Sie befinden sich hier: Home - News - Video Buster und Medion bringen Set-Top-Box auf den Markt

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Video Buster und Medion bringen Set-Top-Box auf den Markt

Video Buster und Medion bringen Set-Top-Box auf den Markt

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-03-18 13:12:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Anschließen, Anmelden, Anschauen: Video on Demand-Kunden des Filmverleihers videobuster.de dürfen sich entspannt zurücklehnen. Ihre Wunschfilme können nun auch auf dem Fernseher im Wohnzimmer landen. Möglich macht es eine Kooperation mit der Medion AG. Der Essener Elektronikkonzern bringt jetzt die MEDION LIFE S27022 auf den Markt. Es handelt sich um eine Set-Top-Box, die, ganz unabhängig vom Internetanbieter, Fernsehen und Computer-Netzwerk miteinander verbindet. Im Hauptmenü integriert ist das Video on Demand-Angebot der Video Buster Entertainment Group aus Seesen, Niedersachsen. Ausprobieren können es die Set-Top-Box Kunden mit einem 25 Euro Filmguthaben, das bei der Registrierung automatisch gutgeschrieben wird. Die Entertainment Box ist online im Medion-Shop für 149 Euro erhältlich.


Video Buster und Medion bringen Set-Top-Box auf den Markt

Klein und clever:
Die Entertainment Box besticht durch ihre handliche Größe. „Die Idee der Box ist es, sie einmal anzuschließen und dann elegant hinter dem Fernseher zu verstecken“, erklärt Christof Klein von der Medion AG. Über eine Ethernet-Verbindung oder kabellos (WLAN) klickt sich die Box in das Heimnetzwerk ein, sucht sich, sofern gewünscht, automatisch ihre IP-Adresse und die neueste Software. Es sind nicht mehr als drei Steckverbindungen und ein paar Sekunden Ladezeit nötig, dann präsentiert die Box ein Hauptmenü, auf dem man sich horizontal bewegen kann. Auf der aufgeräumten marineblauen Oberfläche prangt neben Web-TV-Diensten oder der Heimvernetzung mit eigenen Bild- und Musikdateien ein leuchtend gelbes Logo: der Zugang zum Filmverleih Video Buster.

Einfach und entspannt:
Der Aktivierungscode wird online im Bereich „Mein Video Buster“ eingelöst. Neukunden registrieren sich hierzu kostenlos. Die Filmauswahl aus dem Video On Demand Angebot erfolgt per Mausklick. Den Filmfeierabend gibt es dann ganz entspannt und anmeldefrei vor dem Fernseher: Die Box verbindet sich mit dem Internet, findet den ausgewählten Film von selbst und zeigt ihn innerhalb von 24 Stunden beliebig oft. „Die Filme werden am PC ausgesucht, aber am Fernseher abgespielt“, betont Projektleiter Matthias Zinecker. „Wer schon einmal komplizierte Anmelde- und Auswahlverfahren mit der Fernbedienung am Fernseher durchlaufen hat, wird das zu schätzen wissen.“

Filmversessen und vielfältig:
Sehr bewusst hat sich Video Buster für das einfache Interface und die smarte Box entschieden. „Seit 26 Jahren bringen wir Filmunterhaltung in die Haushalte. Da ist Video on Demand ein wichtiger, konsequenter Schritt, aber bestimmt keine Revolution, die unser bisheriges Verleihangebot in Frage stellt“, erklärt Matthias Zinecker. 30.000 Titel hat Video Buster im Angebot, davon sind rund 1.000 Spielfilme auch als Stream und Download verfügbar; Tendenz steigend. Der Kunde will selbst entscheiden, wie er an seinen Wunschfilm gelangt, weiß Projektleiter Zinecker. „Wir bieten die Filiale um die Ecke, den Postversand, das Internet zum Abruf, das Abomodell oder die Einzelbestellung – alles unter einem Dach.“ Da ist die kleine Entertainment Box für den Film auf Abruf ein wichtiges zusätzliches Angebot.

Fakten MEDION LIFE S27022 auf einen Blick:

Vorteile
- nahtlose Integration von Fernsehen, Heimvernetzung und IPTV/VOD
- unabhängig vom Internetanbieter einsetzbar
- kompakte Grösse zum versteckten Einsatz hinter dem Flachbildschirm

Ausstattung
- Windows CE 5.0 embedded mit IE 6.0
- NXP PNX8950 27 - 300 MHz Chipsatz
- 64 MB Flash, 128 MB DDR400 RAM
- Microsoft DRM 10
- menügeführte Erstinstallation
- Netzwerkzugang über WLAN (IEEE 802.11g) oder LAN
- Software Update Funktion
- Abmessungen Gehäuse ca. 148 x 85 x 32 mm
- LED Betriebsanzeige
- Netzschalter

Anwendungen
- Online Videothek Videobuster mit über 1.000 abrufbaren Titeln (Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig)
- Empfang von nationalen und internationalen WebTV und WebRadio Livestreams
- freier Zugang zum IP2TV Portal mit Videopodcasts, Watch again services, RSS feeds und den beliebtesten Youtube Videos
- Abruf und Wiedergabe freigegebener Netzwerkdaten von einem Mediaserver am TV

Anschlüsse
- 1 x Wireless LAN 802.11g
- 1 x Ethernet RJ45
- 1 x SCART Anschluss
- 1 x SPDIF/AC3 optisch

Lieferumfang
- IR Fernbedienung
- Batterien
- Netzteil
- Mini Scartkabel
- IR Empfänger
- WLAN Antenne

Voraussetzungen
- Betriebssystem WIN XP SP2
- DSL Internetanschluss ab 2 Mbit
- Netzteil
- Mediaplayer 11

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Video Buster
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...