Sie befinden sich hier: Home - News - Highlight, Constantin im Mai: Im Winter ein Jahr, Paris Paris, Time Share ...

Der Teufelsgeiger Der Teufelsgeiger

Der Teufelsgeiger

Der europaweit gefeierte Geigenvirtuose und notorische Frauenheld Niccolò Paganini ...
...jetzt mehr!

Highlight, Constantin im Mai: Im Winter ein Jahr, Paris Paris, Time Share ...

Highlight, Constantin im Mai: Im Winter ein Jahr, Paris Paris, Time Share ...

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-03-25 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Neueste DVD-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film:


Highlight, Constantin im Mai: Im Winter ein Jahr, Paris Paris, Time Share ... Highlight, Constantin im Mai: Im Winter ein Jahr, Paris Paris, Time Share ...

IM WINTER EIN JAHR
Ein gefühlvolles Meisterstück voller ungeahnter Wendungen mit Karoline Herfurth, Corinna Harfouch und Josef Bierbichler

Eliane Richter (Corinna Harfouch) bittet den Künstler Max Hollander (Josef Bierbichler), ein Portrait ihrer beiden Kinder zu malen, der 22-jährigen Lilli (Karoline Herfurth) und des 19-jährigen Alexander, der sich vor einem knappen Jahr das Leben nahm. Als Lilli, zunächst lustlos, zu den Sitzungen erscheint, erkennt der Maler schnell, dass das Mädchen in großen emotionalen Schwierigkeiten steckt. Er beschließt, mehr über die tiefe Verbindung der Geschwister zu erfahren. Mit der allmählichen Vertrautheit zwischen dem Maler und seinem Modell entsteht schließlich ein Bild, das die ganze Familie für immer verändern soll...

Mit IM WINTER EIN JAHR schuf Oscar-Preisträgerin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“, „Jenseits der Stille“) nach eigenem Drehbuch ein atmosphärisches Familienportrait und spannungsreiches Psychogramm einer ungewöhnlichen Begegnung. Beeindruckend und intensiv gespielt von Karoline Herfurth, Corinna Harfouch und Josef Bierbichler. Die Bilder wurden eigens für den Film vom international renommierten Ausnahme-Künstler Florian Süssmayr geschaffen.

Beim diesjährigen Deutschen Filmpreis geht IM WINTER EIN JAHR mit 4 Nominierungen ins Rennen und ist nominiert in den Kategorien: Uschi Reich und Martin Moszkowicz, Nominierung für „Bester Spielfilm“, Josef Bierbichler, Nominierung für „Beste Männliche Hauptrolle“, Niki Reiser, Nominierung für „Beste Filmmusik“, Patricia Rommel, Nominierung für „Besten Schnitt“.

PARIS, PARIS - Monsieur Pigoil auf dem Weg zum Glück
Nach „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ überrascht Regisseur Christophe Barratier mit einer neuen bezaubernden Geschichte.

Mitte der 30er Jahre in Paris. Die Belegschaft des Musiktheaters „Chansonia“, kämpft verzweifelt darum, das mittlerweile geschlossene Haus mit einer eigenen Show wieder zum Leben zu erwecken. Allen voran die drei Freunde Pigoil (Gérard Jugnot), Milou (Clovis Cornillac) und Jacky (Kad Merad). Als Pigoil das Sorgerecht für seinen Sohn Jojo (Maxence Perrin) entzogen wird, bricht für den arbeitslosen Bühnenarbeiter eine Welt zusammen. Die Show muss zum Erfolg werden, denn nur so hat er eine Chance, seinen Sohn zurückzubekommen. Mit der jungen Sängerin Douce (Nora Arnezeder) finden sie einen echten Star – doch auf Douce hat nicht nur Milou, sondern auch Galapiat (Bernard-Pierre Donnadieu), der Obergangster des Viertels, ein Auge geworfen. Nach einem anfänglichen Reinfall holen sich Douce und die Männer des „Chansonia“ Hilfe vom legendären Monsieur Radio (Pierre Richard), einem ehemaligen Starkomponisten. Mit seiner Hilfe stellen sie eine Show auf die Beine, wie sie Paris noch nie gesehen hat...!

Die Freundschaft eines Vaters zu seinem Sohn, der Zusammenhalt der Leute vom „Chansonia“ und die ganz große Liebe verknüpft Regisseur Christophe Barratier gekonnt mit dem Hintergrund der 30er Jahre, einer in Frankreich politisch höchst turbulenten Zeit. Und auch die zahlreichen wundervollen, eigens für den Film komponierten Chansons tragen dazu bei, eine vergangene Epoche wieder auferstehen zu lassen.

Nach dem Erfolg von „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ präsentiert Christophe Barratier mit PARIS, PARIS – MONSIEUR PIGOIL AUF DEM WEG ZUM GLÜCK ein Fest für Auge und Ohr. Wieder mit von der Partie sind „Monsieur Mathieu“ Gérard Jugnot und sein „Lieblingsschüler Pépinot“ Maxence Perrin. Hinzu gesellen sich Altstar Pierre Richard und Clovis Cornillac, der nicht zuletzt durch seine Rolle als „Asterix“ zum internationalen Star geworden ist.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.parisparis.film.de

DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU
Die mitreißende und wunderschöne Geschichte über die Kraft der Musik

Frankreich 1949: Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu (Gérard Jugnot) bekommt eine Stelle als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Von der gnadenlosen Härte des Schulalltags und den eisernen sowie ergebnislosen Erziehungsmethoden des Vorstehers Rachin (François Berléand) betroffen, beginnt Mathieu mit dem Zauber und der Kraft der Musik das Leben der Kinder zu verändern. Er schafft das Unglaubliche und gewinnt das Vertrauen seiner Schützlinge. Mit seinen Stücken, die Monsieur Mathieu nachts selbst schreibt, gibt er den Jungen ein Stück unbeschwerter Kindheit zurück.

TIME SHARE
Turbulente Familienkomödie mit Nastassja Kinski und Timothy Dalton

Julia Weiland (Nastassja Kinski), penible Wissenschaftlerin und alleinerziehende Mutter, möchte den Urlaub in einem hübschen Strandhaus dazu nutzen, ihre beiden Teenager-Jungs an den spießigen Verlobten Russell (Geoffrey Lower) zu gewöhnen. Doch daraus wird zunächst nichts. Denn Russell, Julias Boss, verschiebt seine Anreise. Dafür erlebt die Weiland-Sippe, auf der Zielinsel angekommen, eine böse Überraschung: Das Ferienhaus wurde doppelt vermietet - und der zweite Mieter, der lebenslustige Chefkoch Matt (Timothy Dalton), denkt nicht daran, mit seinen zwei Kindern das Feld zu räumen...

TIME SHARE aus dem Jahre 2000 ist eine turbulente Urlaubskomödie für die ganze Familie mit Nastassja Kinski („Paris, Texas“) und Timothy Dalton („James Bond 007: Lizenz zum Töten“) als glänzendes Darstellerpaar.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Highlight Video
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...