Sie befinden sich hier: Home - News - Neu auf DVD: Erich Kästner Kino-Klassiker

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Neu auf DVD: Erich Kästner Kino-Klassiker

Neu auf DVD: Erich Kästner Kino-Klassiker

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-05-07 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Erich Kästners Kinderbuch-Klassiker wie „Emil und die Detektive“, „Das doppelte Lottchen“ oder „Das fliegende Klassenzimmer“ gehören auch Jahrzehnte nach ihrer Erstveröffentlichung zu den meistgelesenen Kinderbüchern der deutschen Literaturgeschichte.


Neu auf DVD: Erich Kästner Kino-Klassiker

Erich Kästner: Das doppelte Lottchen (Neuauflage)
Lotte Körner und Luise Palfy staunen nicht schlecht, als sie sich eines Tages in einem Ferienheim gegenüberstehen. Sie kennen sich zwar nicht, sehen einander aber zum Verwechseln ähnlich. Klar! Sie müssen Zwillinge sein! Aber warum hat man sie getrennt? Der Sache müssen die beiden auf den Grund gehen. Sie beschließen kurzerhand, sich „auszutauschen“. Lotte geht als Luise zum Vater, Luise als Lotte zur Mutter. Das klingt einfacher, als es ist: Die beiden haben ein sehr unterschiedliches Leben geführt. Und dann kommt schließlich alles heraus...

Erich Kästner: Pünktchen und Anton (Neuauflage)
Pünktchen und Anton sind unzertrennliche Freunde. Pünktchen heißt eigentlich Luise und ist die Tochter eines reichen Spazierstockfabrikanten. Die beiden kommen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen: Während Pünktchens Eltern sehr reich sind, aber wenig Zeit für ihre Tochter haben, ist Anton wiederum arm wie eine Kirchenmaus, muss sich um seine kranke Mutter kümmern und für beide kochen. Doch die beiden Freunde haben einen Plan: Um für Antons Mutter einen Urlaub im Gebirge zu finanzieren, wollen sie Geld verdienen. Pünktchen stibitzt deshalb daheim Streichhölzer, die sie nachts auf der Straße verkauft. Ob das lange gut geht?

Erich Kästner: Emil und die Detektive 1931 & 1954 - Das Original (Neuauflage)
Mutters größte Sorgen, als Emil in den Zug nach Berlin steigt, sind natürlich, ob er gut ankommen wird und ob er auch ordentlich gekämmt ist. Wenn sie wüsste, dass ihr Junge das Abteil mit einem gemeinen Gauner teilen muss. Der hat ihn während der Fahrt schnell ausgehorcht und stiehlt ihm die 120 Mark, die Emil der Großmutter mitbringen sollte. Und so kommt es, dass Oma und Cousine Pony Hütchen vergeblich am Bahnhof auf Emil warten. Der traut sich ohne das Geld nicht zu Oma nach Hause. Stattdessen beschließt er, dem Dieb auf die Spur zu kommen. Zum Glück muss er diesen Plan nicht allein verfolgen. Es dauert nicht lange, bis er ein paar Berliner Jungen kennen lernt, darunter der Professor, Gustav mit der Hupe, der Fliegende Hirsch, der kleine Dienstag u.v.a. Sie alle lassen sich so eine spannende Sache natürlich nicht entgehen. Und Pony Hütchen, als Mädchen zunächst misstrauisch beäugt, macht die Bande schließlich perfekt. Da bleibt dem Dieb keine Chance: Eine wahre Armee von Kindern stellt den Gauner schließlich und übergibt ihn der Polizei...

Erich Kästner: Das fliegende Klassenzimmer (Neuauflage)
Sie mögen sich nicht besonders, die Tertianer eines Internats und die Schüler einer benachbarten Realschule. Beide Gruppen denken sich die verrücktesten Streiche aus, nur um den Gegnern eins auszuwischen. Als die Realschüler sich eines Tages erdreisten, die Aufsatzhefte der Gymnasiasten zu stehlen und sie dann gar noch verbrennen, gerät der Schulalltag erst so richtig aus den Fugen...

Erich Kästner: Die Konferenz der Tiere (Neuauflage)
Eines Tages haben die Tiere der Welt genug von den nie endenden Kriegen der Menschen. Weil sie die Kinder der Menschen gern haben, wollen sie ihnen zuliebe etwas unternehmen. Und so berufen sie eine Konferenz aller Tiere ein. Sie beschließen, die Kinder zu entführen, um so die Erwachsenen zu Glück und Frieden zu zwingen...

Erich Kästner: Klassiker DVD-Kollektion (Neuauflage)
„Emil und die Detektive“, „Das doppelte Lottchen“ und „Das fliegende Klassenzimmer“ gehören auch Jahrzehnte nach ihrer Erstveröffentlichung zu den meistgelesenen Kinderbüchern der deutschen Literaturgeschichte. Und auch die Verfilmungen können sich bis heute sehen lassen. Am 15. Mai veröffentlicht Universum Film Erich Kästners bekannteste Kino-Klassiker in einer liebevoll gestalteten DVD-Box neu, wobei „Emil und die Detektive gleich in zwei Fassungen enthalten ist – in der Erstverfilmung von 1931 (Drehbuch: Billy Wilder!) und als Farbfilm von 1954. Bild und Ton wurden technisch überarbeitet. Ansonsten gibt es nur das Original: die beliebtesten Kästner-Verfilmungen aller Zeiten.

Bei Amazon.de einkaufen!

Trailer ansehen:

Quelle: Universum Film
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...