WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
0,0
Bewertung für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.Bewertung für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.Bewertung für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.Bewertung für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.Bewertung für Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.Making Of Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. TrailerSüddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4018492243474 / 4018492243474
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.

Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.

Titel:

Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.

Label:

Sueddeutsche Zeitung

Regie:

Martin Scorsese Martin Scorsese Biografie

Laufzeit:
133 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. DVD

4,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.:


Boston, 1954. Auf einer Insel vor der Küste sollen US-Marshall Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) und sein Partner Chuck (Mark Ruffalo) im streng bewachten Ashecliffe Hospital für psychisch kranke Straftäter das rätselhafte Verschwinden einer Mörderin aufklären. Trotz eines über die Insel ziehenden Sturms und gegen den Widerstand des geheimnisvollen Anstaltsleiters Dr. Cawley (Ben Kingsley) geht Teddy immer mysteriöser werdenden Hinweisen nach. Doch je tiefer er in die menschlichen Abgründe der Insassen eintaucht, desto mehr bekommt Teddy selbst das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren. Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. stammt aus dem Hause Alive AG.


Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.:
US-Marshal Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) soll zusammen mit seinem Kollegen Chuck (Mark Ruffalo) auf einer abgelegenen Insel, auf der sich eine psychiatrische Heilanstalt befindet, das Verschwinden einer Patientin aufklären. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf zahlreiche dunkle Geheimnisse.

Das Dream-Team hat mal wieder zugeschlagen: Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio, die seit „Gangs of New York“ aus dem Jahr 2002 auch eine private Freundschaft verbindet, haben nach „Aviator“ und „Departed“ mit „Shutter Island“ ihren vierten gemeinsamen Film vorgelegt. Mittlerweile scheint ein weiterer konkrete Züge anzunehmen: „The Wolf of Wall Street“, der 2013 in die Kinos kommen soll. Und ähnlich wie bei den gemeinsamen Arbeiten von Scorsese mit Robert De Niro in den 1970er Jahren hat der Altmeister nun mit Superstar DiCaprio, der sein Sohn sein könnte, einen neuen kongenialen Partner für seine filmischen Abenteuer gefunden. „Shutter Island“ basiert auf einem Roman des Erfolgsschriftstellers Dennis Lehane („Mystic River“), der 1954 angesiedelt ist, als sich die USA nur sehr langsam von den Nachwirkungen des 2. Weltkriegs erholten und die Kommunistenhatz des Senators McCarthy ihren Höhepunkt erreichte. Also wieder einmal ein in der Vergangenheit verorteter Film des Teams, dessen historisches Setting hier aber eher der Romanvorlage als der Geschichte selbst geschuldet zu sein scheint – die hat nämlich eine zeitlose Relevanz, weswegen „Shutter Island“ so ausgesprochen gut funktioniert.

Martin Scorsese wandelt in dem Film auf den Spuren Alfred Hitchcocks, wenn er Elemente aus „Psycho“ und „Vertigo“ variiert und mit seinem Ergebnis gleich eine ganze Reihe von Phobikern, aber auch alle anderen Kinozuschauer, an den Sessel nageln wird. Die Nervenheilanstalt, die einer Festung gleicht und den Mittelpunkt einer mit steilen Klippen versehenen Insel im Nirgendwo bildet, besteht aus dunklen, engen Gängen. Die Methoden der dort behandelten Ärzte, von denen Scorsese besonders Ben Kingsley auf unvergleichlich dämonische Weise in Szene setzt, wirken nicht sehr subtil. Die Steilklippen und der unheimliche Leuchtturm sind nichts für Akrophobiker, und auch für Zuschauer mit einer Abneigung gegenüber Ratten wird eine Szene des Films zu einer echten Herausforderung. Überhaupt ist es dem Regisseur vorzüglich geglückt, eine permanente Atmosphäre des Unheimlichen zu kreieren, in die sich vermehrt Traumsequenzen des Protagonisten mischen, der noch nicht über den Tod seiner Frau (Michelle Williams) hinweggekommen ist. Nachdem Scorseses langjähriger Kameramann Michael Ballhaus sich aus dem Hollywood-Business zurückgezogen hat, greift der Regisseur nun wieder auf Robert Richardson („Casino“, „Bringing Out the Dead“) zurück, der „Shutter Island“ mit einigen atemberaubenden Kamerafahrten bereichert und nachhaltig zum Gelingen der klaustrophobischen Hochsicherheitstraktszenen beiträgt. Abgerundet wird das Ganze durch einen stimmungsvollen Soundtrack, der aus zahlreichen Klassikstücken besteht und so manche Szene noch besser akzentuiert als dies ein eigens komponierter Filmscore gekonnt hätte.

Der Film ist nun in einer Neuauflage in der Reihe „Traum und Wirklichkeit“ bei der „Süddeutsche Zeitung Cinemathek“ erschienen. Diese Fassung ist identisch mit der einfachen Kaufversion aus dem Jahr 2010, die den Film gänzlich ohne Extras präsentierte. Das Bild im Widescreen-Format 2,35:1 ist aber sehr überzeugend ausgefallen, und der Ton, der in der deutschen Fassung sowohl in Dolby Digital 5.1 als auch DTS 5.1 vorliegt (Originalversion in DD 5.1; deutsche Untertitel und Untertitel für Hörgeschädigte sind optional einblendbar) ist schlichtweg exzellent. Als Klappentext gibt es in dieser Ausgabe immerhin einen kleinen, schwärmerischen Text von Regisseur Christian Petzold („Yella“, „Barbara“) und ein paar kurze Hintergrundinformationen zu Martin Scorsese und der Entstehung des Films. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Shutter Island
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Martin Scorsese:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. kaufen Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 13 - Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
DVD Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. kaufen Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
DVD Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. kaufen Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
DVD Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. kaufen Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
DVD Meisterwerke in HD - Edition I: Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. kaufen Meisterwerke in HD - Edition I: Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen.
DVD Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. - Limited Edition kaufen Shutter Island - Diese Insel wirst du nie verlassen. - Limited Edition
DVD Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 1 - Ich kämpfe um Dich kaufen Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 1 - Ich kämpfe um Dich
DVD Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 10 - Hide and Seek kaufen Süddeutsche Zeitung Cinemathek - Traum und Wirklichkeit - 10 - Hide and Seek
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Sueddeutsche Zeitung: