WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Das Wispern im Berg der Dinge
0,0
Bewertung für Das Wispern im Berg der DingeBewertung für Das Wispern im Berg der DingeBewertung für Das Wispern im Berg der DingeBewertung für Das Wispern im Berg der DingeBewertung für Das Wispern im Berg der Dinge

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Das Wispern im Berg der DingeMaking Of Das Wispern im Berg der Dinge
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das Wispern im Berg der Dinge TrailerDas Wispern im Berg der Dinge Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das Wispern im Berg der Dinge

RC FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
9783898483957 / 9783898483957
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Das Wispern im Berg der Dinge

Das Wispern im Berg der Dinge

Titel:

Das Wispern im Berg der Dinge

Laufzeit:
58 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das Wispern im Berg der Dinge bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das Wispern im Berg der Dinge DVD

11,84 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Das Wispern im Berg der Dinge Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das Wispern im Berg der Dinge:
Der eine war ein Ausnahmeschauspieler im Nachkriegsdeutschland, der mit seinen einnehmenden Augen und seinem ausdrucksvollen Spiel die Zuschauer im Handumdrehen in seinen Bann zog: Robert Graf, bekannt geworden durch „Jonas“ und „Wir Wunderkinder“, an der Seite von Steve McQueen, James Coburn und James Garner im John-Sturges-Klassiker „Gesprengte Ketten“ zu sehen und 1966 im Alter von 42 Jahren viel zu früh gestorben. Der andere ist einer der erfolgreichsten und meist prämierten Regisseure unserer Zeit, der mit seinen Arbeiten bereits zehn der renommierten Adolf-Grimme-Preise in Empfang nehmen durfte und mit Filmen und Serien wie „Der Felsen“, „Im Angesicht des Verbrechens“ oder „Dreileben“ für Qualität in der hiesigen Film- und Fernsehlandschaft steht: Dominik Graf, Robert Grafs Sohn. Mit „Das Wispern im Berg der Dinge“ hat der Sohn versucht, sich seinem legendären Vater so gut es geht anzunähern. Ein schwieriges Unterfangen, da Robert Graf starb, als Dominik erst 13 Jahre alt war. Zudem war der Vater Zweiter-Weltkriegsveteran, der durch den Russlandfeldzug einen lädierten linken Arm davontrug und auch emotional auf Distanz ging, da er wie viele andere seiner Generation ein Problem damit hatte, über die unsagbaren Gräuel zu sprechen, die er an der Front erlebt hatte.

Gemeinsam mit dem 2011 verstorbenen Filmjournalisten Michael Althen hat Dominik Graf 1997 versucht, die Rätsel um seinen Vater zu ergründen und dem Menschen hinter den Masken näher zu kommen. Dazu hat er Freunde und Kollegen Robert Grafs interviewt, beispielsweise die Kinolegende Ruth Leuwerik, den Intendanten August Everding, den Filmkritiker Joachim Kaiser, den Regisseur Franz Peter Wirth, aber auch seine Mutter Selma Urfer-Graf und seine Tante Ruth Vesper. Durch diese Gespräche ergründen die Filmemacher nicht nur ein Stückweit den Charakter und die Motivationen Robert Grafs, sondern es gelingt ihnen auch, in ein Lebensgefühl und eine Mentalität vorzudringen, die sich im Deutschland der 50er Jahre häufig auffinden ließ. Von der Distanz gegenüber den Kriegserlebnissen wird mehrfach berichtet, so auch von Produzent Hans Abich. Eine weitere Dimension erhält der Film durch die Tatsache, dass man mit dem Tod Robert Grafs 1966 auch in der deutschen Filmgeschichte eine Zäsur setzen kann. Ungefähr zur gleichen Zeit hat eine neue Generation von Filmemachern erste Erfolge. Der „Neue deutsche Film“ zeichnet sich durch einen anderen Blick auf Geschichten aus, nutzt viel offensiver das visuelle Potenzial des Mediums, um die Dialoglastigkeit der Filme der vorhergehenden Generation zu überwinden und auch ein neues Männer- und Weltbild zu beschreiben.

Hinsichtlich der Fakten über Robert Graf bleibt „Das Wispern im Berg der Dinge“ über weite Strecken sehr rudimentär. Vieles scheint Dominik Graf nicht wichtig genug oder zu banal, als dass er es in seinem Film thematisieren müsste. Stattdessen versucht er von Anfang an, tiefer in seine Materie vorzudringen, dem Wesen seines Vaters auf den Grund zu kommen. Auch wenn ihm das nur bedingt gelingen kann, findet er bei dieser Suche dennoch sehr poetische Mittel und Wege, diesen Prozess erfahrbar zu machen. Die DVD-Erstveröffentlichung der fürs Fernsehen entstandenen, einstündigen Dokumentation, die damals auch mit dem Grimme-Preis (und dem Bayerischen Filmpreis) ausgezeichnet wurde, liegt im Widescreen-Format (1,78:1) und im Dolby-Digital-2.0-Stereoton vor. Leider besteht das einzige Extra in einem achtseitigen Booklet, in dem Dominik Graf ein aktuelles Statement zu diesem nun 15 Jahre alten Film abgibt, das von Kurzbiografien von ihm und Michael Althen flankiert wird. Zumindest über Robert Graf hätte man hier auch noch ein paar Fakten einflechten können. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, 8-stg. Booklet
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Das Wispern im Berg der Dinge kaufen Das Wispern im Berg der Dinge
DVD Vom Schaukeln der Dinge kaufen Vom Schaukeln der Dinge
DVD Der Lauf der Dinge kaufen Der Lauf der Dinge
DVD Mana - Die Macht der Dinge kaufen Mana - Die Macht der Dinge
DVD 2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß kaufen 2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß
DVD Oliver Kahn  ... und die Dinge des Lebens kaufen Oliver Kahn ... und die Dinge des Lebens
DVD Der K2 - Der gefährlichste Berg der Welt - 3D kaufen Der K2 - Der gefährlichste Berg der Welt - 3D
DVD Der K2 - Der gefährlichste Berg der Welt - 3D kaufen Der K2 - Der gefährlichste Berg der Welt - 3D
Weitere Filme von Alive AG: