B&O Lifestyle-Präsentation - die Synthese von Design, Multiroom und Qualität.

HIGH END SYMPOSIUM

Workshops und Diskussionen gibt es zu den Themen Heimkino, Großbildprojektion, Raumakustik, Stromversorgung und Lautsprecher. Spezialisten halten außerdem Vorträge zu den Themen:

- Lautsprechertechnik (Piega)

- Audio- und Videokabel (Transparent / Siltech)

- Plattenspieler (Clearaudio)

- Großbildprojektion (Barco / TAG)

- SACD (Lindemann)

LIVE KONZERT

Kammersänger Siegfried Jerusalem

Siegfried Jerusalem wurde in Oberhausen geboren und startete als Fagottist bei verschiedenen Symphonieorchestern. 1976 sang er die Titelrolle in LOHENGRIN in Aachen, Darmstadt, Zürich und an der Hamburgischen Staatsoper. Bis 1977 war er noch Mitglied des Symphonieorchesters Stuttgart. Bei den Bayreuther Festspielen war er über viele Jahre hindurch engagiert. Er sang dort: Froh und Loge in DAS RHEINGOLD, die Titelpartie in PARSIFAL und LOHENGRIN, Stolzing in DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG, Siegfried in DER RING DES NIBELUNGEN und Tristan in TRISTAN UND ISOLDE. Gastauftritte führten ihn u. a. an die Bayerische Staatsoper, die Deutsche Oper Berlin, die Staatsoper Berlin, die New Yorker Metropolitan Opera, die Lyric Opera in Chicago, das Grand Théâtre de Genève, der Mailänder Skala und dem Teatro Fenice Venezia. An der Wiener Staatsoper debütierte er im März 1979 als Parsifal in einer Neuinszenierung von August Everding. Es folgten Rollen wie Max, Idomeneo, Lohengrin, Siegmund, Eisenstein und Tamino. 1993 wurde ihm der Titel Österreichischer Kammersänger verliehen. Erleben Sie Siegfried Jerusalem in Klavierbegleitung von M. Lademann "hautnah" am 8.3.2003 um 20.00 Uhr auf Schloß Atzelsberg.

KONTAKT:

HiFi Forum

Breslauer Str. 29, 91083 Baiersdorf

HOTLINE 09133 / 60629-0

Fax 09133 / 60629-60

Mail: info@hififorum.de

WEB: www.hififorum.de

EINTRITT:

Messe: 5,- €,

Messe & Konzert: 10,- €

(Davon gehen 1,50 € als Spende an die Eltern-Selbsthilfegruppe für herzkranke Kinder)

Messe Öffnungszeiten:

Freitag 15.00 - 20.00 Uhr

Samstag 10.00 - 20.00 Uhr

Sonntag 10.00 - 20.00 Uhr

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Hififorum
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...