WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Im Augenblick der Angst - uncut
0,0
Bewertung für Im Augenblick der Angst - uncutBewertung für Im Augenblick der Angst - uncutBewertung für Im Augenblick der Angst - uncutBewertung für Im Augenblick der Angst - uncutBewertung für Im Augenblick der Angst - uncut

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Im Augenblick der Angst - uncutMaking Of Im Augenblick der Angst - uncut
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Im Augenblick der Angst - uncut TrailerIm Augenblick der Angst - uncut Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Im Augenblick der Angst - uncut

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
9120038560640 / 9120038560640
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Im Augenblick der Angst - uncut

Im Augenblick der Angst - uncut

Titel:

Im Augenblick der Angst - uncut

Label:

ILLUSIONS UNLTD. films

Regie:

Bigas Luna Bigas Luna Biografie

Laufzeit:
81 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Im Augenblick der Angst - uncut bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Im Augenblick der Angst - uncut DVD

6,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Im Augenblick der Angst - uncut:


Eigentlich will die Teenagerclique nur einen unterhaltsamen Abend im Kino mit dem Horrorfilm ``The Mommy`` verbringen, doch die junge Patty kann dem grausamen Treiben nichts abgewinnen: ``The Mommy`` handelt von der dominanten Mutter Alice Pressman, die ihren Sohn John hypnotisiert und auf mörderische Rachetour schickt. Er soll den Menschen die Augen aus dem Kopf schneiden. Es endet damit, dass er einen vollbesetzten Kinosaal stürmt und mit dem Morden loslegt. Auch im Kino, in dem Patty sitzt, wird Grausames vor sich gehen. Hier ist ein Killer eingedrungen, der den Film so oft gesehen hat, daß auch er glaubt, von der Mutter hypnotisiert worden zu sein und beginnt, die Besucher nacheinander abzuschlachten. Keiner will Patty glauben schenken und als die Polizei anrückt, nimmt auch der Killer die Kinobesucher als Geiseln. Film und Wirklichkeit verschwimmen und sind kaum noch voneinander zu trennen. Im Augenblick der Angst - uncut stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


Im Augenblick der Angst - uncut Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Im Augenblick der Angst - uncut:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Im Augenblick der Angst - uncut:
Angesichts der diesjährigen Vorkommnisse während der Premiere von „The Dark Knight Rises“ in Aurora, Colorado, bei denen 12 Menschen einem Massenmörder zum Opfer gefallen sind, der im Kino auf die Zuschauer schoss, hat „Im Augenblick der Angst“ eine erschreckende Aktualität erhalten. Der 1987 vom Spanier Bigas Luna („Jamón Jamón“) gedrehte Horrorschocker war seiner Zeit weit voraus und hat sicherlich auch selbstironische Genrewerke wie die „Scream“-Filme von Wes Craven maßgeblich beeinflusst. Derzeit denkt Sam Raimi darüber nach, für Ghost House Pictures („30 Days of Night“, „Drag me to Hell“) ein US-Remake des Stoffes unter dem Titel „Cineplex“ zu realisieren. Vielleicht geht dann auch Bigas Lunas Wunsch in Erfüllung, die Geschichte in 3D zu verfilmen, was er ursprünglich schon bei „Im Augenblick der Angst“ vorgehabt hatte, und was sich für diesen vielschichtigen Stoff mit seinen unterschiedlichen Handlungsebenen, die von der Leinwand herab Einfluss auf den Kinozuschauer ausüben, fürwahr eine grandiose Idee darstellt.

In den ersten Filmminuten erfahren wir von der Abhängigkeitsbeziehung zwischen dem Muttersöhnchen John (Michael Lerner), dessen Zuckerkrankheit ihn nach und nach erblinden lässt, und seiner herrschsüchtigen kleinen Mutter Mrs. Pressman (Zelda Rubinstein aus der „Poltergeist“-Trilogie), die John gnadenlos manipuliert. Von Augen besessen, hypnotisiert die unheimliche Alte ihren Sohn und lässt ihn Morde begehen und anschließend den Opfern die Augäpfel herausschneiden. Kurz, nachdem der erste dieser blutigen Morde im aseptischen Weiß einer Designervilla verübt wurde, entfaltet „Im Augenblick der Angst“ aber noch eine zweite Handlungsebene. Johns Morde gehen weiter, entpuppen sich aber als Handlung eines Spielfilms, der von einer Gruppe Zuschauer in einem Kino angeschaut wird. Patty (Talia Paul) wird von den Grausamkeiten immer mehr eingeschüchtert, zumal sie einige Reihen weiter einen unheimlichen Mann beobachtet, der etwas im Schilde zu führen scheint. Ihre Freundin Linda (Clara Pastor) ist weniger schreckhaft, bis sie bei einem Gang zur Toilette feststellen muss, dass Pattys Vermutung gar nicht unbegründet war. Sie wird Zeuge wie ein Irrer, der gerade zwei Kinoangestellte ermordet hat, deren Leichen auf der Damentoilette verstaut …

Dieser effektvolle Horrorstreifen hat in all den Jahren nichts von seiner beängstigenden Wirkung eingebüßt. Mit einem hohen Maß an Suggestivkraft entfaltet Bigas Luna ein Horrorszenario aus blutigen Gemetzelszenen, hypnotischen Trancebildern, symbolischen Einstellungen und einer perfide ausgearbeiteten Selbstreferenz auf mehreren Handlungsebenen. Zelda Rubinstein überzeugt einmal mehr in einem sinistren Part, und auch Michael Lerner legt seine psychopathische Figur überaus glaubhaft an. Die DVD-Erstveröffentlichung des Slasher-Klassikers ist technisch weitgehend überzeugend ausgefallen. Das Widescreen-Bild (2,35:1) ist – mit kleineren Abstrichen – scharf und farbintensiv. Der Ton liegt in der deutschen Synchronfassung sowohl in Dolby Digital 2.0 als auch in einem 5.1-Upmix vor, der allerdings nicht die gleiche räumliche Brillanz entfaltet wie die amerikanische Sprachfassung in DD 5.1. Als Extras hat man den Silberling mit einem 23minütigen Interview mit Bigas Luna ausgestattet, das neu produziert wurde, sowie diverse deutsche als auch amerikanische Trailer, Teaser und TV-Spots zum Film aufgespielt. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Anguish
Land / Jahr: Spanien / USA 1987
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Bigas Luna:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Im Augenblick der Angst - uncut kaufen Im Augenblick der Angst - uncut
DVD Im Augenblick der Angst - uncut kaufen Im Augenblick der Angst - uncut
DVD Wunden der Angst - uncut kaufen Wunden der Angst - uncut
DVD Wunden der Angst - uncut kaufen Wunden der Angst - uncut
DVD German Angst - uncut kaufen German Angst - uncut
DVD German Angst - uncut kaufen German Angst - uncut
DVD German Angst - uncut kaufen German Angst - uncut
DVD German Angst - uncut kaufen German Angst - uncut
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment:
Weitere Filme vom Label ILLUSIONS UNLTD. films: