WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Romanzo Criminale - Staffel 1
0,0
Bewertung für Romanzo Criminale - Staffel 1Bewertung für Romanzo Criminale - Staffel 1Bewertung für Romanzo Criminale - Staffel 1Bewertung für Romanzo Criminale - Staffel 1Bewertung für Romanzo Criminale - Staffel 1

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Romanzo Criminale - Staffel 1Making Of Romanzo Criminale - Staffel 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Romanzo Criminale - Staffel 1 TrailerRomanzo Criminale - Staffel 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Romanzo Criminale - Staffel 1

RC 0 FSK Freigabe ab 18 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0,Italienisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Digipak
EAN-Code:
4029759075967 / 4029759075967
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Romanzo Criminale - Staffel 1

Login für Mitglieder

FSK18 Login

Bitte melden Sie sich an, um alle Filmdaten anzuschauen ...
...jetzt mehr!

Login zum Mitgliederbereich

Um Kindern und Jugendlichen einen Schutz gegen jugendgefährdende DVDs zu geben, haben wir uns für einen Mitgliederbereich entschieden. Dieser Bereich zeigt Ihnen Detailinformationen zu DVDs, die eine Altersfreigabe ab 18 Jahren entsprechen.

Bitte unterstützt Sie unsere Vorgehensweise und geben Sie keine Anmeldeinformationen an Jugendliche unter 18 Jahren weiter. Um in Zukunft die Personalausweisnummer nicht mehr eingeben zu müssen, können Sie sich hier einen Benutzernamen und Kennwort vergeben. Alternativ fragen wir die E-Mail-Adresse ab. Diese Information wird nicht benötigt, würde aber für einen Newsletter herangezogen werden.

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsdaten ein! Es wird nach Groß- und Kleinschreibung unterschieden!
Ihr Login:
Ihr Passwort:  


Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied? In sekundenschnelle kostenlos registrieren!

Romanzo Criminale - Staffel 1

Folge 1: Rom, 1977: Während verschiedene Organisationen des organisierten Verbrechens weite Teile des Landes beherrschen, agieren in Rom kleinere Banden. Eine dieser Banden gehört Pietro, genannt „der Libanese“. Der Kleinkriminelle hat hochfliegende Träume: Er will ganz Rom mit seinen Männern kontrollieren. Mit einem kleinen Diebstahl beschafft er erste Waffen und beginnt, seinen Plan mit Anschlägen, Intrigen und Verhandlungen in die Tat umzusetzen. Folge 2: Der Libanese hat ein Ziel: Die Eroberung Roms. Tatkräftig von Freddo unterstützt, beginnt er, in den hiesigen Drogenmarkt zu investieren, natürlich argwöhnisch beobachtet von seinen Konkurrenten. Und je rasanter der Aufstieg, desto größer die Konkurrenz aus den eigenen Kreisen. Kommissar Scialoja geht unterdessen jeder nur denkbaren Spur im Entführungsfall Rosellini nach. Ein gekennzeichneter Geldschein wird die heißeste davon... Folge 3: Nachdem die Bande in den Drogenhandel eingestiegen ist, baut sie in Rekordzeit ihr Dealernetz auf. Gewalttätig und ohne jede Skrupel erobern die Männer des Libanesen ein Stadtviertel nach dem anderen. Wer nicht für sie arbeiten will, wird getötet - nur Terribiles Bezirk lassen sie vorerst unangetastet. Doch nicht alle Drogenbosse Roms knicken so leicht ein: Ein Chinese mit dem Decknamen „Shanghai“ leistet hartnäckig Widerstand. Folge 4: Die Bande des Libanesen feiert ihren Erfolg, als ihr Anführer zum Gegenschlag gegen seinen Widersacher Terribile ausholt: Der kleine Drogenhändler Sorcio soll in seinem Auftrag den Bezirk des Terribile erobern, doch er wird von Terribiles Männern gefangen und gefoltert. Es kommt zu einer Übereinkunft zwischen den Bossen: Terribile darf seinen Bezirk behalten. Außerdem kassiert er einen beachtlichen Anteil an den Gewinnen des Libanesen - vorerst! Folge 5: Nach der Entführung des Politikers Aldo Moro zeigt die Polizei Präsenz in den Straßen, so dass die Geschäfte des Libanesen und seiner Bande ins Stocken geraten. Der Libanese, Dandi und Freddo kommen bei einer Polizeikontrolle nur knapp davon. Freddo gesteht seinem Bruder Gigio seine Beziehung zu dessen Ex-Freundin Roberta. Es kommt zum Bruch zwischen den beiden Brüdern, doch Freddo genießt die reine, unschuldige Liebe, die er bei Roberta erfährt. Folge 6: Mit Ausnahme von Bufalo, der die Geschäfte weiter führt, sitzt der Libanese mit seiner gesamten Bande in Untersuchungshaft. Unter den Gefängnisinsassen ist auch der letzte noch lebende Bruder der Cannizzaro, der Rache will. Er arbeitet für Don Macri, einen mächtigen Boss der N’drangheta, der im Gefängnis das Sagen hat. Doch für den Libanesen ist es ausgeschlossen, sich Macri zu unterwerfen. Bald stellt sich heraus wer hinter der Festnahme steckt. Folge 7: Für den Libanesen und seine Männer ist klar, dass sie sich Terribiles` entledigen müssen. Um die Sicherungsmaßnahmen in dessen Villa zu erkunden, überbringt der Libanese Terribile persönlich dessen Gewinnanteil aus dem Drogengeschäft. Der Machtkampf zwischen den Männern steuert ausgerechnet auf der Hochzeit von Scrocchiazeppi und Angela unaufhaltsam seinem Finale entgegen. Folge 8: Nach Terribiles Tod steht der Libanese auf dem Höhepunkt seiner Macht. Onkel Carlo, eine hohes Tier der Mafia, beordert den Libanesen und seine Vertrauensleute zu einem Treffen. Während die Bande die Vereinbarung mit Onkel Carlo feiert, wird Freddo verhaftet: Ihm wird ein Banküberfall und der Mord an einem Sicherheitsmann angelastet. Folge 9: Ein Gast des Casinos, Santini, entpuppt sich als Polizist vom Drogendezernat. Der kokainabhängige Polizist wird vom Libanesen gezwungen, der Bande zuzuarbeiten. Santini gibt dem Libanesen einen Tipp, dass der ultimative Coup bevorsteht: der Raub von acht Kilo Heroin aus der Asservatenkammer der Polizei. Außerdem wird der Libanese der unumstrittene König von Rom, als Secco ihm vorschlägt, ins Immobiliengeschäft einzusteigen. Folge 10: Am Ende einer durchzockten Nacht werden der Libanese, Dandi und Fierolocchio verhaftet und das Casino wegen illegalen Glücksspiels geschlossen. Als Freddo die Bande zusammentrommelt, wird ihm klar, dass sie längst am Abgrund stehen. Kaum aus der Haft entlassen, töten der Libanese und seine engsten Vertrauten Satana, Santini kommt ihrer Rache mit Selbstmord zuvor. Folge 11: Der Gelegenheitsdealer Angioletto, ein Neffe von Puma, wird erschossen. Da der Libanese den Drogenhandel in Rom kontrolliert, vermutet Puma ncht ganz zu unrecht ihn als Drahtzieher. Unterdessen kommen beim Anschlag auf den Bahnhof von Bologna 80 Menschen ums Leben. Scialoja beginnt zu ermitteln.. Folge 12: Aufgrund seines exzessiven Kokainmissbrauchs leidet der Libanese unter Wahnvorstellungen: Ihm erscheint seine Mutter, die ihn auffordert, sich und sein Leben in Ordnung zu bringen. Freddo will sich mit Roberta nach Brasilien absetzen. In seinem Wahn will der Libanese vom Geheimdienst das Messer zurückzufordern, mit dem Terribile getötet wurde. Greco und Zeta stimmen zu, das Beweisstück zu beschaffen.
Weitere Filme von Stefano Sollima:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Romanzo Criminale - Staffel 2 kaufen Romanzo Criminale - Staffel 2
DVD Romanzo Criminale - Staffel 1 kaufen Romanzo Criminale - Staffel 1
DVD Gone - Staffel 1 kaufen Gone - Staffel 1
DVD 19-2 - Staffel 4 kaufen 19-2 - Staffel 4
DVD Bad Cop - Staffel 1 kaufen Bad Cop - Staffel 1
DVD Six - Staffel 1 kaufen Six - Staffel 1
DVD Six - Staffel 1 kaufen Six - Staffel 1
DVD Zoo - Staffel 2 kaufen Zoo - Staffel 2
Weitere Filme von edel media & entertainment GmbH: