Sie befinden sich hier: Home - News - DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber: Anna & Edith, Gesicht zur Wand ...

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber: Anna & Edith, Gesicht zur Wand ...

DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber: Anna & Edith, Gesicht zur Wand ...

DigitalVD.de News-Reader DigitalVD.de bei Facebook DigitalVD.de bei Twitter   2009-08-19 08:15:01 - Autor: Patrick Fiekers - Titel bei Amazon.de kaufen!

Aktuelle DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber.


DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber: Anna & Edith, Gesicht zur Wand ... DVD-Neuerscheinungen der Edition Salzgeber: Anna & Edith, Gesicht zur Wand ...

ANNA & EDITH
Anna und Edith sind Angestellte in einem Versicherungsbüro und kommen sich im gemeinsamen Kampf gegen Chefs, Ehemänner und für bessere Arbeitsbedingungen näher. Dieser Meilenstein des lesbischen Films in Deutschland (übrigens die erste Produktion von Regina Ziegler) entstand 1975 und kommt erstmals in Deutschland auf DVD heraus. Doch er hat nicht nur historische Bedeutung - er ist hochunterhaltsam, packend erzählt und wunderbar gespielt.

GESICHT ZUR WAND
GESICHT ZUR WAND ist ein sehr persönliches Portrait über fünf durch die Stasihaft traumatisierte Menschen. Sie stehen für eine Gruppe von 72.000 ehemals inhaftierten DDR-Republikflüchtigen. Einfühlsam und geduldig fragt Regisseur Stefan Weinart nach, gibt seinen Protagonisten die Zeit, die Sie brauchen, um ihre Geschichte zu erzählen. Ein sensibler Dokumentarfilm über ein Kapitel deutscher Geschichte, das aus Unkenntnis, Verdrängungsbedürfnis und Scham oft genug verschwiegen wird. Ein Stück Geschichtsschreibung, das sich in konkreter Anteilnahme ereignet.

GEORGE GROSZ IN AMERIKA - SCHÖN IST'S IM PARADIES
Es ist kaum bekannt, dass George Grosz knapp die Hälfte seines künstlerisch produktiven Lebens in den USA verbrachte (1932-1959). In dieser Filmcollage aus Bildern und Texten, Anverwandlungen (durch Heino Ferch und Hilmar Thate), Gesprächen und Archivmaterial entsteht ein vielschichtiges Bild dieses zu Unrecht vergessenen Lebensabschnitts eines der bekanntesten deutschen Künsters des 20. Jahrhunderts.

REICH MIR DEINE HAND (Donne-moi la Main)
Pascal-Alex Vincent gehört zu den spannendsten unter den jungen französischen Filmemachern. Seine preisgekrönten Kurzfilme sind amoralisch, trügerisch und raffiniert. Für seinen ersten Spielfilm ließ er sich von der Zwillings-Beziehung der beiden Hauptdarsteller inspirieren und drehte mit ihnen ein symbolisch aufgeladenes, sinnliches Roadmovie, in dem übrigens Katrin Saß ihren ersten Auftritt in einer französischen Produktion hat. Die spannungsreiche, schillernde Musik der deutschen Band TARWATER ist als Bonus-CD in dieser DVD-Ausgabe enthalten.

TEENAGE ANGST
Dyrbusch, Bogatsch und von Leibnitz sind reiche Zöglinge, die von ihren Eltern in ein Elite-Internat auf dem Land abgeschoben wurden. Unterfordert vom Schulalltag und unbeobachtet vom Lehrpersonal schließen sie sich zu einer exklusiven Gruppe zusammen, aus der Dyrbusch mehr und mehr ein sadistisches Zwangssystem zu machen versteht. Mitläufer Stürmer sieht tatenlos zu, wie sich die Aggressionen gegenüber dem Gruppenschwächsten Leibnitz aufschaukeln. Eine Katastrophe nimmt ihren Anfang. Thomas Stubers schon auf der Berlinale 2008 gefeierter Spielfilm erzählt einen Fall von Jugendgewalt in besten Kreisen - von männlicher Gruppendynamik und von Außenseitern in einem repressiven System.

NICOLAS WACKERBARTH - DIE KURZFILME
Die Kurzfilme von Nicolas Wackerbarth, Regisseur, Autor, Schauspieler und Mitherausgeber der Zeitschrift REVOLVER, sind präzise Erkundungen von Menschen, deren Leben in einer merkwürdigen Spannung zu den Räumen steht, in denen es statt findet. Kids am Stadtrand von Berlin geben sich merkwürdigen Alltagsritualen hin (ANFÄNGER!, schon auf der Kompilation LANDLIEBE enthalten). Im Dokumentarfilm WESTERNSTADT bewohnt eine Familie mit Western-Tick einen Teil des stillgelegten Plänterwald-Vergnügungsparks. HALBE STUNDEN dagegen erzählt mit Anleihen an das Thriller-Genre einen ereignisarmen Tag einer Frau in einem Villenviertel Berlins (dieser Film lief u.a. in der Sektion "Cinéfondation" des Filmfestivals in Cannes 2007). Mit dieser DVD möchten wir auf ein großes Talent des deutschen Films aufmerksam machen.

WITH GILBERT & GEORGE
Der Filmemacher Julian Cole kennt Gilbert & George, das skurrilste Herrenpaar der Kunstgeschichte, seit über 20 Jahren. Zuerst haben sie ihn gemalt, jetzt hat er einen Film über sie gedreht. So erhält man durch WITH GILBERT & GEORGE zum ersten mal die Möglichkeit, hinter die Selbst-Inszenierung, hinter die ‚lebende Skulptur’ des Künstlerpaares zu sehen. Gilbert & George selbst sagen: „Dies hier ist zum ersten Mal die ganze Geschichte über uns.“ WITH GILBERT & GEORGE wurde 2008 im Panorama der Internationalen Filmfestspiele Berlin uraufgeführt.

Bei Amazon.de einkaufen!


Quelle: Salzgeber Medien
Diskutieren Sie über diese Nachricht!

- digitalvd.de auf Google+




Alle News finden Sie in bei uns im News-Center!

 

Weitere aktuelle Meldungen rund um DVD und Heimkino:

- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
- Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...