Sie befinden sich hier: Home - Pinero - Cover

Cover zu Pinero

Anzeigen

LOVEFiLM ® DVD-Verleih
DVD Verleih und Blu-ray Verleih schon ab 4,99 EUR im Monat. Online Videothek mit über 35.000 Titeln. Bequem per Post nach Hause. Jederzeit kündbar.
www.lovefilm.de


Pinero

Piñero” erzählt die turbulente und kreative Lebensgeschichte der Latino-Ikone Miguel Piñero (Benjamin Bratt), der die Literatur-Szene durch seine Interpretationen des Weltgeschehens sowie durch experimentelle Gedichte, Prosa und Theaterstücke fesselte und beeindruckte. Wegen eines Bagatell-Diebstahls saß Piñero in Sing-Sing ein. Die Erlebnisse und einschneidenden Erfahrungen dort inspirierten ihn zu dem Theaterstück Short Eyes, das sich zum Riesenhit am Broadway entwickelte. Das Stück bekam herausragende Kritiken und wurde für sechs Tony-Awards nominiert. 1976 wurde Short Eyes von Robert Young mit Miguel Piñero selbst in der Hauptrolle verfilmt. Damit begann seine Karriere als Schauspieler und Autor. Piñero spielte eine Rolle in dem erfolgreichen Streifen The Bronx mit Paul Newman. Außerdem sah man ihn in den Fernsehserien Baretta, Miami Vice und Einsatz in Manhattan. Neben seinem ständig steigenden Drogenkonsum und mehreren Haftstrafen schaffte es der charismatische Piñero immer wieder, die Herzen der Stars zu erobern – darunter auch das von Sugar (Talisa Soto), einer jungen Schauspielerin, die ihm bei seinem selbstmörderischen Lebenswandel immer zur Seite stand. Der Künstler war Mitbegründer des berühmten Nuyorican Poets Café in Manhattans Lower East Side, zusammen mit seinem Freund und Mentor Miguel Algarin (Giancarlo Esposito). Hier stehen auch heute noch junge und hoffnungsvolle Latino-Künstler auf der Bühne. Piñero wurde zum Helden der Theater-Welt und der Latinos in Amerika. Doch sein exzessiver Lebenswandel und der zunehmenden Ruhm waren letztendlich zu viel für den Latino Bad Boy, der 1988 eines viel zu frühen Todes starb. Seine Legende lebt aber auch heute noch weiter. Benjamin Bratt (Miss Undercover) liefert hier die bisher beste Leistung seiner Karriere ab und haucht der charismatischen Hauptfigur auf beeindruckende Weise Leben ein. Regisseur Leon Ichaso setzte dem Pinonier der Slam Poetry mit Piñero ein beeindruckendes Denkmal, das den Kinobesucher fesseln wird. Piñero ist der leidenschaftliche Tribut an einen Künstler, der heute als Ikone der puertoricanischen Amerikaner gilt.

[Zurück zu Pinero]






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++