WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten
0,0
Bewertung für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier JahreszeitenBewertung für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier JahreszeitenBewertung für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier JahreszeitenBewertung für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier JahreszeitenBewertung für Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier JahreszeitenMaking Of Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten TrailerWilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 2 x DVD
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Doppel Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
Label:
ARD Video
EAN-Code:
4052912260870 / 4052912260870
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten

Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten

Titel:

Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten

Label:

ARD Video

Laufzeit:
200 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten DVD

9,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten:
Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten.
Eine Sinfonie aus Bildern und Musik.

Meist widmen sich Naturfilme einer besonderen Art oder Landschaft mit ihren Biotopen. Die in Deutschland führenden Produzenten von Studio Hamburg sind kreativ und innovativ und gehen gerne neue Wege. In der aufwändigen Reihe „Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten“, 2006 gemeinsam produziert von NDR, WDR und ORF werden großartige Naturschauspiele aus Deutschland und Österreich gezeigt. Die Filmer konzentrieren sich nicht nur auf die Tier- und Pflanzenwelt, sondern zeigen auch traditionelle Bräuche und prächtige Feste in verschiedenen Regionen. Diverse Spezialkameras ermöglichten den Autoren verwacklungsfreie Flugaufnahmen, Zeitlupenaufnahmen von schnellen Bewegungen und Zeitraffer von Landschaften über Monate. Neben atemberaubenden Bildern bietet der Soundtrack einen besonderen Genuss. Erstmals wurde bei einer deutschen Naturdokumentation die Musik von einem Sinfonieorchester, der NDR Radiophilharmonie, eingespielt. Der Soundtrack wurde von Kolja Erdmann für großes Orchester komponiert und mit 75 Musikern aufgenommen. Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete amerikanische Dirigent Timothy Brock ist selbst ein erfahrener Komponist von Filmmusik, der für viele Stummfilmklassiker den Soundtrack geschrieben hat. Das Ergebnis ist eine Sinfonie aus Bildern und Musik, verbunden mit einer unvergesslichen Reise durch die Naturschönheiten unserer Heimat. Studio Hamburg bringt dieses Natur- und Klangerlebnis auf einer Doppel-DVD heraus.

Im Frühling tauchen die ersten zarten Blüten im schmelzenden Schnee auf, ein Hauch frisches Grün überzieht den Waldboden und die ersten Zugvögel aus dem Süden treffen ein. Mit einem Mal ist Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland bevölkert von Tausenden geschäftiger Basstölpel und Lummen, die sich um die besten Nistplätze streiten. In den feuchten Bruchwäldern beginnen die Kraniche mit ihren Balztänzen, während an der Elbe viele Biber bereits ihren Nachwuchs im hölzernen Bau hüten. Der Frühling ist in der Tierwelt die Hauptzeit für Geburten von Pferden, Füchsen, Hirschen und Feldhasen. Aufbruch und Wiedergeburt spiegelt sich auch in vielen traditionellen Frühlingsfesten. Am Ostersonntag findet bei den Sorben in der Lausitz seit Jahrhunderten das Osterreiten statt, in Bayern tanzt man unter dem Maibaum und im Salzkammergut wird das Narzissenfest mit prächtigen Umzügen begangen.

Im Sommer mit seinen langen Tagen heizt die Sonne die Landschaft immer mehr auf. Selbst die rauen Hochlagen der Alpen überzieht nun ein farbenprächtiger Blütenteppich. Es ist die Zeit der Insekten, Schmetterlinge und Bienen nutzen den Überfluss an süßem Nektar, die Luft ist erfüllt vom Gesang der Heuschrecken und Feldgrillen. Während in den abgelegenen Bergwäldern Österreichs eine Braunbärin ihre drei kleinen Jungen säugt, sind in der Schwäbischen Alb die Wanderfalken fast flügge. Vor der Küste der Nordseeinsel Sylt, versammeln sich die Schweinswale, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Sommerzeit ist traditionell Ferienzeit und Zeit der Festivals. Hunderttausende gehen zum Baden an die Küsten von Nord- und Ostsee oder zum Wandern ins Gebirge. Beim Feiern hat jede Region ihre Besonderheiten, so die Sommersonnenwendfeiern in der Wachau, das Duhner Wattrennen an der Nordsee oder die Kaltenberger Ritterspiele in Bayern.

Im Herbst legt sich Nebel über Flüsse und Seen, die Wälder leuchten farbenprächtig im goldenen Sonnenlicht. In der Zeit der Reife und Ernte zeigt sich die Natur noch einmal von ihrer verschwenderischen Seite. Menschen und Tiere nutzen seit jeher den Überfluss, um Vorräte für den Winter anzulegen. So suchen Eichhörnchen und Mäuse den Wald unermüdlich nach Nahrung ab. Im Rheintal sorgt die Weinlese für Hochbetrieb auf den Hängen. Der Himmel ist angefüllt von Zugvögeln auf dem Weg in ihre Winterquartiere. Schließlich beginnt die kräftezehrende Paarungszeit. Bei Wildschweinen, Hirschen und Gemsen kämpfen die Männchen oft bis aufs Blut um das Vorrecht bei den Weibchen. Traditionell beginnt bei den Menschen mit dem Ende der Ernte auch die Zeit der ausgelassenen Feiern. Viele Bräuche und große Volksfeste liegen nicht umsonst im Herbst: Erntedank, die Redefiner Hengstparade, Martinsumzüge oder das Münchener Oktoberfest.

Der Winter ist für die Tierwelt die härteste Zeit des Jahres. Schnee und Eis überziehen Land und Gewässer, die Tage sind kurz und dunkel. Für Adler, Luchs und Fuchs wird es immer schwerer, Beute zu machen. Oft hängt ihr Überleben von den Opfern ab, die der Winter fordert. Doch einige hartgesottene Kreaturen bringen sogar jetzt Jungen zur Welt. Kreuzschnäbel ziehen ihre Brut bevorzugt im Winter groß, denn sie ernähren sich von Samen in den Zapfen von Nadelbäumen und die sind auch im Winter massenhaft vorhanden. An der Nordseeküste kommen zur Jahreswende die ersten Kegelrobbenjungen zur Welt. Im Südwesten Deutschlands wird es schon im März merklich wärmer. Feldhasen beginnen mit der Paarung und Wildschweine haben bereits Nachwuchs. Die Hochalpen sind dagegen noch weit über den Winter hinaus von Schnee bedeckt. So manche Lawine bringt eine Gams ums Leben und Kolkraben wie Steinadler bekommen ihre Chance. Der Wolf, der vor allem im Osten Deutschland wieder heimisch ist, hat im Winter kaum Probleme, denn kranke Tiere haben es bei Schnee und Eis schwer, dem Jäger zu entkommen. Im Winter begehen die Menschen seit jeher einige ihrer buntesten Feste, Lichtfeste wie Weihnachten, das nordfriesische Biikebrennen und der Hexensabbat haben ihren Ursprung in uralten vorchristlichen Winterritualen als eine Reaktion auf die dunkle Zeit. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten kaufen Wilde Heimat - Naturerlebnisse in vier Jahreszeiten
DVD Expeditionen ins Tierreich: Wilde Heimat kaufen Expeditionen ins Tierreich: Wilde Heimat
DVD Wilde Paradiese - Glacier Bay - Alaskas wilde Küste kaufen Wilde Paradiese - Glacier Bay - Alaskas wilde Küste
DVD Making of Heimat kaufen Making of Heimat
DVD 24 Stunden Bayern - Ein Tag Heimat kaufen 24 Stunden Bayern - Ein Tag Heimat
DVD Sound of Heimat - Deutschland singt kaufen Sound of Heimat - Deutschland singt
DVD P.M. Die Wissensedition - Spacemen - Neue Heimat im All kaufen P.M. Die Wissensedition - Spacemen - Neue Heimat im All
DVD Heimat Deutschland 1933-1945 kaufen Heimat Deutschland 1933-1945
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label ARD Video: