Sie befinden sich hier: Home - News - Universum Film: Deception, Django, Wir Europäer

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Universum Film: Deception, Django, Wir Europäer

Universum Film: Deception, Django, Wir Europäer

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-05-01 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Bei Universum Film erscheinen in den nächsten Wochen einige DVDs.


Universum Film: Deception, Django, Wir Europäer Universum Film: Deception, Django, Wir Europäer

Deception - Tödliche Versuchung
Sind Sie heute abend frei? - Ein einzelner Satz verstrickt Jonathan in ein Netz aus Intrigen, Begierde und Täuschung. Daten, Zahlen, Rechnungen - das ist die Welt von Jonathan McQuarry (Ewan McGregor). Als Buchprüfer arbeitet er jede Woche in einem anderen anonymen Bürogebäude aus Glas und Stahl. Bis ihn in eines Abends der charismatische Anwalt Wyatt Bose (Hugh Jackman) aus seiner Arbeit reisst. Freundlich, witzig und kumpelhaft nimmt er den schüchternen Jonathan mit in seine Welt. Schnell entwickelt sich Freundschaft zwischen den beiden. Als Wyatt und Jonathan aus Versehen ihre Handys vertauschen, beginnt Jonathans Abenteuer. Eine Frauenstimme meldet sich bei Jonathan mit den Worten Sind Sie heute abend frei? und von da an wird er in die Die Liste hineingezogen, einen exklusiven Sex-Club, in dem nur die reichen und attraktiven New Yorker verkehren. Keine harten Sachen, keine Namen, das sind die Regeln. Als Jonathan nach einiger Zeit seine Traumfrau trifft, beginnt sein Albtraum. Plötzlich ist sie aus dem Hotel verschwunden und nur langsam bemerkt er Wyatts teuflischen Plan...

Sukiyaki Western: Django
Ein verrückter und genialer Film, der seine Zuschauer mit auf eine irre Achterbahnfahrt durch die Filmgenres nimmt! Im Zentrum der blutigen Geschichte steht der Konflikt zweier auf den Tod verfeindeter Clans. Genji - der weiße Clan, angeführt von Yoshitsune und der von Kiyomori geführte rote Clan - Heike - kämpfen unerbittlich um einen legendären Schatz, der in einem abgelegenen Bergdorf versteckt sein soll. Eines Tages verschlägt es einen namenlosen Fremden in die Einöde. Er ist innerlich eiskalt und emotional tot, aber mit einzigartigen Fähigkeiten an der Waffe gesegnet. Schon bald versuchen beide Clans, den Schützen auf ihre Seite zu ziehen und erkennen nicht, dass dieser für niemand anderen als für sich selbst arbeitet und sie gegeneinander ausspielt. Dreckige Tricks, Gaunereien, Liebe und Leidenschaft kollidieren in einem einzigartigen und explosiven Showdown.

L.A. without a map
Was macht man, wenn man die Liebe seines Lebens trifft, aber nicht nach ihrer Adresse fragt? Hinterher reisen! Wer gibt einem Ratschläge, wie man sie gewinnt? Johnny Depp! Der Bestattungsunternehmer Richard (David Tennant: Dr. Who, Harry Potter und der Feuerkelch) trifft auf einer Beerdigung auf die amerikanische Schauspielerin Barbara (Vinessa Shaw: Eyes Wide Shut, Todeszug nach Yuma) trifft und für ihn ist es Liebe auf den ersten Blick. Er weiss, er muss seine Verlobte verlassen und sich auf die Suche nach Barbara machen, denn von der weiss er nicht einmal ihre Adresse. Er fliegt nach Kalifornien, um seine Liebe wiederzutreffen. Nachdem er sie gefunden hat, ist sie zunächst gar nicht begeistert - doch Richard gibt nicht auf. In einem weniger schöne Teil von Los Angeles mietet er sich eine Bruchbude an, doch der geplanten Eroberung stehen einige Hindernisse im Weg. Wie gut, dass Richard mit Johnny Depp einen echten Hollywoodstar zur Seite stehen hat. Der steigt immer mal wieder von Richards Dead Man-Poster und berät ihn in allen Lebenslagen...

Wir Europäer
In sechs Teilen erzählt die Dokumentationsreihe die gemeinsame Geschichte einiger europäischer Länder. Die aufgezeigten gesellschaftlichen, politischen, kulturellen und geistesgeschichtlichen Entwicklungen haben im Laufe der letzten sechs Jahrhunderte die Europäer nachhaltig geprägt und wirkten weit über den europäischen Kontinent hinaus. Die Reihe zeigt die wesentlichen Ideen und Strömungen auf, die Europa definieren sowie die Europäer bis heute charakterisieren und beschäftigen. Was ist also typisch europäisch? Welche Ideen? Welche Werte? Und wo und wann und warum nehmen sie ihren Anfang? Wo sind die historischen Wurzeln unseres gemeinsamen Charakters, der uns verbindet, allen nationalen und regionalen Unterschieden zum Trotz - von Reykjavik bis Malta, von Lissabon bis Moskau? Im Mittelpunkt jeder Folge steht eine zentrale Idee, die ihre Epoche grundlegend geprägt hat. Dabei wird die jeweilige Ära anhand der Lebenswege historischer Persönlichkeiten anschaulich erzählt. 1. Europa beginnt zu denken (15. Jhd.) 2. Europa erfindet den Kapitalismus (16. Jhd.) 3. Europa erringt den Frieden (17. Jhd.) 4. Europa erkämpft die Freiheit (18. Jhd.) 5. Europa entdeckt die Nation (19. Jhd.) 6. Europa erfindet sich neu (20. Jhd.)

Immer, wenn er Pillen nahm
Parodie auf diverse Superhelden-Geschichten. Stanley Beamish (Stephen Strimpell) ist klein, schwächlich und nicht gerade der Hellste. Er arbeitet mit seinem Kollegen Hal Walters (Dick Gautier) in einer Tankstelle. Gelegentlich ist Beamish jedoch in geheimer Mission für die Regierung unterwegs. Die Einnahme einer von Wissenschaftlern entwickelten Pille macht ihn zum kraftstrotzenden Superhelden Mr. Fabelhaft, der fliegen kann. Außer den Regierungsbeamten Barton J. Reed (John McGiver) und Harley Trent (Paul Smith), in deren Auftrag Beamish handelt, weiß niemand von diesem Geheimnis. Das Problem bei Beamishs Missionen: Nach etwas mehr als einer Stunde lässt die Wirkung der Pille unwiderruflich nach. Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen, wollte schlichtweg den Schnupfen besiegen. Er quirlte, rührte und mixte, und fand eine Pille, doch eine verflixte: Denn ein Schäfchen, das sie zufällig schluckte, sich kurz darauf als Löwe entpuppte. Der Schwerkraft es ein Schnäppchen schlug und startete zum Höhenflug. Kein Stahlgerüst hielt seiner Schlagkraft stand, das war der Tag, da man die Superpille fand. Doch Menschen schienen nicht empfänglich, die Pille machte sie eher kränklich. Mit vielen Computern, mächtig und klug, suchte man einen, der sie vertrug. Man braucht tagelang bis man ihn endlich fand, Tankwart Stanley Beamish war der einzige im Land. Stanley, ein zarter und schwacher Gnom, die Pille machte ihn zum Phantom. Er konnte wie ein Adler fliegen und jeden Bösewicht besiegen. Denn seine große Stunde kam ...immer wenn er Pillen nahm!

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Universum Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...