WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lockout
0,0
Bewertung für LockoutBewertung für LockoutBewertung für LockoutBewertung für LockoutBewertung für Lockout

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of LockoutMaking Of Lockout
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Lockout TrailerLockout Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lockout

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886919986891 / 0886919986891
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Lockout

Lockout

Titel:

Lockout

Label:

Universum Film

Regie:

James Mather, Stephen St. Leger

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lockout bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lockout DVD

7,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lockout:


In einer Umlaufbahn um der Erde schwebt das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: Die MS: One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf. Als US-Präsidententochter Emilie (Maggie Grace) in das High-Tech-Gebäude reist, gerät sie in Lebensgefahr: Während eines Komplottes werden die Insassen aus ihren Gefängnis-Kapseln befreit und bringen die MS: One unter ihre Kontrolle. Undercover-Agent Snow (Guy Pearce), der einst zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, bekommt auf der Erde ein Ultimatum gestellt: Stoppt er die feindliche Übernahme, bietet ihm die US-Regierung seine Freilassung an. In einer gnadenlosen One-Man-Show stellt sich Snow den unberechenbaren Gegnern - für ihn und Emilie beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Lockout stammt aus dem Hause Universum Film.


Lockout Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lockout:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lockout:
Mastermind Luc Besson („Transporter“, „Léon – Der Profi“) steckt mal wieder hinter einer neuen Action-Großproduktion, die in Europa realisiert wurde und stark nach Hollywood aussehen soll. Besson hat den Film nicht nur produziert, sondern auch am Drehbuch gearbeitet und die Originalidee beigesteuert. Wobei es anhand der zahlreichen offensichtlichen Anlehnungen an Genreklassiker wie „Die Klapperschlange“ oder „Alien 3“ schwer fällt, hier wirklich noch von einer Originalidee zu sprechen. In dem bekannten John-Carpenter-Film musste Kurt Russell in der Titelrolle nach New York eindringen, das zu einem Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert worden war, um dort den US-Präsidenten aus den Händen der marodierenden Schwerverbrecher zu befreien. In „Lockout“ existiert solch ein futuristisches Gefängnis nun als Raumstation MS One, auf der die übelsten Schurken des Planeten in Schlafkapseln weggeschlossen sind. Just in dem Moment, als die US-Präsidententochter Emilie (Maggie Grace) eine Visite im Orbit macht, gelingt es den Verbrechern, die Raumstation unter ihre Kontrolle zu bringen. Der Geheimdienst beauftragt den ebenfalls zu 30 Jahren Gefängnis verurteilten CIA-Agenten Snow (Guy Pearce), sich mit der Befreiung Emilies zu rehabilitieren. Der nimmt den waghalsigen Auftrag an, zumal auf der MS One auch sein Kumpel Mace inhaftiert ist, der Snow von seinen falschen Anschuldigen entlasten könnte.

Lockout“ ist einer jener Filme, bei denen man keinen Tiefgang, hochtrabende Dialoge oder glanzvolle Schauspielerleistungen erwarten darf. Es ist einer jener Filme, die für ein Popcorn-Publikum gemacht sind und einzig und allein anderthalb Stunden kurzweilige, actionreiche Spannung garantieren sollen. Dies gelingt „Lockout“ zumindest mit Abstrichen. Das Regiegespann Stephen Saint Leger und James Mather, das hier nach etlichen Kurz- und Werbefilmen („Prey Alone“) erstmals einen Langspielfilm inszenierte, hat die actionreiche Handlung über weite Strecken ganz gut im Griff. Guy Pearce ist überzeugend in der Rolle als bärbeißiger Held, der schnell einen flotten Spruch auf den Lippen hat. Bei diesen machohaften Gags haben es die Drehbuchautoren allerdings ein wenig übertrieben, das wirkt auf die Dauer etwas anstrengend. Auch hinsichtlich der Gestaltung der visuellen Effekte kann man nicht immer an das mittlerweile in Hollywood übliche Niveau anknüpfen. Insbesondere die Motorradverfolgungsszene zu Beginn ist in ihrer Ausführung weit unterdurchschnittlich. Die Weltraumszenen sind da schon überzeugender geraten, und wenn man von diesen kleineren Mankos absehen kann, dann wird man hier ganz passabel unterhalten – besonders als testosterongesteuerter Heranwachsender.

Die DVD-Ausgabe des Films überzeugt vor allem auf akustischer Ebene mit einem satten und gut abgemischten Dolby Digital 5.1-Ton (wahlweise auf Deutsch oder Englisch). Auch das Bild (im Widescreen-Format 2,35:1) ist für eine DVD gut ausgefallen und kann nicht bemängelt werden. Als Extras bietet der Silberling ein in drei Teile untergliedertes Making-Of (zusammen rund 16 Minuten) und Interviews mit den Darstellern Guy Pearce (10 Minuten), Maggie Grace (7 Minuten), Joseph Gilgun (5 Minuten) und Regisseur Saint Leger (9 Minuten) sowie Outtakes des Gilgun-Interviews (6 Minuten). Hinzu kommen eine geschnittene Szene (1 Minute), ein alternatives Ende (1 Minute) und der deutsche Kinotrailer des Films. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lockout
Land / Jahr: Frankreich/USA 2012
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Deleted Scenes, SFX: Torsion Field, Interviews mit Cast & Crew, Trailer & TV Spots
Kommentare:

Weitere Filme von James Mather, Stephen St. Leger:
Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Lockout kaufen Lockout
DVD Lockout kaufen Lockout
DVD Lockout - Steelbook kaufen Lockout - Steelbook
DVD Vernetzt - Johnny Mnemonic kaufen Vernetzt - Johnny Mnemonic
DVD Men in Black II - 4K kaufen Men in Black II - 4K
DVD Men in Black - 4K kaufen Men in Black - 4K
DVD Unheimliche Begegnung der dritten Art - 4K - 40th Anniversary Ultimate Edition kaufen Unheimliche Begegnung der dritten Art - 4K - 40th Anniversary Ultimate Edition
DVD Unheimliche Begegnung der dritten Art - 4K - 40th Anniversary Ultimate Edition kaufen Unheimliche Begegnung der dritten Art - 4K - 40th Anniversary Ultimate Edition
Weitere Filme von Universum Film: